Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Sportschuhe
Farbe
Marke
  • Axant
  • Craft
  • Giro
  • Gripgrab
  • Northwave
  • Pearl Izumi
  • Red Cycling Products
  • Sealskinz
  • Shimano
  • Sidi
  • Sugoi
  • Vaude
  • XLC
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 36
  • 37
  • 37,5
  • 38
  • 38,5
  • 39
  • 39,5
  • 40
  • 40,5
  • 41
  • 41,5
  • 42
  • 42,5
  • 43
  • 44
  • 44,5
  • 45
  • 46
  • 47
  • 48
  • 49
  • 50
  • 51
Red Cycling Products Fahrradschuhe »Cross III Schuhe«
VAUDE Fahrradschuhe »Bike Gaiter short«

axant Fahrradschuhe »Thermo Shoe Cover«

Red Cycling Products Fahrradschuhe »Road III Rennrad Schuhe«














































Kaufberatung Damen Fahrradschuhe

Für schlankere Füße und mehr Kraft auf dem Rad

Die Fahrradtour geht über schöne Feldwege, vorbei an malerischen Bächen, grünen Weiden und dichten Wäldern. Nach einem hochgestrampelten Berg fühlen Sie sich fit, und bergab können Sie es so richtig laufen lassen. Neben Funktionsjacke, Fahrradhose und Helm sind spezielle Damen Fahrradschuhe für Radfahrerinnen essenziell. Das Angebot ist groß und richtet sich nach Ihren Bedürfnissen und sportlichen Ambitionen. Lesen Sie im Ratgeber, warum Mountainbikerinnen andere Schuhe brauchen als Rennradfahrerinnen und worauf Sie bei der Auswahl achten sollten.

 

Inhaltsverzeichnis

Damen Fahrradschuhe für mehr Tempo und Grip
Fahrrad-Schuhvarianten für Frauen
So finden Sie passende Fahrradschuhe
Nützliches Zubehör und Pflege
Fazit: Da macht es „klick"

 

Damen Fahrradschuhe für mehr Tempo und Grip

Fahrradschuhe bieten einen guten Grip auf den Pedalen und übertragen so beim Treten optimal die Kraft Ihrer Beine auf die Räder. Der feste Halt sorgt außerdem für ein sichereres Fahrgefühl, wenn Sie beispielsweise bei nassem Wetter ordentlich in die Pedale treten wollen. Jeder, der mehrere Stunden im Sattel sitzt, profitiert von speziellen Fahrradschuhen, die sich je nach Modell fest an die Pedale klicken lassen. Fahrradschuhe speziell für Damen passen sich der schmaleren Anatomie von Damenfüßen an.

 

Fahrrad-Schuhvarianten für Frauen

Mountainbikerinnen haben andere Bedürfnisse als Rennradfahrerinnen. Lesen Sie, worin sich Fahrradschuhe unterscheiden und welche Klicksysteme es gibt.

Schuhe fürs Mountainbike

Auf dem Mountainbike geht es in unwegsames Gelände, über Stock und Stein. Manchmal hilft nur noch absteigen und ein Stück laufen. Deshalb sind Fahrradschuhe für Mountainbikerinnen eine Kombi aus leichten Fahrradschuhen mit steifer Sohle für eine gute Kraftübertragung und Outdoorschuhen. Beim Radeln schützen die Schuhe Ihre Füße vor Gestrüpp. Die Sohle ist flexibel genug zum Laufen und bietet Ihnen durch ihr Profil guten Halt.

Schuhe fürs Trekking- oder Tourenrad

Fahrradschuhe fürs Trekking- oder Tourenrad bieten eine Sohle, die deutlich flexibler ist als die von Rennradschuhen. Die Schuhplatten sind in das Profil der Sohle integriert und stören so beim Laufen nicht. Der Laufkomfort ist bei diesen Fahrradschuhen höher als bei Schuhen fürs Mountainbike oder Rennrad.

Schuhe fürs Rennrad

Rennradschuhe haben eine sehr steife Sohle und sind überhaupt nicht zum Laufen geeignet. Dafür übertragen sie die Kraft der Beine optimal auf die Pedale. Rennradfahrerinnen achten auf jedes Gramm Gewicht und bevorzugen daher besonders leichte Schuhe mit glattem, festem Profil aus Kunststoff oder Carbon. Das gut belüftete Obermaterial hält auch bei heißem Wetter die Füße kühl.

Klicksysteme für mehr Kraft

Klicksysteme verbinden den Fahrradschuh fest mit dem Pedal. Das erhöht nicht nur die Trittsicherheit, sondern unterstützt hohe Geschwindigkeiten, weil die Kraft der Beine durch Ziehen und Treten optimal übertragen wird. Klicksysteme finden Sie sowohl für Mountainbikeschuhe als auch für Rennradschuhe. Klickschuhe für Rennräder haben eine glatte Sohle, Klickschuhe für Mountainbiker haben Profil. Auf der Sohle ist ein sogenanntes Cleat aufgeschraubt, das in die Pedale einrastet. Klicksysteme für Mountainbikerinnen lassen sich schneller lösen, weil die Sturzgefahr in unwegsamem Gelände höher ist.

Tipp: Nicht alle Klicksysteme sind mit allen Pedalen kompatibel. Achten Sie darauf, dass die Schuhe zu den Pedalen passen.

 

So finden Sie passende Fahrradschuhe

Radschuhe sitzen dann optimal, wenn die Ferse genug Halt hat und nicht herausrutscht. Probieren Sie Schuhe immer nachmittags an, weil sich Ihre Füße tagsüber um bis zu eine Größe ausdehnen können. Verschlüsse sollten weder drücken noch Falten erzeugen. Spezielle Einlegesohlen sowie atmungsaktive Sportsocken verbessern das Klima im Schuh und die Absorption von Schweiß.

Für Gelegenheitsfahrerinnen

Wer nur ab und zu aufs Rennrad oder Mountainbike steigt, wählt preiswerte Fahrradschuhe, die sich fürs Rennrad- beziehungsweise fürs Mountainbikefahren eignen. Wer sich mit dem Klicksystem noch nicht sicher fühlt, kann komplett auf den Klickmechanismus verzichten oder alternativ auf ein Kombi-Pedal zurückgreifen, das ein einseitiges Klicken ermöglicht. Für Fahrradtouren mit dem Trekkingbike oder Fahrradreisen empfehlen sich Fahrradschuhe, mit denen Sie auch gut und bequem ein paar Schritte gehen können.

Für Vielfahrer

Wer viel fährt, achtet auf hochwertige Fahrradschuhe mit Klickmechanismus. Rennradlerinnen, die auf jedes Gramm achten, greifen zu besonders leichten Schuhen mit einer steifen Sohle. Für Mountainbikerinnen, die in anspruchsvollem Gelände gelegentlich ihr Bike schieben oder schultern, empfehlen sich Mountainbikeschuhe mit flexiblem Sohlenprofil.

 

Nützliches Zubehör und Pflege

Fahrradüberschuhe schützen Ihre Füße vor Nässe und Kälte. Sie bestehen in der Regel aus elastischer Synthetik und bieten an den Cleats eine Aussparung. Überschuhe für Mountainbikerinnen sparen die Sohle komplett aus. Überschuhe gegen Regen oder Kälte ziehen Sie bei Bedarf über Ihre Fahrradschuhe. Überschuhe aus Neopren halten im Winter besonders warm und trocken.

Sind Ihre Schuhe sehr dreckig geworden, entfernen Sie groben Schmutz mit einer weichen Schuhbürste oder einem Schwamm und Wasser. Neutralseife hilft bei hartnäckigeren Flecken. Kleine Steinchen entfernen Sie mit einem stumpfen Messer. Falls Ihre Schuhe nass geworden sind, nehmen Sie die Innensohle heraus und stopfen Sie die Schuhe mit Zeitungspapier aus. Lassen Sie sie nicht auf der Heizung trocknen – große Hitze schadet dem Material.

 

Fazit: Da macht es „klick"

Fahrradschuhe finden Damen entweder fürs Mountainbike oder fürs Rennrad. Lesen Sie in der Zusammenfassung, welche Schuhe sich für welchen Zweck eignen:

  • Mountainbike-Einsteigerinnen profitieren von Schuhen, in denen Sie kurze Strecken bequem laufen können. Cleats fürs Klickpedal sind nicht zwingend nötig.
  • Wer ambitioniert Mountainbike fährt, profitiert von Klickschuhen speziell fürs Mountainbike.
  • Auf dem Rennrad kommen auch bei Einsteigern Klicksysteme zum Einsatz. Hier finden Sie bereits günstige Fahrradschuhe mit einer steifen Sohle aus Kunststoff.
  • Ambitionierte Rennrad-Fahrerinnen profitieren von besonders leichten Schuhen mit einer steifen Carbon-Sohle, die dafür etwas teurer sind.
  • Fahrradschuhe für Touren- oder Trekkingtouren haben eine weniger steife Sohle und tief liegende Schuhplatten. Sie sind von allen Fahrradschuhen zum Laufen am bequemsten.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?