Eco-friendly und stylish: Shopping-Tipp Sukha Amsterdam

1 10
Loading...
Weiße Lampenschirme und Strohhüte an der Wand

Letzten Sommer bereisten wir die wunderschöne Stadt Amsterdam. Von uns aus leicht in zweieinhalb Stunden mit der Bahn erreichbar. Meine erste Anlaufstelle in Amsterdam war Sukha und stand ganz weit oben auf meiner „Was-ich-mir-unbedingt-anschauen-möchte-Liste“. Dazu muss ich sagen: Meine Liste war aufgrund schlechter Vorbereitung recht übersichtlich und bestand eigentlich nur aus Sukha. Klar, Amsterdams Grachten wollte ich mir natürlich auch anschauen, aber daran kommt man ja sowieso nicht vorbei.

Sukha_Amsterdam_InnenaufnahmeSukha_Amsterdam_Holzkette

Sukha kannte ich bereits aus Wohnzeitschriften und von einigen ausländischen Blogs. Das Geschäft ist ein gemütliches Lagerhaus im Zentrum von Amsterdam und befindet sich in der beliebten Einkaufsstraße Haarlemmerstraat. Inhaber des Stores sind Irene Mertens und Sam Ijsbrandy. Sukha ist für eine umweltfreundliche Denkweise bekannt, denn fast alle Artikel im Sortiment haben einen nachhaltigen Hintergrund (noch mehr Nachhaltiges findet Ihr auch auf re:BLOG) und werden verantwortungsvoll produziert. Übersetzt heißt Sukha übrigens Lebensfreude. Der Name hat seine Wurzeln in Indien und dies ist kein Zufall, denn Sam lebte zwei Jahre dort. Er erzählt, dass sie für das Label Atelier Sukha in die ärmsten Regionen Indiens reisten und dort den Kontakt mit Fachleuten aus den lokalen Gemeinden suchten.

Sukha_Amsterdam_HandwerkSukha_Amsterdam_Figur

Gemeinsam mit ihnen begann die Produktion von Atelier Sukha. Sukha ist kein reines Bekleidungsgeschäft, man findet dort ebenso Accessoires und Interieur-Produkte. Irene und ihr Team sehen Sukha als ihr Wohnzimmer, in dem sie sich mit ihren Kunden und Fans ihres Labels treffen. Ein physischer Ort, an dem sie ihre Liebe zu schönen, langlebigen Produkten und reinen Materialien teilen. Sukha ist ebenfalls für seine Gedichte und lustigen Kritzeleien bekannt. Der hauseigene Dichter und Illustrator bringt die typografischen Werke auf Papier, Taschen und auch auf Fenster und Wände.

Sukha_Amsterdam_RegalwandSukha_Amsterdam_Leiter

Das Geschäft hat mich vollkommen umgehauen und sofort in seinen Bann gezogen, kaum dass ich den ersten Schritt in den Laden machte. Und eines ist klar: Ich werde Sukha wieder besuchen! Wahrscheinlich noch in diesem Sommer.

Stylishe Möbel, die dazu auch noch eco-friendly und FSC®-zertifiziert sind, findet Ihr auch bei OTTO:

Sukha_Amsterdam_Produktcollage

Garderobe // Sessel // Hakenleiste // Hocker // Kommode // Regal // Schlüsselkasten

Kommentar schreiben

(wird veröffentlicht)
(wird veröffentlicht)
(optional)
Fehler: Bitte fülle alle erforderlichen Felder aus.