Trend-Alert: Asia-Prints

Asia Prints für Große Größen

Ein Schnitt, tausend Kleider. Im Filmklassiker „In the Mood for Love“ trägt Protagonistin Su Li-zhen ein umwerfendes Kleid nach dem anderen. Allein in den ersten zehn Minuten, bekommt der Zuschauer zehn Qipaos (traditionell chinesische Kleider) zu Gesicht. Die Besonderheit dabei: Das Kleid hat zwar immer den gleichen Schnitt, der Stoff ist stets anders. Das Muster auch. Hochgeschlossener Kragen, mal ärmellos, mal mit ganz schmalen Ärmeln. Dazu ein enger Schnitt mit einem eleganten Schlitz am Bein. Die Kleider wecken Träume. Ich will auch in Liebesstimmung kommen.

Ein Beitrag geteilt von sae (@hahauluulu) am

Inspiriert von Su Li-zehns Qipaos, präsentiere ich Euch einen ganz besonderen Trend: Asiatische Prints auf Kleidung. Denn die Modeindustrie ist wieder in der Stimmung für sie. Und ich bin unglaublich froh darüber. Ich liebe die vielen Farben und Designs, die wie ein Feuerwerk aufeinander treffen. Der glänzende Stoff? Ein Traum.

Asia-Prints sind wunderschön, aber leider alles andere als leicht zu stylen. Die Schwierigkeit bei diesem Oberteil liegt vor allem in den 80er-Jahre-Puffärmeln. Tragt Ihr zu einem solchen Oberteil eine Culotte, sieht das Outfit wenig proportional aus. Lieber auf eine schmal geschnittene Jeans setzen.

Asia-Prints für Große Größen Asiatische Prints für Plus-Size-Frauen

Eine dunkle Jeans mit ausgefranstem Saum ist die perfekte Kombination zu dieser Bluse. Die Bluse wirkt nicht zu altmodisch. Die Fransen sind verspielt, genau wie die quirligen Muster.

Aber Achtung! Es ist nicht alles Gold was glänzt, denn der Asia-Trend kann auch ganz schnell mal etwas komisch wirken. Meiner Meinung nach sollte man bei dem Design immer darauf achten, dass es ein schönes Gesamtbild ergibt. Wisst Ihr was ich meine? Tiger und Rosen (wie hier bei mir) sind zwei Elemente, die zusammentreffen – das funktioniert. Kommen weitere Motive dazu wie Löwen, Drachen oder Flammen … das wäre dann too much. Weniger ist manchmal einfach mehr. Und das sage ausgerechnet ich in einer blauen, musterreichen Bluse!

Leserkommentare
Keine Kommentare

Sage uns Deine Meinung und hinterlasse einen Kommentar

http://

_