Dein Zuhause ganz romantisch im französischen Stil einrichten

1 0
Loading...
Esszimmer mit blauen Stühlen im Bonjour Paris Stil

Wenn dir der skandinavische Stil zu geradlinig ist und du es ein bisschen romantischer magst, ist der französische Einrichtungsstil bestimmt etwas für dich. Typisch sind Möbel auf geschwungenen Beinen, Samtsessel und verspielte Kronleuchter. An den Wänden hängen Schwarz-Weiß-Fotografien, die häufigsten Farben im Raum sind Weiß, zarte Natur- und Pastelltöne, dazu Schwarz als Akzentfarbe. Erfahre hier, wie du den französischen Stil bei dir zu Hause einrichtest.

Inhaltsverzeichnis

Möbel und Einrichtungsideen für Romantiker

Schlafzimmer in Pastelltönen und mit weißen Möbel

Keine Frage: Femininer kannst du dein Schlafzimmer fast nicht einrichten! Bett und Schrank haben schicke Fräsungen und sind mit geschwungenen Verzierungen dekoriert. Schön dazu: der Pouf mit puderfarbenem Samtbezug. Bei den Farben setzt der französische Stil auf sanftes Rosa, Weiß, Flieder und Creme, die sich auch gut kombinieren lassen.

Tipp: Zu diesem romantischen Schlafzimmer passt Bettwäsche aus weißem Leinen oder mit zartem Blumenmuster.

weißes Esszimmer mit weißer Vitrine

Wo lassen sich Porzellantassen und das Teeservice besser präsentieren als hinter den Glastüren einer schicken Vitrine? Der geräumige Schrank steht auf schmalen Füßen, geschwungene Kanten und das barock anmutende Design passen prima in deine Küche oder das Esszimmer.

Tipp: Verkleide die Regalböden oder die Rückwand mit gemustertem Schrankpapier. Oder wie wäre es mit etwas Spitze an den vorderen Kanten der Einlegeböden?

weißes Esszimmer mit rosa Stühlen

Deine Gäste werden sich über diese weich gepolsterten Stühle in pudrigem Pink freuen. Stilecht dazu ist der Tisch mit gedrechselten Beinen. Für noch mehr Frankreich-Flair dekorierst du frische Schnittblumen in einer rustikalen Keramikvase.

Tipp: Je blasser und zarter das Pink ausfällt, desto leichter lässt es sich mit anderen Farben kombinieren.

hellblaues Patell Sideboard im Paris Look

Ein schlanker Konsolentisch lässt sich überall schön in Szene setzen – ob im Flur, dem Wohnzimmer oder als Schminktisch im Schlafzimmer. Auf der schmalen Ablagefläche kannst du Tabletts, Vasen und eine Tischleuchte arrangieren, eine rustikale Glaskaraffe mit frischem Wasser sorgt für das i-Tüpfelchen in deinem französischen Arrangement.

violette Couch im weißen Wohnzimmer

Nehmen Sie Platz, Madame! Am liebsten auf diesem lilafarbenen Samtsofa mit Knopfheftung, direkt unter dem Kronleuchter. Typisch für den romantischen, französischen Stil ist dazu der schwarze Couchtisch als Kontrast.

fliedernes Schlafzimmer im Bonjour Paris Look

Dein Schlafzimmer wirkt besonders wohnlich, wenn du viele Textilien einsetzt. Hier übernehmen das ein Teppich und ein Polsterbett mit üppigem Betthaupt. Romantisch feminin wird’s durch die Farben Altrosé, Lavendel und Puder. Glänzende Akzente setzen der Beistelltisch im Silber-Look und der im Tageslicht schimmernde Kronleuchter.

Bonjour, Paris. Möbel im französischem Stil kannst du hier shoppen:

Konsolentische bei

Mit dieser Dekoration wird’s französisch

Kerzenhalter in silber vor weißer Wand

Deko im französischen Stil ist ideal, wenn du nicht deine komplette Einrichtung auf Romantik umstellen möchtest. Diese Windlichter aus Chrom und Glas werten jede Kommode auf und bringen eine feminine Note mit.

Rosa Vase mit Blumen

Für eine Vase mit frischen Blumen ist immer genügend Platz. Wenn diese dann noch in softem Rosa daherkommt, ist sie auch ohne Inhalt ein kleines Highlight. Im Frühjahr kannst du mit zarten Weidenkätzchen, Magnolien oder Kirschblütenzweigen dekorieren.

Spiegel vor Fliederwand

Ein eleganter Weg, um Eindruck zu machen: einen Kronleuchter aufhängen. Ob in glänzendem Silber oder in antikem Messing, die auffälligen Leuchten veredeln ohne viel Aufwand den Raum.

Kissen in grau, weiß und rosa auf einem Hocker

Das Schöne an Kissen: mit ihnen bist du flexibel und kannst den Look im Raum immer wieder verändern. Damit es nicht langweilig wird, kombiniere bei den Kissenbezügen mehrere Farben miteinander. Weiß oder Creme, Anthrazit und hier und da ein bisschen Rosa, und schon schaffst du ein harmonisches Gesamtbild.

Tischleuchte mit schwarz weiß gestreiftem Schirm

Es werde Licht – und zwar mit dieser tollen Tischleuchte. Das Streifenmuster passt wunderbar zum französischen Stil, der zwar elegant, dabei aber auch schön unaufgeregt und entspannt wirkt.

Bilder mit Geschirrdrucken

Natürlich dürfen Macarons und Madeleines in deiner französischen Deko nicht fehlen. Präsentier sie in einer Cloche mit gedrechseltem Metallfuß. Typiquement francais. Toll dazu sind die schlanken Wandbilder, die Besteck in Barock-Optik zeigen.

Türkises Badezimmer mit filigranen Badmöbeln

Hier badet eine Diva! Wer kann zu diesen zierlichen Metallregalen nein sagen? Vintage-Flair pur – und viel Platz für deine Beauty-Accessoires.

Tipp: Wenn dir offene Regale zu wuselig sind, investiere in Körbe aus grobem Weidengeflecht und bring deine Utensilien auf diese Weise unter, das wirkt dann gleich aufgeräumter.

Viele schöne Deko-Ideen warten hier auf dich:

Du hast Fernweh nach Frankreich? Dann schau doch mal hier vorbei: