Informationen zum neuen EU-Energielabel

Seit dem 1. März 2021 gilt europaweit ein neues EU-Energielabel für bestimmte Produktgruppen. Das neue Label vereinheitlicht die Bewertung der Energieeffizienz produktgruppenübergreifend auf die Klassen A bis G. Eine Bewertung mit A+-Klassen gibt es somit nicht mehr für diese Produktgruppen.

Bei dem neuen EU-Energielabel wird die beste Energieeffizienzklasse A sein. Mit Ausnahme bei den Waschmaschinen wird diese Klasse aber nach heutigem technischen Stand von kaum einem Gerät erreicht.

Für welche Produktgruppen das neue EU-Energielabel gilt und welche wesentlichen Neuerungen es mit sich bringt, erfährst du hier: Weitere Informationen zum neuen EU-Energielabel