Hey, ich bin Tatiana!

14. November 2018 | von

Wow! Das ist der erste Beitrag für den neuen Blog „Soul­ful­ly“ und ich bin ganz schön aufgeregt, während ich hier am Schreibtisch sitze und nach­denke, wie ich anfan­gen soll. Ich bin Tatiana Saphir und vor sieben Jahren von Buenos Aires nach Berlin gezo­gen, wo ich als Schaus­pielerin und DJane arbeite und das Leben genieße.

 

Neben dem The­ater und der Musik hat­te ich immer eine weit­ere Pas­sion, die ich bish­er nur pri­vat ausleben kon­nte: Mode! Schon als kleines Kind habe ich mich anders ange­zo­gen als alle anderen. Ich weiß noch, wie ich mit zehn Jahren die Mut­ter ein­er Fre­undin, die als Schnei­derin gear­beit­et hat, gefragt habe, ob sie mir ein paar Klei­der nähen würde. Klei­der, die ich im Kopf hat­te, aber nir­gends in den Geschäften gefun­den habe.

Abenteuer Soulfully

Über die Jahre hin­weg habe ich immer neue Styles und Looks aus­pro­biert. Für mich ist Mode ein Aus­drucksmit­tel unser­er Per­sön­lichkeit und ein treuer Begleit­er bei allem, was ich erlebe. Sei es, dass ich mich in ver­rück­te Kostüme schmeiße, um auf die Bühne zu gehen, als DJane meinen bun­ten Kopf­schmuck trage, oder aber mich schick mache, um auf eine Vernissage zu gehen. Der Spaß an Mode und Style sorgt in meinem Leben immer wieder für den Regen­bo­gen nach einem Schauer.

In meinem ersten Video erfahrt ihr mehr über mich und die Mis­sion von Soul­ful­ly. Gemein­sam mit ein paar anderen tollen Blog­gerin­nen möcht­en wir zeigen, dass man Spaß mit Mode, Beau­ty und Style haben kann, auch wenn man nicht Size Zero ist. Auch wenn uns die Mod­ein­dus­trie etwas anderes erzählen will: Wir Frauen sind nun mal nicht alle gle­ich. Doch egal, ob wir groß, klein, schmal oder eben kurvig sind, wir haben alle das Recht auf Mode.

Oder seht ihr das anders? Ich bin ges­pan­nt auf unser gemein­sames Blog-Aben­teuer und freue mich über Euer Feed­back in den Kommentaren.

Letzte Kommentare (2)

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!

P.P.64
Mittwoch, 17. April 2019, 22:59 Uhr

Hal­lo Tati,ich hab den Beitrag mit den Levi’s Jeans gese­hen und bin begeistert,Leider habe ich durch eine sel­tene neu­rol­o­gis­che Erkrankung (CIDP) und der damit ver­bun­de­nen Medika­mentenein­nahme 15 kg zugenom­men und habe nun mit Grösse 42 bis 44 auch eine Plus Size Figur,außerdem hat sich mein Gang­bild stark verändert.Trotzdem klei­de ich mich gern modisch,Schminke mich.Ich würde gern behin­derten Frauen in meinem Alter (55Jahre)Mut machen und auch gern Mod­e­fo­tos machen,die veröf­fentlicht wer­den können.Ich bin trotz 80 %hier Behin­derung noch Vol­lzeit beruf­stätig und ste­he voll im Leben.Wäre schön,wenn hier was gehen würde.Es grüßt Tina

Donnerstag, 12. März 2015, 15:15 Uhr

hach! 🙂 Alleine schon, um dich ken­nen­gel­ernt zu haben freue ich mich mit von der Par­tie zu sein! 😀