Longblazer richtig kombinieren

28. Oktober 2016 | von

Top gestylt im Herbst

Ich möchte Euch heute eine curvy Kombinationsmöglichkeit mit einem variabel einsetzbaren Longblazer zeigen. Dafür habe ich ein sehr schlichtes Modell aus dem Shop in der Farbe Nude ausgewählt.

Blazer – wahre Fashion-Allrounder!

Blazer kann man wirklich so gut wie zu jedem Event, Ereignis, Meeting o.ä. tragen und natürlich auch zu vielen verschiedenen Styles kombinieren. Blazer müssen meiner Meinung nach auch nicht immer schwarz oder blau sein, sondern können auch gerne mal ein bisschen Farbe vertragen. Auch bei den großen Modenschauen sind Blazer in verschiedenen Ausführungen immer wieder ein Thema und ein echter Fashion-Allrounder.

So kombiniert Ihr Euren Blazer richtig

mante rosa plus size mantel bleistiftrock outfit plus size

Als ich meinen Look zusammengestellt habe, dachte ich anfangs eher an einen legeren Streetstyle mit Jeans und Pullover, wie ich es sicher auch bald noch tragen werde, habe mich aber dann doch für eine Office-Variante entschieden. Mit dem hellen Nude-Ton ist man wirklich sehr flexibel und kann so gut wie fast jede andere Farbe dazu kombinieren. Besonders gut eigenen sich für den Herbst z.B. dunkle Rottöne, Braun oder Marine. Schwarz & Weiß geht ja bekanntlich auch immer. Probiert es einfach mal aus und kombiniert Eure Sommermode ggf. doch mal neu im Herbst. Der Longblazer sorgt für die Wärme.

Mein Look

Für diesen Look habe ich zu einem sehr dunklen blauen Spitzenrock gegriffen – auf den Bildern wirkt er dunkler als er ist. Darüber trage ich ein ebenfalls dunkelblaues, eher lässigeres, hochgeschlossenes Karokleid. Ja, es ist tatsächlich ein Kleid im „Flanell-Holzfäller-Style“, das ich hier anhabe, und ich habe es einfach kurzerhand in den Rock gesteckt und ein bisschen herausdrapiert. Ich experimentiere gerne – das gehört zur Mode und dem Beruf der Blogger einfach dazu. Manchmal geht es auch mal daneben oder trifft nicht gleich meinen oder den Geschmack meiner Mitmenschen. Doch diesmal gefällt mir das Outfit echt sehr gut.

long blazer grosse groessen long blazer schwarzer rock grosse groessen

Helle Farben im Herbst? Wieso Nicht?

Der Herbst muss nicht immer trist sein und man darf auch weiterhin helle Farben zu dunkleren Basics kombinieren. Ein Outfit, perfekt für kühlere Bürotage und lange Meetings. Der Longblazer verleiht dem Look eine gewisse Eleganz, die durch das Hemdkleid aufgelockert wird. Die perfekte Mischung also. Da ich es ja bewusst lässig und gleichzeitig chic mag, habe ich die Ärmel des Oberteils ein bisschen nach oben gekrempelt.

Und wenn die Temperaturen sinken, tragt Ihr dazu einfach eine Strumpfhose oder Leggins.

Na? Seid Ihr nun auch auf den Longblazer gekommen? Der sollte wirklich nicht in Eurem Schrank fehlen.

Letzte Kommentare (1)

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!

Kiki Dee
Sonntag, 30. Oktober 2016, 19:48 Uhr

Wohl will uns die Werbung einen anderen Eindruck vermitteln! Nämlich den, dass die mollige Frau modisch gesehen die allerschlechtesten Chancen hat, positiv wahrgenommen zu werden! Nach wie vor prägen untergewichtige Zero Models die Mode Szene. Ab Konfektionsgröße 38 ist man out. Und bedauerlicherweise spielen 80% der Modelabels mit.
Darum fühle ich mich beim Betrachten dieser tollen Frauen richtig wohl. Ich trage 44, bin knappe 1,70 gross und habe mich als modische Frau beinahe aufgegeben. Doch dann bin ich hier gelandet und was ich gesehen habe, hat mich motiviert…Mode ist doch für alle da!