Wohnzimmer

8 moderne Wohnwände, die auch in kleine Wohnzimmer passen

Wohnwand – vielleicht erinnert dich der Begriff an das Wohnzimmer von Oma und Opa, in dem ein Ungetüm in „Eiche rustikal“ die gesamte Wand einnahm? Dabei hat die Wohnwand längst einiges getan, um ihren Ruf aufzupolieren: modularer ist sie geworden, heller und insgesamt leichter. Moderne Wohnwände sehen nicht mehr nach „Wand“ aus, sondern nach einem funktionalen Wohnzimmer-Arrangement, das du passend zu deinen Ansprüchen gestalten kannst. Wir haben eine Auswahl moderner und platzsparender Wohnwände für dich.

8 Wohnwände, die alle Klischees vergessen machen:

Nanu, das sieht ja gar nicht nach Wohnwand aus? Die drei schwebend montierten Schränke sind dekorativ, schön flexibel und bieten jede Menge Stauraum.
»Zum Shop«

Einsätze aus Glas und Holz bringen Abwechslung in die weißen Fronten dieser dreiteiligen Wohnwand. Vitrine und Sideboard können zusammen oder unabhängig voneinander gestellt werden.
»Zum Shop«

Die Glaseinsätze lassen die dreiteilige Wohnwand leicht und offen wirken. Wer mag, stellt die TV-Bank separat und kombiniert die zwei Vitrinenschränke miteinander.
»Zum Shop«

Viel Staufläche auf kleinem Raum: Der schwebend montierte Schrank und das Regalboard beanspruchen wenig Stellfläche.
»Zum Shop«

Wer gar keine Lust auf die Wohnwand-Optik hat, der nimmt einfach ein flexibel stellbares Set. So kann der Schrank oder das Lowboard bei Bedarf auch in den Flur oder ins Schlafzimmer umziehen.
»Zum Shop«

Dank schwebend montierter Lowboards und Highboards, die in die Höhe gehen statt in die Breite, wirkt diese modulare Wohnwand besonders leicht.
»Zum Shop«

Für Minimalismus-Fans: Mit seinen klaren Formen und dem reduzierten Design ist das vierteilige Set die perfekte Ergänzung für dein modernes Wohnzimmer.
»Zum Shop«

So edel kann eine Wohnwand aussehen. Schwebend montierte Elemente und die Kombination aus horizontalen und vertikalen Schränken machen dieses vierteilige Set zu einem ultramodernen Hingucker.
»Zum Shop«