Bein zeigen? Ja!

9. April 2020 | von

Im Plus-Size-Bere­ich wird das The­ma „Haut zeigen“ oft ver­pönt, vor allem wenn es um Beine, Bauch oder Ober­arme geht. Es kön­nte ja ein unschönes Fleckchen zu sehen sein und wom­öglich andere Men­schen irri­tieren und stören. Cel­lulite, Dehnungsstreifen, Dellen und Co. soll­ten aber kein Tabuthe­ma mehr sein und zur Nor­mal­ität gehören. Wir sehen im realen Leben nun mal nicht stets makel­los aus, so als wären wir aus ein­er Aus­gabe des „Vogue“-Magazins entsprun­gen. Das wäre doch auch lang­weilig, oder?

Viele Plus-Size-Blog­ger und Mod­els wie Ash­ley Gra­ham machen es vor und zeigen auch mal ver­meintlich unschöne und nicht bear­beit­ete Ober­schenkel in kurzen Röck­en oder Biki­nis. Ich finde das so unglaublich toll und wichtig! Ich selb­st hat­te ehrlich gesagt noch nie ein Prob­lem damit, meine Beine zu zeigen und trage gerne Shorts und auch mal kürzere Röcke. Ich selb­st achte allerd­ings darauf, dass ich beim Bück­en keine tiefen Ein­blicke gewähre und greife auf eine gewisse Länge von Röck­en zurück. Das hat für mich etwas mit Ästhetik und Anstand zu tun und muss nicht sein.

Wenn es um Mode geht, lasse ich mir nichts vorschreiben!

Vor kurzem erst hat­te ich mit ein­er jun­gen Frau in den Dreißigern ein Gespräch über dieses The­ma. Sie selb­st trägt zwar keine Size Zero, hat aber eine nor­male (ich schätze aktuell) Größe 40. Sie fühlt sich trotz­dem in ihrer Haut unwohl und pro­biert auch gerne mal Diäten aus, um ein paar Kilo abzunehmen. Ihrer Mei­n­ung nach soll­ten Frauen ab ein­er gewis­sen Gewicht­sklasse und Klei­der­größe, hier hat sie sich selb­st mit eingeschlossen, keine kurzen Shorts oder Röcke über dem Knie mehr tra­gen dürfen.

Bein zeigen im Frühling

Ich sage: „Bull­shit – ich zeige meine Beine gerne!“, denn ich trage unglaublich gerne kurze Röcke und liebe Shorts. 

Was soll ich denn im Som­mer tra­gen, wenn ich mich mit kurz­er angemessen­er und ästhetis­ch­er Klei­dung schon im roten Bere­ich befinde? Lasst Euch nichts einre­den und tragt was Euch gefällt und worin ihr Euch wohlfühlt!

Mein Outfit

Ich habe diesen süßen, bun­ten, roten Rock gefun­den und habe mein Früh­ling­sout­fit damit schon im Kopf gehabt. Da es die Tage noch ein biss­chen frisch war, habe ich den kurzen Rock (der übri­gens sehr bequem ist) mit einem far­blich passenden rosé­far­be­nen dün­nen Pul­li kombiniert.

Beine zeigen als Große Größen Frau

Dazu trage ich far­blich passende Sling­back-Pumps. Dieser Look sieht an wärmeren Tagen sicher­lich auch super mit ein­er hellen Car­men­bluse aus.

Letzte Kommentare (1)

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!

Jens
Sonntag, 28. Juli 2019, 20:48 Uhr

Hal­lo Cecile,
ich finde es Klasse, dass Du Dich von dem ange­blichen sog. Schön­heit­side­al nicht leit­en lässt und trägst was Dir gefällt. Du siehst übri­gens sehr hüb­sch aus beson­ders in dem kurzen Rock und ich finde Du hast sehr schöne Beine, die Du immer zeigen soll­test. Ich mache das im Som­mer auch so. Ich habe dünne Beine und ziehe trotz­dem sehr gerne Shorts an und zeige meine Beine. Finde ich sehr ero­tisch, auch als Mann. Lasse Dich nicht beir­ren und ziehe an was Du möcht­est, so wie ich. LG Jens.