Melanie & Julia: Wir werden 40!

3. Juli 2018 | von

Wir wer­den dieses Jahr tat­säch­lich schon (oder erst?) 40. Auf jeden Fall ist das ein Grund zum Feiern! Aber wie? Eine rauschende Par­ty? Gemütlich Kaf­fee trinken mit der besten Fre­undin? Oder ein­fach im Bett bleiben?

plus size cocktail kleider

Vorfreude ist die schönste Freude

Warum entschei­den, wenn man alles haben kann. Deshalb haben wir uns in Ham­burg getrof­fen, um schon mal zu üben und ein wenig über diesen run­den Geburt­stag zu philoso­phieren …

Blogger geburtstag

Gefällt dir Julias leg­erer Look? Hier kannst du ihn nachshop­pen:

Leg­erer Look S1 T1
Blue Seven Jerseykleid »mit Athleisure-Elementen«
Leg­erer Look S1 T2
GERRY WEBER Loafer »Slipper Simona«
Leg­erer Look S1 T3
VIA APPIA Funkelnde College-Jacke mit Pailletten
Leg­erer Look S1 T4
Q/S designed by Bomberjacke in seidenmatter Optik

Freust du dich auf deinen 40. Geburtstag?

JULIA: Ich freue mich riesig darauf, 40 zu wer­den. Dann kann ich mir mein Alter näm­lich endlich wieder bess­er merken. In meinen End-Dreißigern bin ich immer wieder damit durcheinan­dergekom­men. Sind das etwa schon die ersten alters­be­d­ingten Aus­fall-Erschei­n­un­gen? Mein Gedächt­nis lässt tat­säch­lich ein biss­chen nach. Aber das führe ich ins­ge­heim ja immer noch auf die soge­nan­nte Still-Demenz nach meinen Schwanger­schaften zurück. Ob das eine Ausrede ist? Vielle­icht. Jeden­falls wäre ich ohne meinen Ter­min- und Auf­gaben-Kalen­der kom­plett ver­loren. Anson­sten freue ich mich am meis­ten auf meine Geburt­stags-Par­ty, die ich ger­ade plane.

MELANIE: Die 40 hat mich meine ganzen 30er nicht beschäftigt, aber mich dann doch das let­zte halbe Jahr einge­holt. Ich habe schon immer gesagt, dass ich diesen Geburt­stag feiern will, aber inwieweit mich das Nullen zudem noch beschäfti­gen würde, habe ich nicht wirk­lich hin­ter­fragt. Ich freue mich aber auf meinen Geburt­stag, allerd­ings tue ich das jedes Jahr. Da ist die 40 keine Aus­nahme. Angst macht mir die Zahl zumin­d­est schon mal nicht. Dass aber die Zeit von 20 bis heute die gle­iche ist wie von 0 bis 20…, gibt mir wiederum schon zu denken…

freizeitlook für große größen

Was hältst du von Mela­nies Freizeit­look? Lasse dich hier von weit­eren Pro­duk­ten inspiri­eren:

Leg­erer Look Melanie S1 T1
VIOLETA by Mango Kleid mit Tupfenmuster und Knoten
Leg­erer Look Melanie S1 T2
UGG »Niels« Stiefel, mit tollen Schnallen am Schaft
Leg­erer Look Melanie S1 T3
Tom Tailor Polo Team Jerseykleid, in Wickeloptik mit Bindegürtel
Leg­erer Look Melanie S1 T3
MICHAEL KORS Armreif »Herz, MKJ5037710«, mit Glassteinen

Wie feierst du deinen 40. Geburtstag?

JULIA: Wenn sich ein Geburt­stag run­det, wird bei uns groß gefeiert. Bei mir wird es glam­ourös. Beim Brain­storm­ing mit meinen Mädels kam der Wun­sch nach ein­er Par­ty auf, bei der sich alle mal wieder so richtig auf­brezeln kön­nen. Und somit habe ich zum 40. zu einem waschecht­en „Red Car­pet Event“ geladen. Wie das genau ausse­hen wird, weiß ich selb­st noch nicht wirk­lich. Aber ich freue mich schon mega auf die Out­fits mein­er Gäste. Wie glam­ourös die wer­den, bleibt aber jedem selb­st über­lassen. Ob Oscar-Ver­lei­hung mit altem Hol­ly­wood-Glam­our oder hippe Film­premiere mit Jeans und Sneak­er in Berlin – rote Tep­piche gibt es ja in den ver­schieden­sten Aus­prä­gun­gen. Und ich möchte, dass sich alle wie ein Star fühlen.

MELANIE: Ich werde meinen Geburt­stag ganz unprä­ten­tiös in einem Lokal an einem der Elbarme in Ham­burg bei Grill­buf­fet (sofern das Wet­ter mit­spielt) und Bier feiern. Ohne Mot­to. Ohne Dress­code. Ein­fach nur mal wieder alle zusam­men auf einem Haufen und dann tanzen, bis die Füße wund sind. Es gibt also eine Par­ty, aber, auch auf Wun­sch meines Mannes, mit etwas weniger Vor­bere­itungsaufwand als bei unser­er Hochzeit.

dunkel blaues abendkleid
pailletten rock große größen

Bist du auch so begeis­tert von Julia’s glam­ourösem Look? Hier find­est du alle Artikel:

Blaues Abend­kleid S1 T1
L'Oréal Paris, »Color Riche«, Lippenstift
Blaues Abend­kleid S1 T2
THOMAS SABO Charm-Armband »X0031-001-12-L, 12-M, 12-S«
Blaues Abend­kleid S1 T3
Next Mary Jane mit Blockabsatz
Blaues Abend­kleid S1 T4
ASHLEY BROOKE by Heine Abendkleid
schicke outfits große größen

Auch Melanie’s Look haut uns um! Was denkst du?

Spitzen­rock S1 T1
Betty Barclay Rock aus floraler Spitze
Spitzen­rock S1 T2
PATRIZIA DINI by Heine Chiffonbluse transparent
Spitzen­rock S1 T3
CHRIST Statementkette »185469967«
Spitzen­rock S1 T4
Tamaris »Taggia« High-Heel-Pumps, mit Plateau
„Bei ein­er Sache sind Julia und ich uns auf jeden Fall einig. Auch mit 40 kann man noch feiern, tanzen und Spaß haben. Also keine Angst vor Zahlen haben Mädels, denn euer Leben gestal­tet ihr immer noch sel­ber!”
schwarzes kleid plus size

Ist 40 nur eine Zahl? Was ändert sich mit 40?

JULIA: Die 40 ist in Sachen Alter schon irgend­wie eine Haus­num­mer. Män­ner ver­fall­en in diesem Alter ja gerne schon mal in eine Midlife-Cri­sis, kaufen sich einen Porsche oder tauschen die alt-bewährte Ehe­frau gegen ein jün­geres Deko-Mäuschen. Und Frauen? Also bei mir ist das mit der 40 vor allem eine Kopf­sache. Mit 40 wird der bish­er vorherrschende Gedanke: „Ach, das kann ich ja immer noch irgend­wann machen – ich habe doch mein ganzes Leben noch vor mir.“ plöt­zlich abgelöst. Denn rein rech­ner­isch liegt jet­zt, ganz sta­tis­tisch betra­chtet, ja schon ein ziem­lich großer Leben­steil hin­ter mir. Und da kommt man in seinem All­t­agstrott schon mal ins Grü­beln: Bin ich da, wo ich hin­wollte? Wo ist bloß die Zeit geblieben? Und was kommt da noch? Das soll jet­zt nicht heißen, dass man an diesem Punkt sein kom­plettes Leben in Frage stellen soll. Aber bei mir ist es dur­chaus so, dass ich heute viel entschei­dungs­freudi­ger gewor­den bin. Ich mache das jet­zt ein­fach. Vor allem, wenn und weil es mir gut tut. Mein neues Mot­to lautet also eher: „Man lebt nur ein­mal. Wenn nicht jet­zt – wann dann.“ Und wisst ihr was? Dieser Mut tut richtig gut. Sei es beru­flich oder pri­vat. Was hat sich noch geän­dert? Mein Kör­p­er ist dankbar­er für Sport. Was für mich früher eher eine lästige Angele­gen­heit war, macht mir jet­zt richtig Spaß. Denn ich bemerke den pos­i­tiv­en Effekt auf meinen Gemüt­szu­s­tand, meine Beweglichkeit und meine Energie – ganz zu schweigen vom straf­fend­en Effekt … Und damit geht es dann ganz entspan­nt mit Voll­gas Rich­tung 50.

MELANIE: Die Zeit von 30 bis 40 war in jed­er Hin­sicht eine Grund­stein­le­gung für alles, was da jet­zt noch kommt. Nach dem Studi­um und in den ersten Beruf­s­jahren Anfang 30 ist die Welt doch noch deut­lich offen­er, aber auch unbekan­nter als jet­zt, 10 Jahre später. Ich habe mehr gese­hen, mehr gemacht, mehr ver­flucht und mehr toll gefun­den und kann jet­zt deut­lich genauer sagen und for­mulieren, was ich will und was ich nicht will. Das gilt sowohl im Pri­vat­en als auch im Beru­flichen. Ich bin tat­säch­lich mehr bei mir und entschei­de klar­er nach meinem Gus­to. Nicht nach dem der Anderen. Und das ist eine neue und gute Form des Selb­st­be­wusst­seins. Ich finde aber, Julia hat Recht: Ich frage mich auch, ob denn der Weg jet­zt so weit­er geht. Oder ob ich noch mal was verän­dern will. Und wenn ja, was? Es ist eher eine bewusste Auseinan­der­set­zung mit dem Sta­tus Quo als panisch der Wun­sch, alles über den Haufen zu schmeißen. Also ich hätte diese Gelassen­heit gerne schon mit 20 gehabt. Einiges aber hat sich tat­säch­lich geän­dert: Ich bin auch durch Sport fit­ter denn je, ich weiß eine gute Gesichts­maske und Pflege zu schätzen und die ersten grauen Haare sind da. Weil aber die Fal­ten auf sich warten lassen, finde ich das Grau ganz ok. Und wie Oma schon sagte: Fett oder Fal­ten …

partylooks für große größen

Bist du auch ver­rückt nach Spitze? Dann bist du hier genau richtig:

schwarzes Spitzen­kleid S1 T1
Laura Scott Spitzenkleid, Body blickdicht unterlegt
schwarzes Spitzen­kleid S1 T2
Tamaris »Taggia« High-Heel-Pumps, mit Plateau
schwarzes Spitzen­kleid S1 T3
Swarovski Kette mit Anhänger »Attract Round Halskette, weiss, rhodiniert, 5408442«, mit Swarovski® Kristall
schwarzes Spitzen­kleid S1 T4
Maybelline New York, »Lippenstift Color Sensational Blushed Nudes«, Lippenstift
„Also, liebe Soul­ful­ly-Fre­undin­nen: Bloß keine Angst vor der großen 40! Wir sind der Überzeu­gung, das ist ein­fach das beste Alter. Auch wenn man am Mor­gen nach der großen Feier ver­mut­lich etwas länger im Bett liegen muss als noch mit 20.”
Morgenmantel aus seide

Mit diesen Looks möcht­est du den ganzen Tag im Bett ver­brin­gen:

Mor­gen­man­tel aus Sei­de S1 T1
LASCANA Morgenmantel in edler Satinoptik
Mor­gen­man­tel aus Sei­de S1 T2
LASCANA Langer Morgenmantel zum Binden
Mor­gen­man­tel aus Sei­de S1 T3
LASCANA Edler Kimono mit Spitzenbesatz
Mor­gen­man­tel aus Sei­de S1 T4
Morgenmantel

Alle Fotos © Andrea Huf­nagel

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben: Werde aktiv und rede mit!