Shopping
  • »
  • s Service
  • Θ Mein Konto
Auswahl verfeinern
Nintendo
  • 2DS
  • 3DS
  • Amiibo
  • Wii U
Farbe
Marke
  • 3ds Xl
  • New Nintendo 3 Ds
  • New Nintendo 3 Ds Xl
  • Nintendo
  • Nintendo 2ds
  • Nintendo 3ds
  • Wii U
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h

Nintendo

 

Nintendo Home-Entertainment: Spaß für Groß und Klein

 

Seit den 80er Jahren wächst das Sortiment rund um das Nintendo Home-Entertainment stetig. Auch heute noch bieten die Videospiel-Helden wie Super Mario und Donkey Kong Vergnügen für die ganze Familie. Dabei erweitert sich das Spiele-Angebot laufend: Unterwegs die grauen Zellen mit Denksport trainieren oder sich daheim beim Tanzspiel auspowern.

 

Entdecken Sie das Nintendo Home-Entertainment auf otto.de

 

Für Liebhaber von Video-Spielen präsentiert OTTO das Nintendo Home-Entertainment! Entdecken Sie die neusten Konsolen, Spiele und aktuelles Zubehör aus dem Hause Nintendo. Mit den Handhelden, wie dem 2DS und 3DS, erfahren Sie bestes Entertainment auf 2 Bildschirmen und sind auch unterwegs immer bestens unterhalten. Die diversen Konsolen aus der Wii-Familie bringen Freude und Spaß in die eigenen 4 Wände. Schwimm-Wettkämpfe im Winter oder Ski-Langlauf im Sommer? Dank der Bewegungssensoren der Wii können Sie zu jeder Jahreszeit gegen Ihre Liebsten antreten. Entdecken Sie die Erlebniswelt von Nintendo!

Sortieren nach
100 Tage Zahlpause ohne Aufpreis!
Bis 01.06.2015: Shoppen und erst in 100 Tagen zahlen! Alle Details hier  >
Wii U Premium Pack + Wii U Mario Kart vorinstalliert Konsolen-Set mit 3 Jahren Garantie *

Wii U Premium Pack + Mario Kart 8 vorinstalliert + 2 Controller Konsolen-Set mit 3 Jahren Garantie*

Nintendo 3DS XL Konsolen-Set mit 3 Jahren Garantie*

New Nintendo 3DS XL+Pokémon Alpha Saphir Konsolen-Set mit 3 Jahren Garantie*



























Nintendo

Können Sie sich noch an die Zeiten erinnern, in denen man seine grauweißen Spielfiguren durch knifflige 2D-Level bewegen musste? Oder an die Anfänge des Klötzchenspiels Tetris? Mit dem Nintendo-System und dem Gameboy revolutionierte der japanische Spieleentwickler die Gaming-Branche und legte somit den Grundstein für einen neuen großen Markt. Über all die Jahre hinweg blieb Nintendo sich und seinen Fans treu und entwickelte neue Konsolen, neue Spiele und neues Zubehör für alle Nintendo-Jünger. Dieser Ratgeber soll Ihnen einen Überblick über die Nintendo-Produkte geben und zeigen, was Sie mit den Konsolen und den Handhelds alles erleben können. Begleiten Sie uns durch Hyrule, retten wir gemeinsam Prinzessin Peach und erobern wir die Ruhmeshalle bei Pokemon.

 

Die Geburt einer neuen Videospiel-Ära

Bevor wir uns dem eigentlichen Thema widmen, sollten wir kurz erläutern, was Nintendo ist und was das japanische Unternehmen ausmacht. Der Name Nintendo setzt sich aus drei verschiedenen japanischen Wörtern zusammen und bedeutet laut Unternehmen „Lege das Glück in die Hände des Himmels“. Die Unternehmensgründung von Nintendo fand bereits im Jahr 1929 statt, doch erst ab 1980 wurden eigene Videospiele entwickelt. Davor beschäftigte sich das Unternehmen mit der Herstellung verschiedener Kartenspiele. Nachdem 1981 mit Donkey Kong das erste und auch heute noch beliebte Spiel erschienen war, entwickelte sich der Name Nintendo langsam zu einer bekannten Marke. Schon drei Jahre später gelang dem Unternehmen mit dem Nintendo Entertainment System ein Durchbruch, der Spieleserien wie Super Mario Bros., The Legend of Zelda und Metroid hervorbrachte. Kurz darauf erschien mit dem GameBoy der erste beliebte Handheld, der dem heutigen Nintendo 3DS als Vorbild diente und Nintendos Erfolgsgeschichte vorantrieb.

 

Unterwegs wie daheim

Von Anfang an spezialisierte sich Nintendo darauf, dass Spieler sowohl zu Hause als auch unterwegs spielen können. Der Gameboy wich dem heutigen Nintendo 3DS, und das Super Nintendo wurde mit der Zeit zur Nintendo Wii und Wii U weiterentwickelt. Heute erleben Sie auf dem Nintendo 3DS neue Abenteuer als Pokemon Trainer, erkunden mit The Legend of Zelda Hyrule auch unterwegs und kämpfen in Rollenspielen wie Bravely Default gegen das Böse. Die Wii und die Wii U hingegen bieten zusätzlich den kleinen italienischen Klempner Super Mario, den wilden Affen Donkey Kong oder Hunderte von Party- und Familienspielen. Doch ist Nintendo 3DS nicht gleich 3DS, und die Wii unterscheidet sich grundlegen von der Wii U.

 

Die Nintendo 3DS-Familie

Für jeden sollte etwas dabei sein und so gliederte Nintendo seine Handheld-Familie in verschiedene Preisbereiche. Den Anfang macht der kleine Nintendo 2DS, der alle neuen Spiele des ersten DS und des 3DS abspielen kann, aber auf einen 3D-Modus verzichtet. Seine beiden Displays gleichen dem „normalen“ 3DS, wobei das untere ein Touchscreen ist und das obere das Spielgeschehen wiedergibt.  Anders als seine Brüder können Sie den 2DS auch nicht zuklappen, da beide Displays in einem starren Gehäuse vereint wurden. Der große Vorteil des 2DS ist sein günstiger Anschaffungspreis, wodurch er für jeden zugänglich sein soll. Den 3DS können Sie hingegen in zwei verschiedenen Größen kaufen. Zum einen steht Ihnen der normale 3DS zur Verfügung, dessen Displays dieselben Maße aufweisen wie beim 2DS, der aber durch einen Klappmechanismus etwas platzsparender und optisch schicker ist. Für viele interessanter ist der 3DS XL, der nicht nur ein größeres Hauptdisplay, sondern auch einen größeren Touchscreen bietet. Aufgrund des üppigeren Gehäuses ist die Nutzung auf Dauer auch angenehmer, da er sich einfacher bedienen lässt. Beide 3DS-Geräte können Sie wahlweise im 3D- oder im 2D-Modus nutzen, je nach Spiel.

Nach dem großen Erfolg des Handhelds mit Touchscreen veröffentlichte Nintendo im Februar 2015 schlussendlich eine neue Version des 3DS, die „New Nintendo 3DS“ genannt wurde. Während die Maße mit denen der Vorgängermodelle identisch sind, arbeitete der Hersteller vor allem an der Hardware und einer verbesserten Steuerung. So stattete Nintendo den New 3DS mit einem weiteren Analogstick aus, der den Namen „C-Stick“ erhielt. Hinzu kamen zwei zusätzliche Schultertasten mit denen Sie neuere Spiele einfacher bedienen können. Neben den zusätzlichen Steueroptionen platzierte Nintendo zusätzlich schnellere Hardware im Gehäuse, was die grafische und rechnerische Leistung verbessert.

 

Nintendo Wii oder Wii U?

Nach dem eher mäßigen Erfolg des Nintendo Gamecube arbeitete das japanische Unternehmen an einer Konsole, die die Spielewelt revolutionieren sollte. Das gelang ihm im Jahr 2006 mit der Veröffentlichung der Nintendo Wii, die statt auf herkömmlichen Controllern auf der Nutzung einer eine Art Fernbedienung basiert. Mittels eines Sensors und einer Infrarotverbindung werden alle Ihre Bewegungen mit der Bedienung auf den Fernseher übertragen. Dadurch entstand erstmals ein interaktives Bedienkonzept, das viele Nachahmer hervorbrachte. Die Nintendo Wii ist aufgrund ihrer Vielzahl an Multiplayer-Spielen vor allem für Familien und WGs geeignet, bietet aber dennoch zahlreiche Titel, die Sie allein spielen können. Dank der „Virtual Console“ ermöglicht Ihnen Nintendo zusätzlich Zugriff auf zahlreiche ältere Titel aus den 80er- und 90er-Jahren, die so manchen Retro-Fan begeistern werden.

Grafisch aufwendiger wird es mit der Nintendo Wii U, die das japanische Unternehmen in den Kampf gegen die PlayStation 3 und die Xbox 360 schickte. Auch hier arbeitete Nintendo an einem neuartigen Bedienkonzept und wollte, wie schon bei der Wii, ein neues Spielerlebnis schaffen. Anstelle eines herkömmlichen Controllers gibt Ihnen Nintendo ein großes Bedienpad in die Hand, das in der Mitte einen Touchscreen bietet. Wahlweise spielen Sie auf dem Fernseher, erhalten auf dem Pad zusätzliche Informationen und haben Ihr Spielmenü stets im Blick oder Sie spielen das Spiel direkt auf dem Wii U Pad. Dies ist ein großer Vorteil, wenn der Fernseher von einer anderen Person belegt ist. Grafisch übertrumpfte die Wii U ihren Vorgänger und bietet mit Titeln wie Watchdogs oder Batman wahre Grafikwunder.

 

Noch mehr Spielspaß mit amiibo

Nehmen Sie Ihre neue Nintendo Wii U das erste Mal in Betrieb, können Sie Ihren eigenen „Mii“ erstellen. Dabei handelt es sich um einen Charakter auf Ihrer Konsole, der Sie in Onlinespielen repräsentiert, ob dies nun auf dem virtuellen Versammlungsplatz der Wii U der Fall ist oder Sie mit Ihrem Mii gegen andere Charaktere in spannenden Wettkämpfen antreten. Dank Nintendo amiibo haben Sie die Möglichkeit, diesen Mii anzupassen. Amiibos sind kleine Figuren, die Sie dank der NFC-Verbindung Ihrer Konsole einscannen und verbessern können. Somit passen Sie nicht nur Ihren eigenen Mii an, sondern erhalten in manchen Spielen neue Fähigkeiten, Waffen oder Anpassungen für Ihren Charakter. In Super Smash Bros. für den New 3DS oder die Nintendo Wii U haben Sie zudem die Möglichkeit, Ihren eigenen amiibo zu trainieren und gegen andere antreten zu lassen. Verbünden Sie sich mit den amiibos Ihrer Freunde und treten Sie gemeinsam gegen andere Teams an. Wenn Sie einen amiibo aus dem Spiel Fire Emblem in einem kompatiblen Spiel wie Code Name. S.T.E.A.M. nutzen, erhalten Sie einen neuen Charakter, der mit anderen Waffen und Fähigkeiten das Spiel bereichert.

 

Das müssen Sie unterwegs spielen

Die Nintendo 3DS-Familie gehört zu den beliebtesten Handhelds weltweit und konnte auch von Sonys Playstation Vita nicht verdrängt werden. Mehr als 100 Millionen Exemplare wurden von der kleinen mobilen Konsole verkauft. Dadurch konzentrierten sich zahlreiche Spieleentwickler auf den Nintendo 3DS und produzierten Spiele, die Sie unbedingt einmal spielen müssen. Neben den typischen Titeln von Nintendo wie Super Mario Bros. oder The Legend of Zelda stehen Ihnen noch Titel von Square Enix, Capcom oder Warner Bros. zur Verfügung. Wir zeigen Ihnen in diesem Ratgeber die besten und spannendsten Titel, die jeder Nintendo 3DS-Fan einmal gespielt haben sollte.

 

Von Klempnern und Prinzessinnen

Seit jeher hüpft der sympathische kleine Klempner Mario über die mobilen Bildschirme von Nintendo. Auch auf dem 3DS können Sie das Abenteuer rund um Mario und Prinzessin Peach erleben. Sammeln Sie auf Ihrem Weg goldene Münzen, überqueren Sie gefährliche Abgründe und erledigen Sie die Handlanger des fiesen Bowser. Super Mario für den 3DS ist ein klassisches Jump-and-run-Spiel, das Sie viele Stunden beschäftigen wird. Zur Auswahl steht Ihnen neben den ersten beiden Teilen von Super Mario Bros. zusätzlich Super Mario Land 3D, in dem Sie Mario nicht nur von links nach rechts, sondern durch einen dreidimensionalen Raum bewegen. Dadurch entsteht ein völlig neues Spielgefühl.

Aber nicht nur Super Mario müssen Sie als Nintendo 3DS-Fan einmal erlebt haben, auch The Legend of Zelda gehört zu den Spielen, die jeder Nintendo-Besitzer einmal gespielt haben sollte. Als elfenartiger Held Link machen Sie sich daran, das Land Hyrule oder Termina von dem Bösen zu befreien. Auf Ihrer Reise treffen Sie auf lustige und traurige Charaktere, Sie kämpfen gegen fiese Monster und finden neue Freunde. Lösen Sie knifflige Rätsel, finden Sie seltene Gegenstände und zeigen Sie dem Bösen, wo der Hammer oder viel mehr das Schwert hängt.

Doch muss es nicht immer actiongeladen oder knifflig zugehen, auch ruhigere Nintendo-Fans kommen mit dem 3DS voll auf ihre Kosten. So bietet der Entwickler Square Enix mit Bravely Default ein Rollenspiel-Abenteuer, das vom Spielprinzip den ersten Final-Fantasy-Teilen ähnelt. In rundenbasierten Kämpfen entdecken Sie dunkle Höhlen und staubige Wüsten, um am Ende das Geheimnis der vier Kristalle zu lüften. Oder greifen Sie nach Sternen am Pokemon-Himmel und werden Sie in Pokemon Alpha Saphir oder Omega Rubin der beste Trainer der Welt. Egal, auf welches Abenteuer Sie sich begeben, tagelanger Spielspaß ist garantiert!

Unser Geheimtipp: Probieren Sie einmal den Ultimate NES Remix für den Nintendo 3DS aus. Nintendo liefert Ihnen mit dieser Sammlung satte 16 Titel vom Nintendo Entertainment System, das Nostalgie pur bietet. Erleben Sie den Aufstieg von Kirby und Super Mario zu dem, was sie heute verkörpern!

 

Gemütliche Partien zu Hause sind garantiert

Zwar bietet die Wii U aktuell noch wenige Spiele, doch das, was bereitsteht, ist umso besser. Wie auf dem Nintendo 3DS steht auch auf der Wii U unser kleiner Klempner im Vordergrund. Aber auch die Affen sind wieder los, und sogar der kleine Pilzkopf Toad begibt sich auf der Wii U endlich auf sein eigenes Abenteuer.

Um Sie mit der Steuerung und den Vorzügen des Pads vertraut zu machen, liegt jeder Wii U eine Version des Multiplayer-Spiels Nintendo Land bei. Haben Sie sich an das innovative Pad gewöhnt, kann es mit Super Mario Bros. U weitergehen. Wie im Spiel auf dem 3DS schleusen Sie in typischer Jump-and-run-Manier den kleinen Mario durch 2D-Level, um am Ende Prinzessin Peach zu befreien. So simpel das Prinzip auch klingt, das alte Spielkonzept bringt immer wieder Spaß, egal ob unterwegs oder zu Hause. Mit Super Mario 3D World knüpft Nintendo an das beliebte 3D-Abenteuer vom Handheld und von der Nintendo 64 an und bietet Ihnen dank eines spannenden Mehrspielermodus einen riesigen Spielspaß für Jung und Alt. Im Fokus stehen in diesem Mario-Teil die einzelnen Kostüme, die Ihnen Superkräfte verleihen.

Aber nicht nur Mario macht Ihre Konsole unsicher, auch die Affen sind mit Donkey Kong Country Returns wieder los und auf der Jagd nach den fiesen Bananendieben.

Einer der Top-Titel auf der Nintendo Wii und eines der beliebtesten Spiele der älteren Gamecube ist das Weltraum-Abenteuer Pikmin 3. Sie stürzen auf einem fremden Planeten mit Ihrem Raumschiff ab und müssen fortan um Ihr Überleben kämpfen. Hilfe erhalten Sie von kleinen, pflanzenähnlichen Ameisenwesen, die wie Blumen aus der Erde wachsen. Diese Pikmin kämpfen für Sie, transportieren Nahrung zum Raumschiff und helfen Ihnen, Ihre Kameraden zu finden. Pikmin existieren in unterschiedlichen Farben und Formen und verfügen über verschiedene Fähigkeiten, die Sie im Kampf gegen gegnerische Monster geschickt einsetzen müssen.

Neben bunten und lustigen Spielen wie Pikmin und Super Mario kann es auf der Wii U aber auch heiß hergehen. Übernehmen Sie in Hyrule Warriors erstmals die Kontrolle über Prinzessin Zelda oder schlüpfen Sie wie gewohnt in die Figur des erwachsenen Link. Kämpfen Sie gegen Heerscharen von Monstern und vertreiben Sie das Dunkle aus Hyrule. Anders als sämtliche anderen Teile von The Legend of Zelda ist Hyrule Warriors actiongeladen und erfordert Fingerspitzengefühl, schnelle Reaktion und reichlich Können. Daran kann auch Bayonetta 2 anknüpfen, in dem Sie die Rolle einer leicht bekleideten Hexe übernehmen und gegen Dämonen antreten müssen. Spannende und temporeiche Kämpfe fordern dabei stets Ihre volle Aufmerksamkeit.

 

„Virtual Console“ für Retro-Fans

Egal ob Nintendo 3DS oder Wii U, beide Modelle verfügen über einen eigenen Shop, in dem Sie alle Spiele auch digital erwerben können. Hauptaugenmerk dieses Shops ist allerdings die Virtual Console, mithilfe derer Sie zahlreiche Spiele vom Super Nintendo oder vom Gameboy Advance spielen können. Diese sind meistens für wenige Euro erhältlich und lassen sich sowohl auf dem Fernseher als auch auf dem Wii U Gamepad oder dem Nintendo 3DS wiedergeben. Ein Fest für jeden Retro-Fan!

 

Konsolen-Sets erleichtern den Einstieg

Die Standardversion des Nintendo 3DS XL verfügt weder über ein Ladekabel noch über ein Spiel oder eine Schutztasche. Aus diesem Grund existieren zahlreiche Spezial-Bundles, die sich aus den wichtigsten Zubehörteilen und sogar Spielen zusammensetzen. Das erleichtert Ihnen nicht nur den Einstieg in die Nintendo-Welt, sondern Sie können von Anfang an mit Ihrem Lieblingsspiel neue Welten erkunden. Die Wii U hingegen kommt mit dem wichtigsten Zubehör zu Ihnen nach Hause und bietet dank Nintendo Land auch einen schnellen Einstieg. Leider währt der Spaß des Probespiels nicht lange, sodass es sich auch hier lohnt, von Anfang an ein Konsolen-Bundle zu kaufen. Hier liegt oftmals eine kostenlose Variante eines Spiels bei, das Sie sonst separat kaufen müssten.

 

Die Welt von Nintendo

Nintendo bietet Ihnen mit dem 3DS oder New 3DS einen Handheld, der zu den besten weltweit gehört. Tausende Spiele und umfangreiches Zubehör lassen Sie monatelang in fremde und mystische Welten eintauchen und bereiten lange Zeit einen großen Spielspaß. Auch die Wii U kann sich dank ihres Pads und der exklusiven Spiele gegen Sony und Microsoft behaupten, auch wenn die Konsole noch nicht über eine derartige Fülle an Spielen verfügt. Nicht nur Kinder werden sich an den putzigen Charakteren wie Toad oder dem kleinen Link in The Wind Waker HD erfreuen, auch Erwachsene kommen mit Bayonetta 2 und Assassins Creed voll auf ihre Kosten.