Verkäufer: in-trading Handelsgesellschaft mbH

Kontakt und Beratung

Der in-trading Handelsgesellschaft mbH Kundenservice steht Ihnen bei Fragen zur Stornierung der Bestellung, zu Ihrer Rechnung und allgemeinen Fragen zur Verfügung: 

Telefon: 038851-314 336 (Deutsches Festnetz, Kosten je nach Vertrag; Mobilfunkpreise können abweichen)
Mo - Do 7:00 Uhr - 17:00 Uhr Fr 7:00 Uhr - 15:00 Uhr
E-Mail: service@in-trading.de

Anschrift:
in-trading Handelsgesellschaft mbH
Kurhausstr. 48
23795 Bad Segeberg
Deutschland

Bankverbindung:
Kontoinhaber: in-trading Handelsgesellschaft mbH
Kreditinstitut: Hamburger Sparkasse
IBAN: DE59200505501001235686
BIC: HASPDEHH

Beschwerden/Streitschlichtung
Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies künftig die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst außergerichtlich zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform finden Sie hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Versandkosten

Standard-Versandkosten:  0,00€

Mehrere Bestellungen bei diesem Verkäufer, die im Laufe eines Tages in Auftrag gegeben werden, werden nicht automatisch zusammengefasst, sodass mehrfach Versandkosten anfallen können.

Die Lieferung erfolgt durch DHL.

Liefertermin

Bestellungen beim Verkäufer in-trading Handelsgesellschaft mbH sind durchschnittlich innerhalb von 3 Werktagen lieferbar. Eine Lieferung im 24-Stunden-Service ist nicht möglich.

Bezahlung per Rechnung

Sie bekommen für die bei in-trading Handelsgesellschaft mbH bestellten Artikel eine gesonderte Rechnung direkt vom Verkäufer. Diese wird separat versendet. Der Rechnungsbetrag ist 14 Tage nach Erhalt der Lieferung fällig.

Bezahlung per Vorkasse

Sie können Ihre Bestellung bei in-trading Handelsgesellschaft mbH bequem per Vorkasse bezahlen: Überweisen Sie nach Absenden Ihrer Bestellung einfach den Gesamtbetrag auf das Konto des Verkäufers, welches Sie der Bestellbestätigung entnehmen können. Bitte geben Sie als Überweisungszweck unbedingt die (ebenfalls in der Bestellbestätigung enthaltene) Transaktionsnummer an!

Gutscheine, Rabatte und Sparvorteil nicht einlösbar

Das Einlösen von OTTO Geschenk- oder Aktionsgutscheinen, Rabatten oder Sparvorteilen ist bei dem Verkäufer in-trading Handelsgesellschaft mbH leider nicht möglich. Auch Gutscheine von in-trading Handelsgesellschaft mbH können bei uns leider keine Berücksichtigung finden.

Rückgabe- oder Widerrufsrecht

Sind Sie mit der gelieferten Ware nicht zufrieden und wollen diese zurückgeben oder umtauschen, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Auftrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Angabe einer Begründung zurückzusenden.

Der Widerruf kann schriftlich durch den mitgelieferten Rücksendebegleitschein der Ware direkt an den Verkäufer in-trading Handelsgesellschaft mbH erfolgen. Die Kosten der Rücksendung übernimmt in-trading Handelsgesellschaft mbH.

Achten Sie bitte unbedingt auf eine ordnungsgemäße Verpackung Ihrer Rücksendung - verwenden Sie bitte möglichst die Original-Umverpackung.

Rücksendeanschrift:
in-trading Handelsgesellschaft mbH
Am Heisterbusch 250
19258
Gallin
Deutschland

Sie werden per E-Mail über die eingegangene Rücksendung informiert. Sofern die zurückgegebene Ware vollständig und ungebraucht ist, wird Ihnen der Rechnungsbetrag gutgeschrieben. Sollten Sie den Rechnungsbetrag überwiesen haben, erfolgt die Rückzahlung innerhalb der nächsten 2-4 Werktage an Ihre Bankverbindung, die Sie bei der Zahlung verwendet haben.

Bei weiteren Fragen zu Rücksendungen wenden Sie sich bitte an den Internetstores Kundenservice:

Telefon: 038851-314 336 (Deutsches Festnetz, Kosten je nach Vertrag; Mobilfunkpreise können abweichen)
Mo - Do 7:00 Uhr - 17:00 Uhr Fr 7:00 Uhr - 15:00 Uhr

E-Mail: service@in-trading.de

--------------------------------------------
Hinweis: Weitere Informationen zum Thema Rückgabe- oder Widerrufsrecht finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
--------------------------------------------

» Widerrufsrecht als PDF herunterladen / drucken

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen und gesetzliche Pflicht-Informationen  

1) Geltungsbereich/ Informationen zum Unternehmen

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend “AGB”) der in-trading Handelsgesellschaft mbH, Kurhausstr. 48, 23795 Bad Segeberg, Deutschland, Geschäftsführer: Markus Gahr, Registergericht: Amtsgericht Kiel, Registernummer: HRB 13352 KI, (nachfolgend “Verkäufer”), gelten für alle Verträge, die ein Verbraucher oder Unternehmer im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches Deutschlands  (nachfolgend “Kunde”) mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in seinem Online-Shop dargestellten Leistungen und/oder Waren abschließt. Der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden wird hiermit widersprochen, es sei denn, es ist schriftlich etwas anderes vereinbart.

2) Vertragsschluss

2.1 Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produktbeschreibungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar, sondern dienen lediglich zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.

2.2 Der Kunde kann das Angebot über das in den Online-Shop des Verkäufers integrierte OnlineBestellformular abgeben. Dabei gibt der Kunde, nachdem er die ausgewählten Leistungen und/oder Waren in den virtuellen Warenkorb gelegt und den elektronischen Bestellprozess durchlaufen hat, durch klicken des den Bestellvorgang abschließenden Buttons ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot in Bezug auf die im Warenkorb enthaltenen Leistungen und/oder Waren ab. Ferner kann der Kunde das Angebot auch postalisch gegenüber dem Verkäufer abgeben.

2.3 Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden innerhalb von fünf Werktagen annehmen, – indem er dem Kunden eine schriftliche Auftragsbestätigung oder eine Auftragsbestätigung in Textform (EMail oder Telefax) übermittelt, wobei insoweit der Zugang der Auftragsbestätigung beim Kunden maßgeblich ist, oder – indem er dem Kunden die bestellte Ware liefert, wobei insoweit der Zugang der Ware beim Kunden maßgeblich ist, oder – indem er den Kunden nach Abgabe von dessen Bestellung zur Zahlung auffordert.

Liegen mehrere der vorgenannten Alternativen vor, kommt der Vertrag in dem Zeitpunkt zustande, in dem eine der vorgenannten Alternativen zuerst eintritt. Nimmt der Verkäufer das Angebot des Kunden innerhalb vorgenannter Frist nicht an, so gilt dies als Ablehnung des Angebots mit der Folge, dass der Kunde nicht mehr an seine Willenserklärung gebunden ist.

2.4 Die Frist zur Annahme des Angebots beginnt am Tag nach der Absendung des Angebots durch den Kunden zu laufen und endet mit dem Ablauf des fünften Werktages, welcher auf die Absendung des Angebots folgt.

2.5 Bei der Abgabe eines Angebots über das Online-Bestellformular des Verkäufers wird der Vertragstext vom Verkäufer gespeichert und dem Kunden nach Absendung seiner Bestellung nebst den vorliegenden AGB in Textform (z. B. E-Mail, Telefax oder Brief) zugeschickt. Der Vertragstext kann vom Kunden nach Absendung seiner Bestellung jedoch nicht mehr über die Internetseite des Verkäufers abgerufen werden.

2.6 Vor verbindlicher Abgabe der Bestellung über das Online-Bestellformular des Verkäufers kann der Kunde seine Eingaben laufend über die üblichen Maus- und Tastaturfunktionen korrigieren. Zudem werden alle Eingaben vor der verbindlichen Abgabe der Bestellung noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können auch dort mittels der üblichen Maus- und Tastaturfunktionen korrigiert werden.  

3) Elektronische Kommunikation

3.1 Sie, der Kunde, stimmen zu, dass die vertragsbezogene Kommunikation in elektronischer Form erfolgen kann.

3.2 Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten E-Mails zugestellt werden können.

4) Preise und Zahlungsbedingungen

4.1 Gültigkeit der Preise 

Die im Online-Shop genannten Preise sind Euro-Preise (einschl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer).

4.2 Sofern sich aus der Produktbeschreibung des Verkäufers nichts anderes ergibt, handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Gesamtpreise, die die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Versand- und Lieferkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben.

4.3 Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die der Verkäufer nicht zu vertreten hat und die vom Kunden zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle). Solche Kosten können in Bezug auf die Geldübermittlung auch dann anfallen, wenn die Lieferung nicht in ein Land außerhalb der Europäischen Union erfolgt, der Kunde die Zahlung aber von einem Land außerhalb der Europäischen Union aus vornimmt.

4.4 Die Zahlung erfolgt per Vorauskasse gegen Rechnung, Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung oder Nachnahme.

4.4.1 Nachnahme   Bei Auswahl der Zahlungsart Nachnahme fallen zzgl. 4,00 Euro als Kosten an. Zudem sind zusätzlich 2,00 Euro direkt an den Zusteller zu entrichten.

4.4.2 Kreditkarte  Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

4.4.3 Paypal  Bei Auswahl der Zahlungsart “PayPal” erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full. Dies setzt u. a. voraus, dass der Kunde ein PayPal-Konto eröffnet bzw. bereits über ein solches Konto verfügt.

4.4.4 Rechnung  In Zusammenarbeit mit der Cession Pay GmbH bietet der Verkäufer Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoptionen. Bei einer Zahlung mit der Cession Pay GmbH müssen Sie niemals Ihre Kontodaten angeben, und Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben. Beim Rechnungskauf ist eine Lieferung an eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse nicht möglich. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis. Beim Kauf auf Rechnung mit der Cession Pay GmbH bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen nach Zugang der Rechnung. Weitere Informationen und die vollständigen AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier. Der Verkäufer erhebt beim Rechnungskauf keine Servicegebühr.

Die Zahlungsfrist ist fällig mit dem Zugang der Rechnung beim Kunden (nicht jedoch vor dem Eingang der Ware im geschuldeten Zustand). Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage ab Zugang der Rechnung beim

Kunden. Maßgeblich ist der Eingang des Geldes beim Verkäufer bzw. des Zahlungs-Dienstleisters, der auf der Rechnung angegeben ist. Ab dem 15. Tag nach dem Rechnungszugang beginnt der Zahlungsverzug.

4.4.5 Ratenkauf In Zusammenarbeit mit der Klarna GmbH bietet der Verkäufer Ihnen den Ratenkauf als Zahlungsoptionen. Bei dem Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf bekommen Sie zuerst die Ware. All Ihre Einkäufe werden dann auf einer Rechnung am Ende des nächsten Monats gesammelt. Sie können diese Rechnung dann in flexiblen Raten zahlen, aber auch jederzeit den Gesamtbetrag begleichen. Weitere Informationen zum Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf finden Sie hier (https://online.klarna.com/account_de.yaws?eid=11539). Die vollständigen AGB zu Klarna Ratenkauf können Sie hier (http://www.klarna.se/pdf/Vertragsbedingungen.pdf) herunterladen. Klarna prüft und bewertet die Datenangaben des Konsumenten und pflegt bei berechtigtem Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien (Bonitätsprüfung). Sollte die Bonität des Konsumenten nicht gewährleistet sein, kann Klarna dem Kunden darauf Klarnas Zahlungsarten verweigern und muss auf alternative Zahlungsmöglichkeiten hinweisen. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. Hier erfahren Sie mehr zu Klarnas Datenschutzbestimmungen (http://klarna.com/pdf/Datenschutz_DE.pdf).

4.5 Vorbehalt der Einschränkung der Zahlungsart Zur Absicherung des Kreditrisikos behält sich der Verkäufer entsprechend der jeweiligen Bonität vor, Ihnen für die vom Kunden erbetene Lieferung nur bestimmte Zahlungsarten anzubieten. In Einzelfällen behält sich der Verkäufer vor, die Ware erst nach einer Anzahlung auszuliefern. Nach Eingang der Bestellung wird der Verkäufer dies mit dem Kunden abstimmen.

5) Liefer- und Versandbedingungen

5.1 Die Lieferung von Waren erfolgt ausschließlich auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist. Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich. Abweichend hiervon ist bei Auswahl der Zahlungsart PayPal die vom Kunden zum Zeitpunkt der Bezahlung bei PayPal hinterlegte Lieferanschrift maßgeblich.

5.2 Wird die versandte Ware vom Transportunternehmen an den Verkäufer zurückgesendet, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht wirksam ausübt, wenn er den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.

6) Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7) Informationen zur Mängelhaftung/Information zum Kundendienst

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter der Email-Adresse: service@in-trading.de 

8) Vertragssprache/Speicherung des Bestelltextes/Anzuwendendes Recht

Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache. Der Bestelltext wird beim Verkäufer nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können Ihre Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken.

Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.   

Datenschutzerklärung

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften. Ihre für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und für die Bestellabwicklung im erforderlichen Umfang an von uns beauftragte Dienstleister weiter gegeben.

Im Rahmen des gesetzlich Zulässigen und unter Berücksichtigung Ihrer jeweiligen schutzwürdigen Interessen an dem Ausschluss der Übermittlung oder Nutzung können wir zur Bonitäts- und Kreditprüfung bei Bestellungen Adress- und Bonitätsdaten an Auskunftsdienste, wie beispielsweise die Schufa, Bürgel und Kreditreform weitergeben und anfragen. Bei Bestellungen auf Rechnung und Ratenkäufen nutzen wir neben anderen Bonitätsdaten auch Anschriftendaten, um das Risiko von Zahlungsausfällen im Einzelfall abschätzen zu können.

Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern in diesem Zusammenhang keinerlei persönliche Daten. Um unser Angebot zu verbessern, werten wir lediglich statistische Daten aus, die keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir erheben personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang.

Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen.

Der Verkäufer kann ferner Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erheben und verarbeiten. Für fremde Marketingzwecke werden ausschließlich solche Daten weitergegeben, bei denen dies gesetzlich erlaubt ist (allgemein veröffentlichte und bestimmte in Listen zusammengefasste Daten gemäß § 28 Abs. 3 Nr. 3 a.F. und § 47 Nr. 2 n.F. Bundesdatenschutzgesetz sowie gem. § 28 Abs. 3 S.2 und S.4 n.F. Bundesdatenschutzgesetz). 

Hinweis:

Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an "in-trading Handelsgesellschaft mbH, Am Heisterbusch 1, 19258 Gallin", oder durch eine E-Mail an "widerruf@intrading.de" widersprechen. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen, verarbeiten und übermitteln sowie die weitere Versendung von Werbemitteln einschließlich unserer Kataloge an Sie einstellen. 

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere oben erwähnten Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. 

Webtracking

Auf dieser Webseite werden Informationen über das Surfverhalten der Webseiten-Besucher zu Marketingzwecken in anonymisierter Form gesammelt und gespeichert. Diese Daten werden mithilfe von so genannten Cookie-Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert und erlauben es uns, in anonymisierter Form das Surfverhalten zu analysieren. So etwa aus welcher Stadt ein WebsiteBesucher kommt, welcher Browsertyp und Betriebssystem der Website-Besucher benutzt und welche Seiten er auf der Internetpräsenz besucht hat. In keinem Fall können dabei die gewonnenen Daten dazu verwendet werden, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Angebots benutzt. Deshalb werden alle IP-Adressen gekürzt, so dass IP-Adressen nur in anonymisierter Form verarbeitet werden. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Wenn Sie der vollkommen anonymen Analyse Ihres Surfverhaltens widersprechen bzw. Ihren Widerspruch aufheben möchten, so können Sie diese Einstellungen hier https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de vornehmen.

Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

in-trading Handelsgesellschaft mbH, Am Heisterbusch 1, 19258 Gallin, Telefax: 04551 89392 80,  E-Mail-Adresse: widerruf@in-trading.de 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_______________________________________________________

_______________________________________________________

Bestellt am (*) ____________ / erhalten am (*) __________________

________________________________________________________

Name des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_________________________

Datum

(*) Unzutreffendes streichen  

 

» AGB als PDF herunterladen / drucken

Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?