Shopping
20%
Rabatt auf Spielzeug ›
Bis 05.12.2016 mit Code 10532
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Marke
  • Bontempi
  • Casio
  • Lexibook
  • Reloop
  • Roland
  • Simba
  • Yamaha
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

Keyboard

 

Entdecken Sie unser gesamtes Spielzeugsortiment:

 

» Puzzle

 

» Tiptoi

 

» LEGO

 

» Playmobil

 

» Puppen

 

» Kuscheltiere

 

» Teddybär

 

» Kinderküche

 

» Schaukel

 

» Spielhaus

 

» Planschbecken

 

» Bobby-Car

 

» Ferngesteuertes Auto

 

» Modelleisenbahn

 

» Schultasche

 

» Keyboard

Casio® Keyboard Set, »CTK 1200«, inkl. Netzteil, Exklusiv im Versand
Casio® Mini Keyboard Set, »SA 46«

Set: Keyboard, Casio®, »LK-125«, inkl. Ständer, Netzadapter und Liederbuch

Digital-Piano Portable Grand, Yamaha®, »DGX-650B«

































Kaufberatung Keyboard

Spielend in die Tasten hauen

Oma und Opa feiern goldene Hochzeit – und Ihr Sohn hat für den großen Auftritt zu Ehren seiner Großeltern wochenlang an seinem Keyboard geprobt. Er spielt das Lied, bei dem sich die beiden vor mehr als 50 Jahren kennengelernt haben. Nachdem er Omas Freudentränen gesehen und sich die verdiente Umarmung abgeholt hat, weicht das Grinsen nicht mehr aus seinem Gesicht. Oma glücklich zu machen bringt dem Jugendlichen Spaß - und Sie freuen sich, dass Sie sein Keyboardspiel von Kindesbeinen an gefördert haben. Nun soll ein neues Keyboard her! Doch die Auswahl an Modellen ist groß. Daher finden Sie hier eine Beratung, die Ihnen den Weg zum passenden Instrument vereinfacht.

 

Inhaltsverzeichnis

Ein Keyboard für vollen Musikgenuss
Auf die Größe und den Anschluss kommt es an
Hilfreiches und nützliches Keyboardzubehör
Im Trend: die Keyboards der Zukunft
Üben, üben, üben: ohne Fleiß keine Musik
Fazit: So finden Sie das passende Keyboard für Ihre Bedürfnisse

 

Ein Keyboard für vollen Musikgenuss

Ein Keyboard ist ein Tasteninstrument, bei dem die Töne elektronisch oder digital verstärkt werden. Beliebt sind sie bei Jung und Alt. Die Bandbreite reicht dabei von hochprofessionellen Geräten für einwandfreie Studioaufnahmen bis hin zu Einsteigermodellen fürs gemütliche Heim. Viele Keyboards – vor allem die Versionen für Laien – verfügen über eingebaute Lautsprecher und eine Begleitautomatik. Wer allein spielt, kann sich also mit einem Tastendruck Schlagzeug, Bass und diverse andere Instrumente hinzuholen. Ein Klavier oder ein Piano bietet diese Extras nicht. Dort werden die Töne akustisch erzeugt, weshalb die klassischen Instrumente auch größer sind.

 

Auf die Größe und den Anschluss kommt es an

Wer gern in die Tasten hauen möchte, aber weder Platz noch Geld für ein Klavier hat, liegt mit einem Keyboard genau richtig. Jetzt gilt es, aus der großen Auswahl an verschiedenen Arten von Keyboards das richtige Modell auszuwählen. Soll es ein klassisches Keyboard sein, die kleinere Variante oder eine MIDI-Version? Wird es für den professionellen Gebrauch benötigt oder lediglich privat? Die unterschiedlichen Ausstattungen bestimmen den Musikgenuss: Verschaffen Sie sich am besten vor dem Kauf eines hochwertigen Geräts einen Überblick, um am Ende die richtigen Töne zu treffen.

Standard-Keyboard

Das klassische Keyboard umfasst normalerweise 61 Tasten – so wie eine Orgel-Klaviatur. Außerdem verfügt es über eine Begleitautomatik. Dazu zählen Elemente wie Drehknöpfe, Regler oder Taster, hinter denen weitere Funktionen stecken: Drums, Begleitmelodien und Co. Die Anzahl der Sounds variiert von Modell zu Modell. Das Keyboard überzeugt außerdem durch seine kompakte Form, die einen mühelosen Transport ermöglicht. Einige neuere Modelle verfügen zudem über ein Display, das alle aktuellen Einstellungen anzeigt, und eingebaute Lautsprecher, die üblicherweise auf Zimmerlautstärke gepolt sind. Mittlerweile ist auch jedes Keyboard mit Audioanschlüssen und einem Ausgang für den Computer ausgestattet. Wer professionell spielt, kann auf ein Modell mit zusätzlichen Tasten zurückgreifen. Möchten Sie außerdem das Klavier-Feeling an Ihrem Keyboard erleben, können Sie die Variante mit 88 Tasten wählen. Für Anfänger gilt eher: je weniger Tasten und Funktionen, desto weniger Überforderung. So werden auch die ersten Anschläge auf einem einfachen Keyboard zum Erfolg – kleinere Kinder könnten von einer hohen Anzahl von Funktionen eher überfordert sein.

Mini-Keyboard

Das Mini-Keyboard ist der kleine Bruder des Standardinstruments. Es ist deutlich kleiner und kompakter und verfügt lediglich über 32 beziehungsweise 44 Tasten. Es eignet sich als Einsteigermodell oder auch für Vielreisende. Gerade für jüngere Kinder bis zu einem Alter von zehn Jahren sind Mini-Keyboards eine gute Wahl, da das Instrument in puncto Größe und Ausstattung überschaubar bleibt. Mini-Keyboards sind in der Ausstattung allerdings wie größere Keyboards beschaffen. Neben der geringen Tastenzahl gibt es auch eine geringere Auswahl an Sounds und Rhythmen. Das macht die kleinen Tasteninstrumente günstig.

MIDI-Keyboard

Ein MIDI-Keyboard ist eine Variante des Musikinstruments, die allein nicht funktionsfähig ist. MIDI steht für Musical Instrument Digital Interface. Interface ist hier mit „Verbindung" oder „Brücke" zu übersetzen. In diesem Fall besteht sie aus einem runden Lochs am Keyboard, der sogenannten MIDI-Buchse. Ein passendes Kabel verbindet das Instrument mit einem Gerät, das die Klänge wiedergeben kann – einem Soundmodul etwa oder einem Computer mit Soundkarte. Stellen Sie sich ein MIDI-Keyboard wie die Tastatur eines Computers vor. Auch sie kann ohne Anschluss an den PC nicht benutzt werden. Ein MIDI-Keyboard ist deshalb zwar relativ günstig, aber nicht unbedingt für Anfänger geeignet. Neben der Tastatur können zum Beispiel auch Drums hinzugefügt werden, die dem Gerät ermöglichen, ganze Songs wiederzugeben.

USB-Controller-Keyboard

Die USB-Variante eines Keyboards bezeichnet ähnlich wie die MIDI-Version ein Gerät, das nur dank einer Schnittstelle funktioniert. Hier handelt es sich aber – wie der Name schon verrät – um einen USB-Zugang. Neben der Klaviatur verfügen die Keyboards auch über andere Sound-Funktionen wie Drums und Rhythmen, die per Knopf oder Schieber zu bedienen sind. Achten Sie beim Kauf darauf, wie viele USB-Ausgänge es gibt und ob das Keyboard nur über USB mit Strom versorgt werden kann oder ob es dafür einen gesonderten Anschluss gibt.

 

Hilfreiches und nützliches Keyboardzubehör

Das passende Keyboard ist gefunden, aber die eine oder andere Kleinigkeit fehlt noch, damit es richtig losgehen kann. Um unter optimalen Bedingungen am Keyboard spielen zu können, benötigen Sie wichtiges Zubehör wie einem Ständer für das Instrument, eine Tasche für den Transport oder Kopfhörer. Welche zusätzlichen Produkte es gibt und wie Sie das Keyboardspielen noch schöner gestalten, lesen Sie im Folgenden:

Keyboardständer

Zum Keyboardspielen ist ein geeigneter Ständer ein Must-have. Er sorgt für eine bessere Haltung beim Spielen des Instruments und die richtige Platzierung des Keyboards. Die Größe der Keyboardständer ist standardisiert, sodass die meisten Keyboards darauf problemlos genug Platz finden. Sie sind - wie die meisten Keyboards - in Schwarz gehalten und die Beine bilden entweder die Form eines „X" oder der Ständer sieht aus wie ein Tisch ohne Platte. Da sie sich aber leicht zusammenklappen und auch in schmalen Nischen verstauen lassen, verschwinden sie bei Bedarf schnell aus dem Blickfeld.

Keyboardbank

Die passende Positionierung des Keyboards wird durch den Ständer erreicht. Wer zudem sicherstellen will, dass er ergonomisch korrekt sitzt, kann sich auch eine Keyboardbank oder einen Keyboardstuhl zulegen. Die ebenfalls meist schwarzen Sitzmöbel sind höhenverstellbar und eignen sich so auch für die jüngeren Musikbegeisterten, die noch im Wachstum stecken. Wie die Ständer können Keyboardbänke zusammengeklappt werden und verschwinden fix im Schrank oder in einer unauffälligen Ecke.

Keyboardtasche

Ein wertvolles Keyboard möchte auch ordentlich verhüllt werden – sei es, um das Instrument für eine Weile staubfrei zu verstauen oder weil Sie es oft mit auf Reisen nehmen wollen. Sind Sie Musikschüler und möchten Ihr eigenes Keyboard zum Unterricht mitnehmen, sollten Sie auf die geeignete Verpackung für den Transport achten. Eine Keyboardtasche ist an die Maße des Instruments angepasst und schützt es vor Witterungseinflüsse wie Regen oder Wind sowie vor Stößen und Kratzern. In praktischen Seitentaschen, die in vielen Keyboardtaschen integriert sind, kann weiteres Zubehör wie das Netzteil oder die Notenblätter problemlos mitreisen. Obwohl die Taschen meist auf die Standardgrößen von Keyboards abgestimmt sind, sollten die Maße vor dem Kauf miteinander verglichen werden.

Kopfhörer

Wer ein richtiger Profi am Keyboard werden will, spielt in jeder freien Minute. Die Menschen um Sie herum könnte das allerdings je nach Tageszeit oder in bestimmten Situationen stören. Macht die Schwester gerade Hausaufgaben oder will die Familie in Ruhe fernsehen, empfiehlt es sich, passende Kopfhörer zu verwenden. Damit haben nicht nur die anderen Ruhe, auch Sie als Musiker können störende Nebengeräusche ausblenden und sich ganz aufs Keyboard und die Musik konzentrieren. Nicht jeder Kopfhörer eignet sich jedoch als Zubehör: Hat das Instrument einen Audioausgang, dürfte es keine Probleme geben. Doch informieren Sie sich vorher, ob die Geräte wirklich kompatibel sind und die Anschlüsse zusammenpassen.

 

Im Trend: die Keyboards der Zukunft

Da Keyboards über so viele Funktionen verfügen, kommen immer wieder technische Neuerungen auf den Markt. Neben kleinen Verbesserungen und Extrafunktionen gibt es auch Trends für private oder professionelle Spieler wie das I-Keyboard oder ein Seaboard. Doch was können diese Geräte?

I-Keyboard

Mit einem I-Keyboard muss sich niemand mehr mit den Rhythmen und Drums zufriedengeben, die die Begleitautomatik des Keyboards hergibt. Diese Trendvariante bietet eine Schnittstelle für Ihren MP3-Player. Wer also seine Lieblingssongs spielen will, kann diese auf den Player laden und ihn einfach anschließen. Damit bleibt kein Musikwunsch mehr offen. Das I-Keyboard ist eher eine spielerische Variante des Instruments und vor allem für den privaten Gebrauch gedacht.

Seaboard

Eine futuristische Variante des Keyboards stellt das Seaboard dar. Während ein professionelles Keyboard schon viele Klänge erzeugen kann, ist es dennoch schwer, die Tonhöhe stufenlos zu ändern. Violine und Gitarre können das – und nun auch das Seaboard. Sea steht für Sensory, elastic and adaptive und bedeutet, dass die Oberfläche nicht mehr nur bei Tastenanschlag reagiert. So kann die Tonhöhe beim Seaboard mithilfe von Wischbewegungen stufenlos verändert werden. Eine Bewegung nach links senkt den Ton, ein Wisch in die andere Richtung hebt ihn – so als würden Sie als Gitarrist eine Saite etwas nach unten oder oben ziehen. Das Seaboard ist immer noch ein Geheimtipp und eher kostspielig in der Anschaffung. Einige professionelle Musiker schwören aber auf die neue Technik.

 

Üben, üben, üben: ohne Fleiß keine Musik

Ein Instrument zu erlernen erfordert immer Geduld – und davon eine extragroße Portion, wenn es autodidaktisch geschehen soll. Wurde Ihnen musikalisches Talent in die Wiege gelegt, werden Sie schnell erste Erfolge feiern. Keyboardspielen ist relativ leicht zu erlernen, aber wer nicht nur zu Hause „etwas klimpern" will oder sich mit einfachen Kinderliedern zufriedengibt, der sollte regelmäßig dranbleiben. Im Keyboard sind Übungen programmiert, mit denen Sie die ersten Schritte allein machen können. Wer noch mehr will, der kann ganze Lernprogramme mit Übungsheften und -songs kaufen. In weiterführenden Büchern werden Übungen für eine bessere Fingerfertigkeit erklärt. Um alle Oktaven spielen zu können, sollten sich die Finger schließlich ordentlich spreizen lassen. Bringen komplexe Songs Autodidakten dann doch an ihre Grenzen, schaden auch ein paar Unterrichtsstunden nicht. Im Gegenteil: Der Musiklehrer kann Ihnen ein direktes Feedback geben und mit Ihnen an Ihren Schwächen arbeiten. Dann klappt es sicher bald mit dem Traum, in einer Band zu spielen!

 

Fazit: So finden Sie das passende Keyboard für Ihre Bedürfnisse

Keyboards sind beliebte Instrumente für Jung und Alt. Sie sind nicht nur dazu geeignet, die Großmutter bei der Familienfeier mit einer Einlage glücklich zu machen, sondern schulen auch musikalische Talente. Um aber das richtige Modell für Ihre Bedürfnisse zu wählen, achten Sie vor dem Kauf auf folgende Punkte:

  • Überlegen Sie, welche Art Keyboard zu Ihren Fähigkeiten und Ihrer Hardware passt. Reicht Ihnen als Einsteiger die gut ausgestattete Mini-Version oder soll es gleich ein großes Modell sein? Haben Sie einen Computer, an den Sie ein MIDI-Keyboard anschließen können?

  • Für noch mehr Spaß beim Keyboardspiel benötigen Sie diverses Zubehör. Während ein Keyboardständer sehr empfohlen wird, um das Gerät auf die richtige Höhe zu bringen, kann eine passende Tasche erst gekauft werden, wenn das Instrument häufiger transportiert wird.

  • Wer sich das Keyboardspielen selbst beibringen will, kann auf Lernprogramme und Übungsbücher zurückgreifen. Stellen Sie sich darauf ein, dass Sie trotz häufigen Musizierens so schnell keine komplexen Kompositionen werden spielen können. Üben Sie sich in Geduld, denn es ist noch kein Keyboardmeister vom Himmel gefallen.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?