Roomstorys

Urlaub in Südtirol: Ein Frühmesserhaus als Wohlfühloase

Berge, Speckknödel und Design

Südtirol, wann habe ich mich eigentlich in Dich verliebt? Ich glaube, es war auf einer Fahrt nach Italien, als die Berge und Burgen am Rand der Autobahn meine Neugier weckten. Das traumhafte Grün der Wiesen leuchtete im Sommer besonders und zog mich magisch an. Seit fast zehn Jahren mache ich nun Urlaub dort. Südtirol ist die nördlichste Provinz Italiens und liegt doch mitten in den Alpen.

Das Land der Berge, Seen und Speckknödel ist als Urlaubsziel für mich so attraktiv, weil es vieles miteinander verbindet: italienischen Flair und Tiroler Küche, Natur und Kultur, Felsen und Wasser. Immer hat man einen tollen Blick auf die Berge. Meine Favoriten sind die Dolomiten und dort vor allem das Villnößtal, das ich immer wieder gern für einen Tagesausflug besuche. Die bleichen Spitzen der Geislergruppe sind einfach wunderschön. Aber gerade weil ich auch Städte mag, mache ich sehr gern im Meraner Land Urlaub. Hier gibt es nämlich beides: Berge und Stadt!

Keine Kompromisse bei der Unterkunft

Meinen Urlaub verbringe ich am liebsten in einer Ferienwohnung. Die Suche nach einer geeigneten Unterkunft für eine große Familie ist aber nicht immer ganz einfach. Ich habe ein so schönes Zuhause, dass ich im Urlaub ungern Kompromisse machen möchte. Das heißt: es müssen in der Ferienwohnung ausreichend Betten vorhanden sein, eine Spülmaschine ist ein Muss und für Blogger natürlich wichtig – WLAN!

Eingang Ferienwohnung Südtirol

Zugegeben: Auch das Design einer Wohnung spielt für mich eine wichtige Rolle. Es ist nicht immer ganz leicht, etwas Passendes zu finden, dass meinen Ansprüchen entspricht. Oft verbringe ich viele Stunden mit der Suche und klicke mich durch unzählige Angebote. Was man für die Suche nach einer wirklich schönen Ferienwohnung braucht? Vor allem Geduld – dann wird man am Ende mit einem tollen Urlaub dafür belohnt!

Das Frühmesserhaus – meine Wohlfühloase

Terrasse Ferienwohnung Südtirol

Meine Ferienwohnung in Südtirol liegt in Algund in der Nähe von Meran. Das Haus nennt sich Frühmesserhaus – weil es ganz in der Nähe der Kirche von Algund liegt und dort früher die Pfarrer gelebt haben, die zu alt waren, um noch eine ganze Messe zu halten und daher nur noch die Frühmesse halten konnten. Wie viele alte Gebäude war auch das Refugium zu Sanct Kassian lange in Besitz der Kirche und schon sehr verfallen, bevor es von einem Südtiroler Geschwisterpaar gekauft und liebevoll renoviert wurde. Dem Besitzer ist hier etwas ganz Tolles gelungen – die Kombination von Tradition und Design. Viele alte Elemente wie Türen, Fensterläden und Holzbalken wurden erhalten und durch moderne und zeitlose Möbel ergänzt.

Das Haus ist unterteilt in drei Premiumappartments: Piano I (Postmodern), Piano II (Grossbäuerlich) und Piano III (Urban), wobei mein Favorit die postmoderne Einrichtung ist. Mit 113qm2 ist die Ferienwohnung perfekt geeignet für eine kleine Familie. Doppelbettzimmer, Badezimmer, Küche und Wohnraum bieten genug Platz zum Wohlfühlen.

Urlaub Südtirol Ferienwohnung

Inspiration für die eigenen vier Wände:

Mittelpunkt einer Wohnung ist für mich immer die Küche. Diese ist im Frühmesserhaus sehr modern und bildet einen tollen Kontrast zum alten Haus. Für eine Ferienwohnung ist sie perfekt ausgestattet – es gibt einen großen Kühlschrank, einen richtigen Herd mit Ofen und sogar eine stylische Espressomaschine.

Ferienwohnung Südtirol

Ein echter Hingucker ist auch das Esszimmer. Obwohl wir es im Urlaub nicht so häufig nutzen, ist es schön zu wissen, dass hier ein großer Tisch mit gemütlichen Stühlen steht. Vielleicht verbringen wir ja einmal Weihnachten hier?

Schlafzimmer Ferienwohnung Südtirol

Für den erholsamen Schlaf:

Besonders wichtig ist mir im Urlaub, dass ich gut schlafe. Die Schlafzimmer im Frühmesserhaus sind modern und doch gemütlich gestaltet. In dem bequemen Bett mit der weißen, schlichten Bettwäsche schlafe ich wie ein Stein – das macht aber mit Sicherheit auch die gute Bergluft! Für die eigene Garderobe gibt es genügend Ablageflächen. Große Schränke und Kommoden sorgen für Ordnung und der Koffer verschwindet im Schrank, so dass man sich wie zu Hause fühlt.

Entspannen im Garten mit Schwimmteich

Der Garten des Frühmesserhauses macht einen großen Teil des Erholungswertes für mich aus. Hier verbringen wir die meiste Zeit – am Schwimmteich! Dort stehen gemütlich Liegen, auf der Piazza gibt es Lounge-Möbel und den ganzen Tag plätschert ein Brunnen aus Cortenstahl, der eine wahnsinnig beruhigende Wirkung auf mich hat. Ein kleiner Gemüsegarten lädt zum Naschen ein. Man genießt den Blick auf die Berge und ins Meraner Land – das ist Urlaub für mich!

Garten Südtirol Ferienwohnung

Ihr merkt schon, ich bin verliebt in das Frühmesserhaus am Rand von Meran. Denn hier ist es gelungen, Südtiroler Stil mit modernen Elementen zu verknüpfen und einen für mich perfekten Urlaubsort zu schaffen. Zu der tollen Lage mit Blick auf die Berge kommt die Nähe zu Meran. Dort ist man schnell, wenn man Lust auf eine ausgiebige Shoppingtour hat. Auch Bozen ist nicht weit.

Solltet Ihr jetzt also Lust auf einen Urlaub im Meraner Land bekommen, dann kann ich Euch das Frühmesserhaus sehr ans Herz legen. Buchen könnt ihr es über diverse Ferienhausportale oder direkt über die Webseite des Hauses.

Was Ihr bei Eurem Besuch im Meraner Land auf keinen Fall verpassen solltet:

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran

Das Knottnkino in Vöran

Speckknödel auf einer Hütte essen

Ein von J Λ N (@flintiii) gepostetes Foto am

Den Labyrinthgarten Kränzelhof in Tscherm

Den Archeoparc im Schnalstal

 

Ich hoffe, ich konnte Euch mit meinen Geheimtipps für Südtirol begeistern!

Eure Ricarda

Euch hat das Urlaubsfieber gepackt? Wir von Roombeez haben für Euch die spannendsten Orte und Hotels besucht. Hier könnt Ihr stöbern: