Verkauf und Versand durch neuetischkultur

Um unseren Kunden eine noch größere und attraktivere Auswahl zu bieten, kooperiert OTTO mit ausgewählten Partnern, die ihre Artikel im eigenen Namen und auf eigene Rechnung bei OTTO anbieten. Die Artikel dieser Partner sind gesondert gekennzeichnet, indem der Partner Name zusätzlich ausgewiesen wird.

Sie erhalten die Ware und Rechnung direkt von neuetischkultur.de.

Es gelten die Serviceleistungen, AGBs und Konditionen von neuetischkultur.de.

 

neuetischkultur.de bietet Ihnen folgende Konditionen:

Kontakt und Beratung

Der neuetischkultur.de Kundenservice steht Ihnen bei Fragen zur Stornierung der Bestellung, zu Ihrer Rechnung und allgemeinen Fragen zur Verfügung:

Telefon: 03431 - 608 11 10 (Tarif der Deutschen Telekom)
Telefax: 03431 - 710 600 (Tarif der Deutschen Telekom)
Mo-Fr 08:00 - 16:00 Uhr

E-Mail: service@neuetischkultur.de

Anschrift:

HTI-Line GmbH
Harthaer Str. 30
04720 Döbeln

Kontaktdaten für die Käufer:
Haben Sie Fragen zur Zahlungsabwicklung?
Schicken Sie uns eine E-Mail an buchhaltung@otto.ratepay.de
oder rufen Sie uns an unter +49 30 98 320 86 99
Montag bis Freitag 08:00 bis 16:00 Uhr

Bankverbindung:
Kontoinhaber: Erhalten Sie von RatePAY
Kreditinstitut: Erhalten Sie von RatePAY
IBAN: Erhalten Sie von RatePAY
BIC: Erhalten Sie von RatePAY

Beschwerden/Streitschlichtung
Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies künftig die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst außergerichtlich zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform finden Sie hier: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Versandkosten

Standard-Versandkosten:  4,95€

Mehrere Bestellungen bei diesem Verkäufer, die im Laufe eines Tages in Auftrag gegeben werden, werden nicht automatisch zusammengefasst, sodass mehrfach Versandkosten anfallen können.

Die Lieferung erfolgt durch DHL.

Liefertermin

Bestellungen beim Verkäufer neuetischkultur.de sind durchschnittlich innerhalb von 2-3 Werktagen lieferbar. Eine Lieferung im 24-Stunden-Service ist nicht möglich.

Bezahlung per Rechnung

• Der Partner Neuetischkultur stellt mit Unterstützung von RatePAY die Möglichkeit der RatePAY-Rechnung bereit. Sie nehmen damit einen Kauf auf Rechnung vor.
• Die Rechnung ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum zur Zahlung fällig.
• Rechnungs- und Lieferadresse dürfen voneinander abweichen, allerdings muss die Rechnungsadresse Ihrem privaten Wohnsitz entsprechen (keine Firmen- und keine Postfachadresse).

Bezahlung per Vorkasse

Sie können Ihre Bestellung bei Neuetischkultur bequem per Vorkasse bezahlen: Unser Partner Neuetischkultur arbeitet mit dem Payment-Dienstleister RatePAY zusammen. Nach dem Kauf erhalten Sie eine Bestellbestätigung vom Payment-Dienstleister RatePAY in der alle Informationen enthalten sind.

Gutscheine, Rabatte und Sparvorteil nicht einlösbar

Das Einlösen von OTTO Geschenk- oder Aktionsgutscheinen, Rabatten oder Sparvorteilen ist bei dem Verkäufer neuetischkultur.de leider nicht möglich. Auch Gutscheine von neuetischkultur.de können bei uns leider keine Berücksichtigung finden.

Rückgabe- oder Widerrufsrecht

Sind Sie mit der gelieferten Ware nicht zufrieden und wollen diese zurückgeben oder umtauschen, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Auftrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware ohne Angabe einer Begründung zurückzusenden.

Sie tragen die Kosten der Rücksendung.

Diese Abwicklung stellt keine zwingende Voraussetzung zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts dar.

Bitte lesen Sie dazu unsere ""Widerrufsbelehrung"" in unseren AGB.

Rücksendeanschrift:

HTI-Line GmbH
Bäckerstr. 3
04720 Döbeln
Deutschland

Der Kunde wird per E-Mail über die eingegangene Rücksendung informiert. In der E-Mail sind die erforderlichen Schritte erläutert. Der bereits gezahlte Betrag wird Ihnen auf dem gleichen Weg (Zahlungsart) zurückgebucht, auf dem Sie Ihre Bestellung bezahlt haben. Rückerstattungen werden innerhalb von max. 7 Werktagen gebucht.

Diese Abwicklung stellt keine zwingende Voraussetzung zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts dar.Der Kunde wird per E-Mail über die eingegangene Rücksendung informiert. In der E-Mail sind die erforderlichen Schritte erläutert. Kunde erhält innerhalb von 7 Werktagen eine Rückzahlung. Diese erfolgt auf dem selben Weg wie die Zahlung erfolgte.

Bei weiteren Fragen zu Rücksendungen wenden Sie sich bitte an den neuetischkultur.de Kundenservice:

Telefon: 03431 - 608 11 10 (übliche Telefongebühren ins deutsche Festnetz)
Telefax: 03431 - 710 600 (übliche Faxgebühren ins deutsche Festnetz)
Mo-Fr 08:00 - 18:00 Uhr

E-Mail: service@neuetischkultur.de

--------------------------------------------
Hinweis: Weitere Informationen zum Thema Rückgabe- oder Widerrufsrecht finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
--------------------------------------------

Widerrufsrecht downloaden

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Verkäufers neuetischkultur.de

§ 1 Allgemeines

(1) Die Firma HTI-Line GmbH Harthaer Str. 30 , 04720 Döbeln (im Folgenden auch Verkäufer genannt) bietet als Drittanbieter über die Internetseiten der Otto GmbH & Co KG unter Otto.de Waren zum Kauf an.
(2) Für die Leistungen des Verkäufers gelten ausschließlich die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichenden allgemeinen Geschäftsbedingungen oder Einkaufsbedingungen des Kunden wird widersprochen. Für die Nutzung des Portals gelten ergänzend die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der Otto GmbH & Co KG.

§ 2 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (HTI-Line GmbH Harthaer Str. 30 , 04720 Döbeln, Tel.: 03431-6081110, Fax: 03431-710600, E-Mail: widerruf@neuetischkultur.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder EMail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust
auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

§ 3 Preise

Für die angebotenen Waren und deren Versand gelten die auf unseren Internetseiten dargestellten Preise im Zeitpunkt der Bestellung. Die genannten Preise sind Endverbraucherpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

§ 4 Vertragsschluss

(1) Die Produktbeschreibungen des Verkäufers stellen noch kein verbindliches Angebot dar.
(2) Nach Einrichten eines Benutzerkontos auf Otto.de bzw. Einloggen in ein bestehendes Benutzerkonto, Überprüfen der Bestelldaten auf der abschließenden Übersichtsseite sowie durch Bestätigung der Bestellung im abschließenden Schritt des Bestellprozesses gibt der Kunde ein verbindliches Kaufangebot für die im Warenkorb enthaltenen Waren des Verkäufers ab. Befinden sich Waren verschiedener Anbieter im Warenkorb, werden die Erklärungen durch die Otto GmbH & Co KG an den jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Hinsichtlich der Nutzung des Accounts gelten die Allgemeinen Geschäfts- und Datenschutzbedingungen der Otto GmbH & Co KG Ist die Bestellung erfolgreich versendet worden, so erhält der Kunde eine E-Mail, in welcher der Eingang der Bestellung beim Verkäufer bestätigt wird und dem Kunden alle notwendigen Informationen zur Bestellung sowie zu den bestellten Waren mitgeteilt werden. Diese Bestätigungsmail stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Die Bestätigungsmail stellt nur dann eine Annahmeerklärung dar, wenn dies ausdrücklich durch den Verkäufer erklärt wird. Ein Vertragsabschluss und damit eine vertragliche Bindung über die einzelnen Leistungen kommt jedoch dann zustande, wenn der Verkäufer das Kaufangebot ausdrücklich durch eine Auftragsbestätigung oder durch schlüssiges Handeln, insbesondere durch Vorbereitung des Versands der Ware, annimmt. Der Kunde ist für die Dauer von 10 Werktagen an sein Angebot gebunden.
(3) Der Kunde kann die Bestellung jederzeit durch Betätigung des „Abbrechen“- bzw. „Zurück“-Buttons sowie durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Die vor Abschluss der Bestellung erscheinende Übersichtsseite ermöglicht es dem Kunden, seine Angaben nochmals auf Eingabefehler hin zu prüfen und im Falle des Vorliegens eines Eingabefehlers diesen nach Betätigung des „Zurück“-Buttons zu korrigieren. Für den Vertragsschluss steht ausschließlich Deutsch als Sprache zur Verfügung. Der Auftrag wird vom Verkäufer gespeichert, dem Kunden mit der Bestätigungsmail zugesendet und kann dem Kunden im Falle des Verlusts der Unterlagen auf schriftliche Anforderung des Kunden in Abschrift übersendet werden.

§ 5 Zahlungsbedingungen, Versand und Eigentumsvorbehalt

Zusätzliche Allgemeine Geschäftsbestimmungen und Datenschutzhinweis der RatePAY GmbH (Version MLCB_OSS 1.4)

Um Ihnen attraktive Zahlungsarten anbieten zu können, arbeiten wir mit der RatePAY GmbH, Schlüterstraße 39, 10629 Berlin (nachfolgend "RatePAY") zusammen. Kommt bei Nutzung einer RatePAY-Zahlungsart ein wirksamer Kaufvertrag zwischen Ihnen und uns zustande, treten wir unsere Zahlungsforderung an RatePAY ab. Bei Nutzung der RatePAY-Zahlungsart Ratenzahlung, treten wir unsere Zahlungsforderung an die Partnerbank der RatePAY GmbH ab. Wenn Sie eine der hier angebotenen RatePAY-Zahlungsarten wählen, willigen Sie im Rahmen Ihrer Bestellung in die
Weitergabe Ihrer persönlichen Daten und die der Bestellung, zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung, sowie der Vertragsabwicklung, an die RatePAY GmbH ein. Alle Einzelheiten finden Sie in den zusätzlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem Datenschutzhinweis für RatePAY-Zahlungsarten, die Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind und immer dann Anwendungen finden, wenn Sie sich für eine RatePAY-Zahlungsart entscheiden.

 
§ 6 Gewährleistung

(1) Mängel bezüglich der Ware wird der Kunde dem Verkäufer mitteilen und die Ware auf Kosten des Verkäufers an den Verkäufer zurück senden. Da unfreie Sendungen mit hohen zusätzlichen Kosten verbunden sind, ist der Kunde nicht berechtigt, diese Versandart zu wählen; der Verkäufer wird dem Kunden daher die Kosten des Versands unverzüglich erstatten und auf besondere Anforderung durch den Kunden auch vorverauslagen.

(2) Die Gewährleistung des Verkäufers richtet sich nach §§ 433 ff. BGB. Kauft der Kunde als Unternehmer, ist die Gewährleistung auf ein Jahr begrenzt und der Verkäufer ist berechtigt, die Ware nach seiner Wahl nachzubessern oder neu zu liefern.

§ 7 Haftung

(1) Der Verkäufer leistet Schadenersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen, gleich aus welchem Rechtsgrund (z. B. aus rechtsgeschäftlichen und rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnissen, Pflichtverletzung und unerlaubter Handlung), nur in folgendem Umfang:

a) Die Haftung bei Vorsatz und aus Garantie ist unbeschränkt.

b) Bei grober Fahrlässigkeit haftet der Verkäufer gegenüber Unternehmern in Höhe des typischen und bei Vertragsabschluss vorhersehbaren Schadens. Gegenüber Verbrauchern haftet der Verkäufer unbeschränkt.

c) Die Haftung für einfache Fahrlässigkeit ist ausgeschlossen. Bei Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (sog. Kardinalpflicht), haftet der Verkäufer jedoch in Höhe des bei Vertragsabschluss typischerweise vorhersehbaren Schadens.

d) Befindet sich der Verkäufer mit seiner Leistung in Verzug, so haftet der Verkäufer wegen dieser Leistung auch für Zufall unbeschränkt, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Leistung eingetreten wäre.

(2) Soweit die Haftung des Verkäufers ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Verkäufers.

(3) Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz gelten die gesetzlichen Regelungen.

§ 8 Datenschutz

Der Verkäufer wird sämtliche datenschutzrechtlichen Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes, beachten, die Daten nur im Rahmen des Vertragsverhältnisses nutzen und nicht an Dritte weitergeben.

§ 9 Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit diesem Vertrag ist bei Verträgen mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen 04720 Döbeln. Für prozessuale Anträge und Klagen des Verkäufers gegen den Kunden gilt zudem jeder weitere gesetzliche Gerichtsstand des Kunden.

 

 

AGB als PDF herunterladen / drucken