Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen SOULFULLY

Über Soulfully

Soulfully feiert die Vielfalt großartiger Frauen auch jenseits konventioneller Maßvorgaben: die Vielfalt ihrer Silhouetten, ihrer Ideen und Gefühle.

Das neue Blog von OTTO will selbstbewusste Frauen ganz selbstverständlich so zeigen, wie sie eben sind. Plus-Size bedeutet für uns Life-Size, denn unsere Körper verändern sich ein Leben lang.

Wir laden euch ein, euch als Nutzer und Leser einzubringen. Dabei bitten wir Regeln zu beachten, die das miteinander leichter machen.

Geltungsbereich der Nutzungsbedingungen

Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen gelten für den Zugang zu sowie die Nutzung von SOULFULLY powered by Otto (GmbH & Co KG), nachfolgend „OTTO“ genannt.

  1. Nettiquette

Damit ihr euch hier wohlfühlt und der Austausch auf SOULFULLY allen Spaß machen kann und vor allem allen einen Nutzen bringt, gelten bestimmte Umgangsformen. Nachfolgend erklären wir euch die Grundsätze für ein gutes Miteinander und behalten uns vor, ggf. Beträge zu überarbeiten, nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.

Das ist uns wichtig:

Eure eigene Meinung, Gedanken und Kommentare sind willkommen. Wir wünschen uns einen inspirierenden, respektvollen und offenen Umgang miteinander. Voraussetzung dafür ist, ein menschlicher, sachlichen und konstruktiver Austausch.

Bei uns kann und soll kontrovers diskutiert werden, von daher ist es sehr wichtig, auch andere Meinungen zu respektieren. Damit wir uns auch alle verstehen, möchten wir hier auf Deutsch kommunizieren. Andere Sprachen verstehen vielleicht nicht alle, weshalb wir diese Beiträge entfernen bzw. nicht veröffentlichen.

Diskriminierungen, Beleidigungen und Beschimpfungen sind nicht erwünscht und werden von uns gelöscht. Wir behalten uns vor, die verantwortliche Person dauerhaft von unserer Seite auszuschließen.

Wir möchten hier mit euch gemeinsam spannende, informative und inspirierende Beiträge rund um das Thema Life-Size sammeln. Beiträge, die Werbung oder kommerzielle Inhalte fremder Marken beinhalten, werden von uns gelöscht bzw. nicht veröffentlicht.

Das solltet ihr beachten:

Eure Privatsphäre ist uns wichtig. Bitte verzichtet auf die Veröffentlichung persönlicher Daten wie Telefonnummer oder Adresse oder sonstiger persönlicher Angaben in Euren Beiträgen.

Vergesst bitte nicht: Für die Inhalte eurer Beiträge seid ihr selbst verantwortlich. Prüft zu Eurem eigenen Schutz und dem Schutz Dritter diese Inhalte daher genau, um keine Urheber- und Persönlichkeitsrechte zu verletzen. Dazu gehören sowohl Fotos und Videos sowie andere Inhalte, die ihr nicht selber erstellt habt.

  1. Geistiges Eigentum/ Inhalte von Nutzern/Nutzungsrechte

 

  1. OTTO übernimmt keine Gewähr dafür, dass interaktive Vorgänge den Nutzer richtig erreichen und dass der Zugang zum Internet zu jeder Zeit gewährleistet ist. OTTO gewährleistet nicht, dass der Datenaustausch mit einer bestimmten Übertragungsgeschwindigkeit erfolgt. Wir haften nicht für Störungen, die aus Mängeln oder Unterbrechung des jeweiligen Endgerätes des Nutzers oder der Kommunikationswege vom Nutzer zum Server oder aus missbräuchlicher Verwendung von Benutzername (Nickname) und Email-Adresse entstehen.
  2. OTTO schließt, soweit gesetzlich zulässig, ausdrücklich jede weitere Gewährleistung aus.
  3. Nutzer haften für alle Folgen und Nachteile, die OTTO durch die missbräuchliche oder rechtswidrige Verwendung von SOULFULLY entstehen. Der Nutzer stellt OTTO von jeglichen Ansprüchen oder Forderungen Dritter auf erstes Anfordern frei, die Dritte wegen Verletzung von Rechten durch den Nutzer selbst oder wegen vom Nutzer erstellten Inhalte geltend machen, einschließlich angemessener Rechtsverfolgungs- und Anwaltskosten. Der Nutzer verpflichtet sich, OTTO bei der Abwehr derartiger Ansprüche zu unterstützen.
  4. OTTO haftet für keine direkten, indirekten, speziellen Verluste und/oder Schäden der Nutzer, die aus der Nutzung von SOULFULLY entstehen und mit einer Störung in den Kommunikations- oder Stromleitungen, Ausfällen bei den Mobilfunkbetreibern, Auswirkungen von schädlichen Softwares, unlauteren Handlungen von Dritten, die einen unerlaubten Zugriff und/oder die außer Betriebsetzung der Software und/oder Hardware von OTTO bezwecken, sowie mit Umständen höherer Gewalt verbunden sind. OTTO ist in solchen Fällen nicht verpflichtet, die Verluste von Nutzern zu erstatten.
  5. Sollte die Funktionsfähigkeit von SOULFULLY aus technischen oder sonstigen, von OTTO unabhängigen und/oder unbeeinflussbaren Gründen eingeschränkt werden, hat OTTO das Recht, den Blog vollständig und/oder teilweise zeitweilig und/oder dauerhaft einzustellen.
  6. Ansprüche des Nutzers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Nutzers aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit, sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von OTTO, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten). Bei der leicht fahrlässigen Verletzung dieser Vertragspflichten haftet OTTO nur für den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Nutzers aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Die Haftung für Personenschäden und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt.

  1. SOULFULLY kann Links zu Webseiten oder anderen Onlineangeboten Dritter enthalten. Nutzer erkennen an, dass OTTO weder eine Verantwortung oder Haftung für die Verfügbarkeit oder Richtigkeit externer Webseiten noch für die Inhalte, Produkte oder Dienste, die dort zur Verfügung gestellt werden. Nutzer übernehmen die alleinige Verantwortung und alle Risiken für die Nutzung dieser Webseiten.

 

  1. Datenschutz

Schlussbestimmungen

  1. Änderungen der Nutzungsbedingungen

Wir behalten uns vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Nutzer werden über die Änderung jeweils rechtzeitig in geeigneter Weise informiert (z.B. per Email, Pushmitteilung, Mitteilung im Benutzer/ Kundenkonto usw.). Die Nutzung von SOULFULLY richtet sich nach der jeweils gültigen Fassung der Nutzungsbedingungen. Wird SOULFULLY nach Inkrafttreten der Änderungen weiter genutzt, erklärt der Nutzer damit sein Einverständnis zu den geänderten Nutzungsbedingungen.

  1. Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrecht (CISG). Dies gilt nicht, soweit hierdurch der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Nutzer (Verbraucher) seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

  1. Salvatorische Klausel

Soweit einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sind und/oder werden, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Regelung treten entweder die gesetzlichen Vorschriften oder – bei Fehlen einer solchen Vorschrift – eine Regelung, welche die Parteien nach Treu und Glauben zulässigerweise getroffen hätten, wenn ihnen die Unwirksamkeit der jeweils betroffenen Regelung bekannt gewesen wäre.

  1. SOULFULLY wird angeboten und betrieben von der Otto (GmbH & Co KG), Werner Otto Str. 1-7, 22172 Hamburg. Um mit uns in Kontakt zu treten, schicke bitte eine E-Mail an info@soulfully.de.

 

_