Größentabelle Schuhe

Fußlänge messenSo einfach messen Sie Ihre Fußlänge richtig aus:

1 Stellen Sie einen Fuß komplett auf ein Blatt Papier. Zeichnen Sie den Umriss Ihres Fußes mit dem Stift so genau wie möglich nach. Bitte halten Sie dabei den Stift möglichst senkrecht. Wiederholen Sie dies mit dem anderen Fuß. Meistens ist ein Fuß länger als der andere. 

2 Messen Sie nun in beiden Umrissen jeweils die Strecke vom großen Zeh bis zur Ferse. Für die Ermittlung Ihrer Schuhgröße nutzen Sie bitte das Maß des größeren Fußes.

Zur Auswahl der passenden Größe reicht nun ein Blick in die untenstehende Tabelle

Bestellgröße (EU) Englische
Bestellgröße (UK)
Fußlänge in cm
35 2,5 21,8
36 3-3,5 22,5
37 4-4,5 23,1
38 5 23,8
39 5,5-6 24,5
40 6,5 25,1
41 7-7,5 25,8
42 8 26,5
43 8,5-9 27,1
44 9,5 27,8
45 10-10,5 28,5
46 11 29,1
47 11,5-12 29,8
48 12,5-13 30,5
49 13,5-14 31,2
50 14,5 31,9

 

Schaftweite messen

Setzen Sie sich bequem hin und positionieren Sie Ihren Fuß flach vor sich auf dem Boden. Vermessen Sie Ihre Waden an der stärksten Stelle, je nach Trageart mit Strumpf oder Hose, wickeln Sie hierzu das Maßband locker, aber lückenlos um den breitesten Teil Ihrer Wade. Messen Sie beide Waden und runden Sie das Ergebnis auf den nächsten vollen Zentimeter auf.

Bestellgröße (EU) Schaftweite XS in cm Schaftweite normal in cm Schaftweite XL in cm
35-36 31-34 35-39 40-43
37-38 32-35 36-40 41-44
39-40 33-36 37-41 42-45
41-42 34-37 38-42 43-46
43-44 35-38 39-43 44-47