Zürich: Interior-Adressen im Herzen der Schweiz

1 10
Loading...
Ausblick auf Zürich

Vor einiger Zeit hatte ich das große Glück, ein fantastisches und sonniges Wochenende in Zürich verbringen zu dürfen. Eine wundervolle Stadt, in der man nicht nur viel Wasser und Berge sowie schöne Architektur sieht, sondern auch herrlich auf Einkaufstour gehen kann. Schnell füllen sich die Tüten auch abseits der Hauptflaniermeile (der Bahnhofstraße). Hier sind für Euch meine Tipps für’s Zürich-Shopping:

beitrag_ViaduktFür den Design-begeisterten Zürich-Besucher ist beispielsweise das Areal Zürich-West sehr interessant. Hier reihen sich unterhalb einer alten Bahnbrücke herrliche Shops aneinander. Möbel, Küchenutensilien und moderne Kunst gibt es in der Ladenzeile „IM VIADUKT“ genauso wie Bars, Restaurants und fancy Modeshops. Ich konnte mich kaum sattsehen an all den schönen Dingen!

beitrag_quer_zuerich7
beitrag_quer_zuerich8
Vorbei am Viadukt geht es weiter die Geroldstraße hoch, wo sich fast direkt neben dem szenigen FREITAG-Laden Frau Gerolds Garten befindet. Bei FREITAG gibt es tolle Taschen, das Geschäft ist in einem riesigen Container-Stapel untergebracht. Auf dem Freigelände dahinter lockt Frau Gerolds Garten. Hier kann man über den Flohmarkt schlendern oder in gemütlich-künstlerischer Atmosphäre einen Snack einnehmen.

beitrag_quer_zuerich3Bei meinem Besuch war der Stadtgarten gerammelt voll, viele junge Menschen saßen und standen zwischen den Ständen, genossen kühle Getränke und angeregte Gespräche – an einem Sommertag also absolut empfehlenswert! Auch der Montagsmarkt in der Rimini Bar mit vielen Jung-Designern hängt mit Frau Gerolds Garten zusammen und präsentiert jeden Montag von 19.30 bis 24 Uhr Neues aus der Design-Szene. Mittlerweile hat sich die Veranstaltungsreihe zu einer richtigen Event-Marke weiterentwickelt.

beitrag_quer_zuerichGanz in der Nähe habe ich außerdem im Bogen 33 nach schönen Vintage-Stücken mit Geschichte gestöbert. Hier stehen auf über 400 Quadratmetern Designklassiker wie Thonet- und Vitra-Stühle, aber auch Leuchtreklameschilder oder Flugzeug-Trolleys von Swiss Air zum Verkauf. In dem Laden fiel mir dann mal wieder auf, dass Stühle mit dem Kunststoffgeflecht gerade absolut im Trend liegen. Ein Revival, das Erinnerungen an Eisdielen- und Sommerzeiten vergangener Jahre weckt!

Fast nebenan findet ihr Walter Vintage-Möbel & Accessoires – mit vielen Industrial Style Vintage-Möbeln und -Accessoires bei Walter Vintage Möbel & Accessoires.

beitrag_Walter Vintage

Wäre mein Koffer nur ein wenig größer gewesen. Dann hätte ich sicher super Argumente gehabt, um viele Erinnerungsstücke aus der Schweiz mit nach Hamburg in den Norden zu nehmen.

Die Shopping-Adressen auf einen Blick:

VIADUKT
www.im-viadukt.ch

Frau Gerolds Garten
www.fraugerold.ch
Geroldstrasse 23/23a
8005 Zürich

Montagsmarkt in der Rimini Bar (Open Air)
www.montagsmarkt.ch/mercatino-rimini
Über dem Gewässer des Schützengrabens, zwischen der historischen Stadtmauer des alten botanischen Gartens und der neuen Börse. Jeden Montag im Sommer von 19.30 Uhr bis 24 Uhr.

Walter Vintage Möbel & Accessoires
www.walterwalter.ch
Geroldstraße 15
Öffnungszeiten: Di bis Fr 11 – 19 Uhr, Sa 10 – 18 Uhr.

Bogen 33
www.bogen33.ch
Geroldstrasse 33
8005 Zürich
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 12 – 19 Uhr, Sa 10 – 18 Uhr.

Kommentar schreiben

(wird veröffentlicht)
(wird veröffentlicht)
(optional)
Fehler: Bitte fülle alle erforderlichen Felder aus.