GoodWeave

Alle unsere handgearbeiteten und handgetufteten Teppiche aus Indien sind GoodWeave-zertifiziert und damit fair hergestellt. Seit 1995 engagiert sich GoodWeave International e.V. für den Schutz der Kinderrechte in der südasiatischen Teppichindustrie.

  • Mit Hilfe der Lizenzgebühren, die OTTO für jeden verkauften GoodWeave-Teppich an die Organisation abführt, wird ehemaligen Kinderarbeitern eine Schul- und Berufsausbildung ermöglicht.
  • Darüber hinaus unterstützt GoodWeave Sozial- und Umweltprogramme.
  • Für die erwachsenen Angestellten werden sichere und hygienische Arbeitsbedingungen sowie angemessene Löhne und Arbeitszeiten eingefordert.
  • Mehr als 85 Teppiche sind bei OTTO bereits GoodWeave-zertifiziert.

 

Seit seiner Gründung im Jahr 1995 hat GoodWeave über 3.000 Kinder aus der Zwangsarbeit befreit, 16.000 Jungs und Mädchen unterrichtet und dafür gesorgt, dass Zehntausende von ihnen gar nicht erst ausgebeutet werden konnten.