Farben im Schlafzimmer: Ideen für vier Stile

1 7
Loading...
Schlafzimmer Einrichtung Stil Farben Wandgestaltung

Welche Farbe passt ins Schlafzimmer? Ein Blick in vier verschiedene Schlafgemächer beweist: Wohlfühlfarben sind ganz individuell und persönlich. Wir haben vier Bloggerinnen dazu eingeladen, die Bettwäsche von Stardesigner Guido Maria Kretschmer zu testen und darum gebeten, sie in ihrem Schlafzimmer in Szene zu setzen. Herausgekommen sind vier ganz unterschiedliche Stile in verschiedenen Farben, die aber alle das gewisse Etwas haben …

Der Glam-Look in Schwarz & Gold

Schwarz Gold Schlafzimmer Einrichtung

Schlafen wie eine Königin – Anja von Raumkrönung setzt in ihrem Schlafzimmer auf Glamour! Dafür hat sie sich für die Farben Schwarz und Gold entschieden. Diese Kombination spiegelt Luxus pur wider. Passend dazu hat Anja die Wendebettwäsche „Yuna“ von Guido Marie Kretschmer in Anthrazit gewählt, die durch den dunklen Ton perfekt ins Farbkonzept passt.

Klassisch Schwarz Einrichtung Schlafzimmer Einrichtung Glam Look

Schwarz zieht sich durch die gesamte Schlafzimmereinrichtung. Farbliche Highlights werden mit Kissen gesetzt. Samt-Bezüge in einem leuchtenden Curry oder in beerigen Tönen sind nicht nur ein toller Blickfang, sondern wirken, passend zum Glam-Look, auch sehr opulent und edel.

Guido Maria Kretschmer Bettwaesche

Die goldenen Wohnaccessoires komplettieren den Glam-Look, ohne dabei kitschig zu wirken. Vor allem die Details im angesagten Messing-Ton verleihen dem Raum eine gewisse Wärme und einen Hauch des Mid-Century-Stils.

Anja von Raumkrönung: „Inzwischen habe ich die Bettwäsche mehrfach gewaschen und sie ist nach dem Waschen nicht so doll verknuddelt, wie viele andere Bettwäsche-Sets,  dass man sie anschließend stundenlang bügeln muss. Außerdem entspricht die Farbechtheit meinen hohen Ansprüchen.

Hier bei Anja von Raumkrönung weiterlesen …

Inspiriert? Hier findest du die passenden Produkte dazu:

 

Skandinavische Gemütlichkeit: Hell und Schlicht

Waldtier Schlafzimmer Einrichtung Guido Maria Kretschmer

Natascha von Rhöda Hus setzt in ihrem Schlafzimmer auf skandinavische Gemütlichkeit. Wenig Kontraste, dafür aber viele verschiedene Cremetöne und Weiß schaffen ein harmonisches Farbzusammenspiel. Die hellen Töne sorgen dafür, dass das Licht in alle Ecken des Zimmers reflektiert wird. Passend dazu: die Bettwäsche „Yuna“ von Guido Maria Kretschmer in einem warmen, unaufdringlichen Taupe.

Creme Beige Schlafzimmer Hygge Hygge Skandinavisch Rentier

 

Die Skandinavier lieben es gemütlich: Die kuschelige Wendebettwäsche aus Baumwolle, die viele Kissen und ein weiches naturgetreues Fell machen das Schlafzimmer besonders heimelig. Diese stimmungsvolle, winterliche Atmosphäre wird durch die Rentier-Motive an Wand und Kissen noch unterstrichen.

Skandinavisch Schlafzimmer

Die helle Farbkombination wirkt beruhigend, ausgleichend und dazu elegant. Wem das aber zu langweilig ist: Creme und Weiß lassen sich problemlos auch mit knalligen Farben kombinieren. So bleibt der Schlafzimmer-Look stets wandelbar.

Natascha von Röda Hus: „Die Yuna-Bettwäsche in taupe-creme passt perfekt zu meinem Farbkonzept. Ein besonderer Pluspunkt ist, dass sie beidseitig verwendbar ist. Das sorgt für Abwechslung. Hinzu kommen die hautfreundlichen Eigenschaften und der niedrige Pflegeaufwand in toller Satin-Qualität.“

Hier bei Natascha von Röda Hus weiterlesen …

Magst du den skandinavischen Stil? Hier findest du passende Produkte:

Ton-in-Ton: Grau als Farbkonzept

Schlafzimmer Bettwaesche

Elegant, zeitlos und zahlreich kombinierbar – Grau ist ein echtes Multitalent in der Einrichtung. Auch Cornelia von Smillas Wohngefühl setzt in ihrem Schlafzimmer auf die Trendfarbe und hält sich an ein Farbkonzept aus Grau, Weiß und Graublau. Ideal zu diesen hellen Nuancen passt die gemusterte Wendebettwäsche „Tara“ von Guido Maria Kretschmer.

Graue Einrichtung Schlafzimmer Guido Maria Kretschmer Trendfarbe Grau Schlafzimmer Ruheoase

Von der Wandfarbe, über die Möbel und Textilien – alles ist fein aufeinander abgestimmt, sodass ein harmonisches Gesamtbild entsteht. Damit das Schlafzimmer aber nicht zu eintönig wirkt, wird mit verschiedenen Nuancen und Mustern gespielt. Außerdem sorgen Lichterketten für einen leuchtenden Blickfang.

Schlafzimmer Guido Maria Kretschmer Bettwaesche

Dekoration kann nicht nur schön, sondern auch praktisch sein: Leitern als Nachttisch oder als Ablageort für Kleidung schmücken den Raum und schaffen Ordnung.

Cornelia von Smillas Wohngefühl: „Während bei den Möbeln der Grundsatz gilt: ,Weniger ist mehr’, darf man bei den Textilien aus dem Vollen schöpfen! Das fängt natürlich bei schöner Bettwäsche an. Aber auch hierbei immer das Farbkonzept im Hinterkopf behalten! Deswegen hab ich mich für diese passende Wende-Variante entschieden.“

Hier bei Cornelia von Smillas Wohngefühl weiterlesen …

Viele der abgebildeten Produkte findest du hier:

 

Überraschend gut: Dunkelblau im kleinen Schlafzimmer

Schlafzimmer Einrichten Wandfarbe Blau

Dunkle Wandfarben funktionieren in kleinen Räumen besser als man denkt: Der Beweis ist das Schlafzimmer von Lisa von It’s Pretty Nice. Sie hat sich für eine dunkelblaue Wand entschieden, die den Raum nicht einengt, sondern ihm sogar eine gewisse Tiefe gibt. Das angesagte Indigo-Blau wirkt für einen dunklen Farbton sehr zurückhaltend. Eine besondere Strahlkraft bekommt die Wand in Kombination mit hellen Naturtönen. Die cremefarbene Bettwäsche „Yuna“ von Guido Maria Kretschmer harmoniert mit dem tiefen Blau und verleiht ihm eine sanfte Wärme.

Schlafzimmer gestaltung Farben Schlafzimmer Guido Maria Kretschmer Bettwaesche

 

Urban Jungle im Schlafzimmer: Die Monstera-Pflanze sieht außerordentlich dekorativ aus und sorgt zudem für ein gesundes Raumklima, indem sie Schadstoffe aus der Luft filtert. Das ist besonders praktisch, wenn das Schlafzimmer an einer befahrenden Straße liegt.

Guido Maria Kretschmer Yuna Creme

Die schlichte Bettwäsche „Yuna“ passt perfekt zu dem puristischen, skandinavisch angehauchten Einrichtungsstil. Optische Highlights werden mit gemusterten Kissenbezügen gesetzt. Sie verleihen dem Schlafzimmer eine moderne Note, ohne unruhig zu wirken.

Lisa von It’s Pretty Nice: „Die Bettwäsche besteht aus 100% Baumwolle, und durch den Kauf des Produktes unterstützt man zusätzlich die Arbeit von Cotton made in Africa. Ich war außerdem überrascht wie gut sich die Farbe in unserem Schlafzimmer macht und werde in Zukunft öfter auf beige Bettwäsche zurückgreifen.“

Hier bei Lisa von It’s Pretty Nice weiterlesen …

Lust auf ein Umstyling? Hier findest du passende Produkte für dein Schlafzimmer: