Shopping
0%-Finanzierung auf alles!
Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche bis zum 22.02.2016 in 12 Monatsraten - ohne Zinsen. Alle Details hier  >
Auswahl verfeinern
Trekking- & Wanderschuhe
Farbe
Marke
  • adidas Performance
  • Aigle
  • Baffin
  • Bama
  • Brütting
  • Chiruca
  • Columbia
  • Eastwind
  • Ecco
  • Geox
  • Giro
  • Hanwag
  • Härkila
  • Hi-Tec
  • Jack Wolfskin
  • K1X
  • Kamik
  • Kangaroos
  • Kappa
  • Kathmandu
  • Keen
  • K-Swiss
  • Lico
  • Lowa
  • Mammut
  • Mckinley
  • Meindl
  • Merrell
  • Nike
  • Ottinger
  • Parforce
  • Polarino
  • Rieker
  • Romika
  • Salomon
  • Seeland
  • Sorel
  • Teva
  • The North Face
  • Timberland
  • Trabert
  • Ugg Australia
  • Viking
  • Wald & Forst
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 39,5
  • 40
  • 40,5
  • 41
  • 41,5
  • 42
  • 42,5
  • 43
  • 43,5
  • 44
  • 44,5
  • 45
  • 45,5
  • 46
  • 46,5
  • 47
  • 47,5
  • 48
  • 48,5
  • 49
  • 49,5
  • 50
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Schuhweite
  • Normal (Weite F)
  • Schmal (Weite E)
  • Sehr weit (Weite H)
  • Weit (Weite G)
Sportart
  • Beach- & Funsport
  • Crossfit
  • Fitness
  • Jagen
  • Laufen
  • Radsport
  • Segeln
  • Ski
  • Snowboarding
  • Triathlon
  • Walking
  • Wandern
  • Wassersport
  • Wintersport
Besonderheiten
Obermaterial
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen

Trekking- & Wanderschuhe

 

Häufig gesuchte Marken aus dem Sortiment Trekking- & Wanderschuhe:

 

Jack Wolfskin Trekking- & Wanderschuhe

 

Timberland Trekking- & Wanderschuhe

 

The North Face Trekking- & Wanderschuhe

 

Salewa Trekking- & Wanderschuhe

 

Teva Trekking- & Wanderschuhe

 

———————————————

 

Elegant, trendig oder lässig? Beliebte Herrenschuhe entdecken:

 

» Business-Schuhe

 

» Schnürschuhe

 

» Sneaker

 

» Sneaker high

 

» Trekkingschuhe

 

» Wanderschuhe

 

» Wanderstiefel

Sortieren nach
The North Face Sakura Goretex Outdoorschuh
Jack Wolfskin Vojo Hike Texapore Men Outdoorschuh

Jack Wolfskin Trailrider Texapore Outdoorschuh

Jack Wolfskin Switchback Outdoorschuh














































Kaufberatung Trekkingschuhe

Optimal beim Wandern und hip in der Freizeit

Ob beim Wandern, auf Spaziergängen oder bei kleinen Abstechern in die Stadt: Bequeme Schuhe, in denen Sie gut laufen können, sind unverzichtbar. Trekkingschuhe sind dafür ideal: weder zu leicht noch zu schwer. In diesen Schuhen laufen Sie rasch durch die Shoppingmeile und komfortabel durch Feld, Wald und Wiesen. Lesen Sie in diesem Ratgeber, was Trekkingschuhe auszeichnet, welche Socken Sie dazu tragen sollten und wie Sie Ihre Schuhe richtig pflegen.

 

Inhaltsverzeichnis

Was zeichnet Trekkingschuhe aus?
Was sollten Sie beim Kauf von Trekkingschuhen beachten?
Materialwahl: Leder oder Kunststoff?
Socken – die Verbindung zwischen Fuß und Schuh
Welche Trekkingschuhe im Trend liegen
Pflege nach jeder Tour
Fazit: Bequem beim Wandern und in der Stadt

 

Was zeichnet Trekkingschuhe aus?

Für Wanderungen in leichtem Gelände eignen sich Trekkingschuhe gut. Auf geschotterten Wald-, Wiesen- und Parkwegen leisten diese Schuhe gute Dienste. Sie sind nicht so schwer wie Wanderstiefel, aber stabiler als Turnschuhe. Bei Wanderungen im Hochgebirge sollten sie allerdings nicht getragen werden.

Trekkingschuhe verfügen über eine steife Außensohle mit einem ausgeprägten Profil. Dadurch bieten die Schuhe auch auf unebenem Untergrund guten Halt und geben einen sicheren Tritt. Eine gummiverstärkte Sohle sorgt dabei für gute Stabilität.

 

Was sollten Sie beim Kauf von Trekkingschuhen beachten?

Trekkingschuhe können Sie als praktische Halbschuhe oder halbhohe Stiefel kaufen. Der Vorteil von Stiefeln ist, dass sie Ihre Knöchel besser gegen Umknicken schützen. Dafür lassen sich Halbschuhe schneller und praktischer an- und ausziehen. Sie sind ideal für das tägliche Gassigehen mit Ihrem Hund oder einen langen Sonntagsspaziergang. Sollen Ihre Trekkingschuhe auch bei Regen und Nässe zum Einsatz kommen, greifen Sie auf funktionelle Materialien zurück. Achten Sie darauf, dass Ihr Fuß im Schuh noch so viel Bewegungsfreiheit hat, dass Sie gut abrollen können.

Tipp: Probieren Sie Schuhe stets erst ab dem Nachmittag an, weil sich der Fuß während des Tages um bis zu eine halbe Schuhgröße ausdehnt. Tragen Sie die Schuhe mindestens eine Viertelstunde, bevor Sie sich für ein Modell entscheiden.

Trekkingschuhe für Männer

Männerfüße sind etwas anders geformt als Frauenfüße. Achten Sie deswegen auf spezielle Herrenschuhe. Äußerlich unterscheiden sich die Modelle meist nur in den Farben - die gravierenden Unterschiede liegen im Inneren. Ein Männerfuß ist an der Ferse breiter als ein Frauenschuh. Herrenschuhe fallen daher bei gleicher Größe etwas weiter aus als Damenschuhe.

Kaufkriterien

Passen Sie Ihre Trekkingschuhe an den Einsatzort an. Auf geschotterten Waldwegen reichen meistens Halbschuhe mit einer rutschfesten Sohle. Wer auch Touren im Gebirge plant, sollte zu knöchelhohen Stiefeln mit einer dickeren Sohle greifen. Ein hoher Schaft verhindert, dass Ihr Knöchel leicht umknickt. Falls Sie mehrere Tage hintereinander unterwegs sind, achten Sie auf Schuhe, die wasserfest sind und schnell trocknen.

 

Materialwahl: Leder oder Kunststoff?

Beim Material von Trekkingschuhen stellt sich immer wieder die Frage, ob Sie Leder oder Kunststoff wählen sollten. Lederschuhe lassen sich besser einlaufen, sind eine Zeit lang wasserdicht und sorgen für ein gutes Fußklima. Weil Leder Feuchtigkeit vom Fuß aufnimmt, schwitzen Sie nicht so stark. Leder braucht aber viel Pflege und in der Regel sind Lederschuhe schwerer als Kunststoffschuhe. Ist das Leder durchnässt, trocknet der Schuh nur langsam - das ist bei mehrtägigen Touren unpraktisch. Weil das Leder dabei spröde wird, sollten Sie darauf verzichten, Lederschuhe direkt vor dem Feuer, am Ofen oder an der Heizung zu trocknen.

Kunststoffmembrane wie Goretex halten den Fuß trocken, weil sie wasserfest und atmungsaktiv sind. Dadurch kann Schweiß nach außen gelangen, aber keine Feuchtigkeit ins Innere dringen. Schuhe aus funktionellen Kunststoffmaterialien trocknen schneller und brauchen weniger Pflege.

Heute kombinieren viele Hersteller Leder mit Kunststoffen. Das Außenmaterial besteht dann aus dünnem Leder, innen liegen Kunststoffmembranen, die wasserfest und atmungsaktiv sind. Kunststoffe sind nicht so langlebig wie Leder, brauchen dafür aber auch nicht so viel Pflege. Lederschuhe müssen Sie regelmäßig mit Lederwachs behandeln, damit es nicht spröde wird.

 

Socken – die Verbindung zwischen Fuß und Schuh

Socken aus Kunststoffgewebe sind auf dem Vormarsch. Vor allem wenn Sie stark schwitzen, sind solche Stoffe ideal, weil sie die Feuchtigkeit sofort nach außen leiten. Baumwollsocken liegen zwar angenehm auf der Haut und nehmen gut Feuchtigkeit auf, fühlen sich dabei aber auch nass an. Der Markt bietet viele Sportsocken, die sich dem Fuß anatomisch gut anpassen und wie eine zweite Haut sitzen. Sie werfen keine Falten, weil sie flache Nähte haben, und verhindern lästige Blasen. Wolle zeichnet sich ebenfalls durch seine guten Klimaeigenschaften aus. Manche Firmen setzen auf Mischgewebe aus Wolle und Kunstfasern, die sich sehr gut fürs Trekking eignen.

 

Welche Trekkingschuhe im Trend liegen

Trekkingschuhe werden nicht nur zum Wandern in der Natur getragen. Die trendigen Bequemschuhe sind inzwischen längst freizeit- und sogar bürotauglich. Immer häufiger finden sich Outdoorschuhe auch in den Städten. Das liegt unter anderem daran, dass es sie inzwischen nicht mehr nur in gedeckten Farben gibt, sondern sie zu wahren Hinguckern geworden sind. Für Damen leuchten sie in Beere oder Rot, für Herren in Petrol und Hellblau. Wer es schlichter mag, findet nach wie vor schwarze, braune oder graue Schuhe. Einige Hersteller setzen auf schlichte Farben mit leuchtenden Akzenten. Trekkingschuhe sind halb- oder knöchelhoch. Meistens bestehen sie aus wasserfesten Funktionsmaterialien, einige auch aus Leder. Neben den klassischen Verschlüssen gibt es inzwischen auch sogenannte Schnellschnürungen.

 

Pflege nach jeder Tour

Für eine gründliche Reinigung entfernen Sie Schnürsenkel und Einlegesohle. Bürsten Sie groben Dreck unter fließendem Wasser ab. Das gilt sowohl für Kunststoff als auch für Lederschuhe. Lassen Sie die Schuhe zwei Tage lang bei Zimmertemperatur trocknen. Falls die Schuhe innen nass sind, können Sie sie mit Zeitungspapier ausstopfen. Cremen Sie sie dann mit einem geeignetem Pflegemittel wie beispielsweise Lederwachs ein. Schuhe mit einem Obermaterial aus Kunststoff dürfen Sie nicht wachsen - das verschließt die Poren und mindert so die Atmungsaktivität. Danach hält ein Schuhspanner Ihre Trekkingschuhe in Form. Achten Sie immer auf die Herstellerhinweise Ihrer Schuhe.

 

Fazit: Bequem beim Wandern und in der Stadt

Trekkingschuhe sind nicht nur ideale Begleiter für leichte Wandertouren, sondern liegen voll im Trend. Auch in der Stadt sind sie bequem zu tragen und halten Wind und Wetter stand. Moderne Materialien sorgen für ein angenehmes Fußklima. Atmungsaktive und gut anliegende Socken sorgen für eine ideale Verbindung zwischen Fuß und Schuh. Bei guter Pflege haben Sie lange Freude an Ihren Trekkingschuhen.

Newsletter bestellen & Vorteile sichern

Ich möchte zukünftig über Trends, Schnäppchen, Gutscheine, Aktionen und Angebote der OTTO (GmbH & Co KG) per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit auf www.otto.de/abmelden oder am Ende jeder E-Mail widerrufen werden.
  • Θ Mein Konto
    Haben Sie Fragen oder Kritik?
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
           

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln