Shopping
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
0€
Versandkosten bis 26.12.2016 ›
und pünktlich zum Fest geliefert
Farbe
Marke
  • A.S.98
  • Airsoft
  • Andrea Conti
  • Apple Of Eden
  • ARA
  • Arizona
  • Bama
  • Barbour
  • Beck
  • Billi Bi
  • Brako
  • Bruno Banani
  • Buffalo
  • Bugatti
  • Bullboxer
  • Cafènoir
  • Camel Active
  • Caprice
  • Cityline Women
  • City Walk
  • Clarks
  • Daniel Hechter
  • Desigual
  • Dkode
  • Dockers by Gerli
  • Donna Carolina
  • Dr. Martens
  • Ecco
  • Eddie Bauer
  • Esprit
  • Esprit Casual
  • Everybody
  • Every One
  • Fitters Footwear
  • Flexx
  • Fly London
  • Frenzy
  • Gabor
  • Gabor Comfort
  • Gant
  • Geox
  • Gianni Gregori
  • Gosch Sylt
  • Guess
  • Heine
  • Heine Home
  • Högl
  • Jana
  • Jane Klain
  • Jenny
  • Jj Footwear
  • Josef Seibel
  • Keds
  • Kickers
  • Laura Vita
  • Liebeskind
  • Lilimill
  • Manas
  • Marc O'Polo
  • Marco Tozzi
  • Martina Buraro
  • Maruti
  • Melvin & Hamilton
  • Mjus
  • Mustang
  • Napapijri
  • Next
  • Noclaim
  • Pepe Jeans
  • Pikolinos
  • Pretty Ballerinas
  • Reflexan
  • Remonte
  • Rieker
  • Rohde
  • Romika
  • s.Oliver
  • s.Oliver RED LABEL
  • Sansibar
  • Sioux
  • Softinos
  • SPM
  • Sprox
  • Supremo
  • Tamaris
  • Think!
  • Timberland
  • Tommy Hilfiger
  • TOM TAILOR
  • UGG
  • Unisa
  • Vagabond
  • Venturini
  • Vero Moda
  • Waldläufer
  • Young Spirit
Preis
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Größe
  • 35
  • 36
  • 37
  • 37,5
  • 38
  • 38,5
  • 39
  • 39,5
  • 40
  • 40,5
  • 41
  • 42
  • 42,5
  • 43
  • 44
  • 44,5
  • 45
  • 46
  • 46,5
  • 47
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Schuhweite
  • Schmal (Weite E)
  • Normal (Weite F)
  • Weit (Weite G)
  • Sehr weit (Weite H)
Obermaterial
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Chelsea-Boots

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Must-Haves für wahre Fashionistas! Beliebte Damenschuhe entdecken:

 

» Ankle Boots

 

» Ballerinas

 

» Boots

 

» Clogs

 

» Espadrilles

 

» Gummistiefel

 

» Hausschuhe

 

» High Heels

 

» Mokassins

 

» Overknees

 

» Pumps

 

» Sandaletten

 

» Stiefel

 

» Stiefeletten

 

» Winterstiefel

Tamaris Chelsea Boots
Tamaris Chelseaboots

Tom Tailor Chelseaboots

Tom Tailor Chelseaboots














































Ein Schuh für alle Fälle

Wenn sich am Morgenhimmel graue Wolken türmen und die Luft nach Regen riecht, denken viele Frauen über die Auswahl ihrer Schuhe zweimal nach. Schließlich soll das Schuhwerk sowohl den Regentropfen und den Pfützen trotzen als auch stylish und schick zum Outfit passen. Gut, wenn im Schuhschrank Chelsea-Boots stehen, denn die sind nicht nur robust und schlechtwettertauglich, sondern sie sind dazu noch wunderbar trendy und verleihen einem schlichten Look den letzten modischen Schliff. Was Chelsea-Boots auszeichnet, womit sie am besten zu kombinieren sind und welche Modelle derzeit im Trend liegen, erfahren Sie hier.

 

Inhaltsverzeichnis

Woran Sie Chelsea-Boots erkennen
Wandlungsfähige Trend-Schuhe
Sommer oder Winter: Wann ist Chelsea-Boots-Zeit?
Kombinieren leicht gemacht
Chelsea-Boots brauchen Pflege
Wie finde ich die richtigen Chelsea-Boots?
Fazit

 

Woran Sie Chelsea-Boots erkennen

Chelsea-Boots sind eine Mischung aus Stiefel und Halbschuh und enden auf Höhe des Knöchels. Anders als die meisten Stiefel und Stiefeletten haben Chelsea-Boots keinen seitlichen Reißverschluss, sondern einen praktischen Gummizug, einige Modelle zusätzlich auch dekorative Schnallen. Der elastische Einsatz ermöglicht es Ihnen, einfach in die Schuhe hineinzuschlüpfen. Chelsea-Boots sind entweder mit einer mittigen Naht erhältlich, die sich über den Schuh zieht, oder als Stiefel aus einem Stück Leder. Normalerweise haben sie eine doppelte Ledersohle, die den Schuh besonders stabil macht. Schließlich sind Chelsea-Boots, die übrigens nach dem Londoner Stadtteil „Chelsea“ benannt sind, superbequem, robust, trendy und die idealen Übergangsschuhe.

 

Wandlungsfähige Trend-Schuhe

Die Schuh-Designer lieben Chelsea-Boots und kreieren immer neue Modelle von klassisch bis ausgefallen. Das freut die Damenwelt, denn das Angebot an Chelsea-Boots in allen Stilrichtungen ist heute so groß wie nie zuvor. Die Halbstiefel gibt es aus Glattleder oder aus Wildleder, glänzendem Lackleder und sogar aus auffälligen Materialien wie geprägtem Leder in Reptil-Optik oder aus Kuhfell. Ideal für die verregneten Monate wie April und November sind Chelsea-Boots aus Gummi. Sie sind die schicke Alternative zu schlichten Gummistiefeln.

Die Farbpalette der Boots ist vielfältig, es gibt sie in klassischem Schwarz, edlen Brauntönen, trendigen Farben wie zarten Pastelltönen, Blau oder knalligen Trendfarben. Gerade sehr gefragt sind zweifarbige Modelle, bei denen der Gummizug in einer knalligen Effektfarbe wie beispielsweise Neon-Orange oder Gelb abgesetzt ist. Ebenso trendy und echte Hingucker: Schuhe im Metallic-Look und Chelsea-Boots mit dem für Budapester typischen Lochmuster. Zu den Trendschuhen 2016 gehören aber auch rockige Chelsea-Boots aus Leder in Used-Optik. Eine dicke Profilsohle lässt diese Schuhe etwas derb aussehen und das macht sie zum idealen Partner einer coolen Lederjacke. Chelsea-Boots gibt es in ganz unterschiedlichen Ausführungen – passend zu Ihrem individuellen Modestil. Egal ob Ihre Garderobe sportlich, trendy oder elegant ist, Chelsea-Boots sind eine tolle Ergänzung zu Ihrem Look.

 

Sommer oder Winter: Wann ist Chelsea-Boots-Zeit?

Chelsea-Boots sind weder reine Sommer- noch bloße Winterschuhe. Denn je nachdem ob das Leder dicker oder dünner und der Absatz breiter oder flacher ausfällt, eignen sich die Schuhe für unterschiedliche Temperaturen. Natürlich spielt auch das Obermaterial eine Rolle dabei, ob ein Schuh eher leicht und damit sommertauglich oder wärmer und somit für den Winter geeignet ist. Generell gilt: Chelsea-Boots aus Wildleder eignen sich eher für die wärmeren, regenärmeren Monate, denn das Rauleder ist anfälliger für Verschmutzungen als das robustere Glattleder. Modelle aus strapazierfähigerem Glattleder und mit Profilsohle sind hingegen ideal für die Wintermonate und die Übergangszeit, denn diese Schuhe können auch einen unerwarteten Regenguss oder Schneematsch unbeschadet überstehen.

 

Kombinieren leicht gemacht

Chelsea-Boots sind sehr wandlungsfähig und können je nach Kleidung ganz unterschiedlich wirken. Egal ob im Büro, in der Freizeit oder am Abend – die Schuhe sind ein zuverlässiger Begleiter in Ihrem Alltag. Sind Sie sich noch unsicher, wie Sie Chelsea-Boots in Ihre Garderobe integrieren können? Wir zeigen Ihnen, mit welcher Mode Sie die Chelsea-Boots am besten kombinieren.

Lässiger Alltags-Look

Ein samstäglicher Einkaufsbummel und danach auf einen Latte macchiato ins Lieblingscafé – für solch einen entspannten Tag muss ein passendes, bequemes, aber natürlich auch trendiges Outfit her. Ideal geeignet ist ein legerer Jeans-Look mit Skinny-Jeans, weitem Pullover in heller Farbe und leichter Jacke. Chelsea-Boots aus Wildleder peppen das ansonsten schlichte Outfit auf und verleihen ihm eine stylishe Note. Chelsea-Boots haben gleich zwei Vorteile: Sie sehen nicht nur cool aus – mit ihnen können Sie auch locker stundenlang durch die Läden streifen.

Mondäner Büro-Schick

Warum immer nur Pumps oder Ballerinas? Auch mit Chelsea-Boots lässt sich das Büro-Outfit stilvoll ergänzen. Besonders edel sind Modelle aus Lackleder, die zu einem Bleistiftrock mit feiner Strumpfhose und einer schlichten Bluse toll aussehen. Diese Kombination aus Taillenrock und Stiefeletten sieht besonders an großen Frauen toll aus. Kleinere Frauen sollten hier einen kürzeren Rock wählen. Ein gerade geschnittener Blazer und dezenter Schmuck wie eine Halskette oder ein Armband runden das elegante Styling ab.

Tipp: Wenn Sie Chelsea-Boots mit einem Kleid oder einem Rock kombinieren möchten, sollten Sie darauf achten, dass die Schuhe möglichst schmal geschnittenen sind, eng am Fuß sitzen und eine feine Sohle haben. Weiter geschnittene Modelle mit gröberer Sohle können zum schicken Büro-Outfit zu klobig wirken.

Rockiger Abend-Style

Egal ob fürs Konzert des Lieblingssängers, für den Mädelsabend in der neuen Cocktailbar oder den Disco-Besuch mit den besten Freunden – für jede Frau gibt es Gelegenheiten, sich mal so richtig in Schale zu werfen. Viele denken da sofort an ein Outfit mit High Heels. Ein kompletter Abend in hohen Schuhen kommt für Sie nicht infrage? Dann wählen Sie zu knackig engen Lederleggings und einer weit geschnittenen Bluse doch die bequemen, aber stylishen Chelsea-Boots im modischen Metallic-Look. Mit einer Statement-Kette in einer auf die Schuhe abgestimmten Farbe wird Ihr Glamour-Look perfekt und Sie zum Hingucker des Abends!

 

Chelsea-Boots brauchen Pflege

Gerade wer seine Schuhe häufig und bei jedem Wetter trägt, muss sie regelmäßig pflegen. Chelsea-Boots aus Glattleder sollten regelmäßig mit einem angefeuchteten Tuch geputzt und das Leder danach mit Schuhcreme in der passenden Farbe abgerieben werden. Anschließendes Polieren mit einem sauberen Baumwolltuch sorgt für einen edlen Glanz. So bleibt das Leder lange geschmeidig und die Schuhe sehen wieder aus wie neu.

Anders sieht es bei Modellen aus Rauleder aus. Chelsea-Boots aus Wildleder sollten Sie vor dem ersten Tragen unbedingt mit einem speziellen Imprägnierspray einsprühen. Dieses wirkt auf dem Leder wie ein Schutzschild, der Nässe und Schmutz abhält. Gibt es dennoch mal einen Fleck auf einem Schuh, kann er mit einem sogenannten Wildlederradierer in kreisenden Bewegungen sanft abgerieben werden. Danach das Wildleder aufbürsten, um die raue Struktur des Materials zu erhalten.

 

Wie finde ich die richtigen Chelsea-Boots?

Weil die Auswahl an Chelsea-Boots so groß ist, kann es schwierig sein, sich für ein Modell zu entscheiden. Machen Sie sich vor dem Kauf klar, womit Sie die Boots kombinieren wollen. Tragen Sie gewöhnlich eher sportlich legere Mode? Dann greifen Sie zu schlichten bis rockig wirkenden Modellen aus Glatt- oder Wildleder. Frauen mit einem eleganten Stil, die die Schuhe vorzugsweise im Büro tragen möchten, sollten hingegen zu stilvoll geformten und schmaler geschnittenen Chelsea-Boots aus Glattleder oder Lackleder greifen. Probieren Sie die Schuhe an und achten Sie darauf, dass Ihre Füße beim Gehen nicht „herausschlappen“. Die Chelsea-Boots sollten sicher am Fuß sitzen. Und bedenken Sie: Lederschuhe weiten sich beim Tragen. Achten Sie also darauf, dass Sie die Schuhe nicht zu groß kaufen.

 

Fazit

Wer nach einem Schuh sucht, der zu vielen Gelegenheiten getragen werden kann, sollte zu den zeitlosen und gleichzeitig trendigen Chelsea-Boots greifen. Kaum ein anderer Schuh lässt sich so einfach kombinieren und passt sowohl zum schicken Büro-Outfit als auch zum sportiven Freizeit-Look gleichermaßen gut. Damit Sie bei der großen Auswahl an Chelsea-Boots das Modell finden, mit dem Sie lange zufrieden sind, sollten Sie sich vor dem Kauf Gedanken über Ihren Stil machen und überlegen, zu welcher Kleidung Sie die Schuhe kombinieren möchten.

  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?