Wärmende Bettwäsche: 12 verschiedene Looks für dein Schlafzimmer

1 4
Loading...
winterliche Bettwäsche mit Wintermotiv

Winterzeit ist Kuschelzeit! Ob allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie, wenn die Bettwäsche schön weich ist und bei kalten Temperaturen wohlig-warm hält, wird das Bett schnell zum Lieblingsort. Flauschiges Flanell und kuschelige Biber-Bezüge halten dich und deine Liebsten dabei wunderbar warm.

Ob in dezenten Tönen, rustikalem Karo oder mit Rentieren und Weihnachtsmotiven: jetzt wird’s gemütlich.

Cool mit Karo

Bettwäsche in Karomuster blau/grau

»Zum Shop«

Karo ist einfach ein Klassiker und die gemusterte Bettwäsche lädt zum Einkuscheln ein. Wem Rot und Grün zu weihnachtlich ist, der kann auch mit Blau und Beige für gemütliche Stimmung sorgen und frische Akzente setzen.

Kuschelige Karo-Bettwäsche – hier findest du weitere tolle Varianten:

Schick mit Sternchen

weiß/beige Sternchenbettwaesche

»Zum Shop«

1001 und eine Nacht? Wohl eher 1001 Sterne. Mit dieser Bettwäsche holst du dir den Sternenhimmel ins Schlafzimmer und kannst dich in ferne Welten träumen. Mit sanften Farben wie Beige und Hellbraun setzt du schlichte Akzente, die besonders gut in einem modernen oder skandinavischen Stil zur Geltung kommen.

Flauschig mit (Kunst-)Fell

Bettwäsche in Felloptik

»Zum Shop«

Jetzt wird es wild! Bettwäsche in Fell-Optik sorgt für echte Hingucker und fühlt sich überhaupt nicht haarig, sondern wunderbar weich an. Ein rustikaler Einrichtungsstil wird durch die täuschend echt wirkende Bettwäsche gekonnt ergänzt, sie harmoniert aber auch mit vielen anderen Stilen und sorgt zum Beispiel auch in einer ansonsten schlichten Einrichtung für Wow-Effekte.

Romantischer Hüttenzauber

winterliche Bettwäsche im Patchwork-Look

»Zum Shop«

Bei dieser Bettwäsche möchte niemand gern raus aus den Federn, so schön sieht die Kombination aus Karo, Herzchen und Strick aus. Die Patchwork-Optik setzt die einzelnen Muster hübsch in Szene, während die schlichten und hellen Farben Wohlfühl-Flair ins Schlafzimmer zaubern.

Dir gefällt, was du siehst? Dann findest du hier passende Accessoires:

 

Winter-Wonderland

Bettwäsche mit winterlichem Motiv

»Zum Shop«

Zarte Schneeflocken, die langsam vom hellblauen Himmel herunterrieseln…wer bekommt da nicht Lust, dick eingepackt durch den Schnee zu stapfen? Aber hier muss keiner frösteln: das Winterfeeling kann vom Bett aus genossen werden, denn die weichen Bezüge halten kuschelig warm.

Opulente Ornamente

Bettwäsche blau, grau, braun

»Zum Shop«

Für einen eleganten Eindruck sorgen geschwungene Muster. Ob in sanften Pastelltönen oder kräftigen Farben, die feinen Linien und Ranken verzieren Decke und Kissen und machen das Bett zum einladenden Rückzugsort.

Hipper Hirsch

Hirsch Bettwäsche

»Zum Shop«

Wer hat sich denn da schick gemacht für´s Fest? Weihnachtsmotive können auch in coolem Grafik-Look daherkommen und im Schlafzimmer für schöne Stunden sorgen. Eine Kombi aus Rot und Blau, dazu etwas Beige – fertig ist der coole Christmas-Style.

Damit holst du den Trend nach Hause:

 

Schlichte Streifen

Bettwäsche mit Streifen

»Zum Shop«

Volltreffer auf ganzer Linie. Bettwäsche mit Streifen-Muster ist zeitlos und zu jeder Jahreszeit eine gute Wahl. Elegant wird es mit coolem Anthrazit und Hellgrau sowie fein verlaufenden Linien. Wer es auffälliger mag, kann zu bunten Streifen greifen.

Florales Flair

Blumen-Bettwäsche in Beige

»Zum Shop«

Gegen Ende des Jahres hält auch die Natur größtenteils Winterschlaf, vereinzelt gibt es aber doch noch einige Blumen zu sehen. So auch auf dieser hübschen Bettwäsche, bei der Blüten, feines Geäst und dezente Farben den Ton angeben.

Tipp: Eine schöne Ergänzung schaffst du, wenn du eine Farbe aus der Bettwäsche auswählst und unifarbene Kissen in dem Ton kombinierst. Helle Farben bieten sich besonders gut an.

Winterlicher Waldspaziergang

Bettwäsche mit Schneeflocken

»Zum Shop«

Eigentlich hättest du Lust auf einen Waldspaziergang, möchtest dir aber keine kalten Füße holen? Dann bleib doch einfach liegen und hol dir das Winterfeeling mit dieser hübschen Garnitur nach Hause. Schneebedeckte Tannen, dazu hier und da ein sanftes Leuchten in der Ferne – mehr braucht es fast nicht, um zur Ruhe zu kommen.

Zeit zum Kuscheln: Wissenswertes zu Winterbettwäsche

  • Bettwäsche aus Baumwolle ist besonders langlebig und robust und kommt in unterschiedlichen Ausführungen daher. Mako-Satin ist eine davon: eine glänzende Oberseite sowie ein optimales Klimaverhalten machen die edlen Bettwäschen zu gern gesehenen Gästen im Schlafzimmer.
  • Biber-Bettwäsche ist im Winter besonders beliebt, denn das aufgeraute Gewebe fühlt sich schön dick und griffig an. Gleichzeitig ist das Material atmungsaktiv und leitet in der Nacht aufgenommene Feuchtigkeit gut wieder ab.
  • Ab in die Waschmaschine! Bettwäsche aus Baumwolle, wie Biber-, Flanell-, Jersey-, Leinen-, und Seersuckerwäsche kann bei 60 Grad gewaschen werden. Bei Bettwäsche mit Kunstfaser-Anteil empfiehlt es sich, die Temperatur auf 40 Grad einzustellen.
  • Wenn dir im Winter schnell kalt ist, kannst du neben Biber- auch zu etwas dünnerer Flanellbettwäsche greifen. In den Fasern des aufgerauten Gewebes bilden sich kleine Luftpolster, die die warme Luft speichern und dich nachts umhüllen.

Hallo Winter, wir sind bereit für dich . Jetzt kann die kalte Jahreszeit kommen, denn mit der passenden Bettwäsche kannst du problemlos in deinem Schlafzimmer überwintern und es dir so richtig gemütlich machen. Für stimmungsvolles Licht sorgen Kerzen – hinter hohen Windlichtern sind die Flammen geschützt und du kannst unbeschwert lesen und relaxen.

Wenn du dann noch Tee und leckere Plätzchen in Reichweite platzierst, steht einem Tag im Bett nichts mehr im Wege. Wenn es draußen kalt ist, kommt die Heizung zum Einsatz. Im Text „Warme Wohnung im Winter: Wie du beim Heizen und Lüften Geld sparst“ findest du viele hilfreiche Tipps.