Skandinavisch

Einrichten mit Guido: Der skandinavische Wohnstil

Seien wir mal ehrlich, die Skandinavier sind uns in Sachen Design und Stil ganz schön voraus. Doch wer sagt, dass man sich nicht einfach ein Stück Stockholm oder Helsinki in die eigene Wohnung holen kann? Um den authentischen Scandic-Look zu kreieren, solltet Ihr Euch puristisch, elegant und reduziert halten. Das sind auf jeden Fall drei Schlüsselbegriffe, die den skandinavischen Einrichtungsstil ausmachen.

Weniger ist manchmal mehr

Das Tolle ist, dass Ihr besonders auf einzelne Details setzen könnt. Typisch für den Scandic-Look sind zum Beispiel Lampen und Tische in schlichtem Design, die sich aber perfekt in den Raum einfügen und kombinieren lassen. Sie mögen zwar puristisch sein, aber das heißt noch lange nicht, dass sie auch langweilig sind. Im Gegenteil, sie sind ein wahrer Hingucker und lassen den Raum direkt edel und chic wirken.

schlafzimmer skandinavisch

Skandinavisch angehauchte Möbelstücke sehen nicht nur toll und einfach aus, sondern sind meist auch noch gut durchdacht. Versteckte, nicht gleich offensichtliche Funktionen zeichnen den Scandic-Look aus.

einrichtung skandinavisch schlafzimmer skandinavisches schlafzimmer kommode

Produkte, die zum Scandic-Look passen:

Lieblingsmaterial: Helles Holz

Was mir persönlich ja auch besonders gefällt, sind die oft verwendeten Naturhölzer und die hochwertige Verarbeitung der Produkte, die gerade durch das schlichte Design besonders zum Vorschein kommen. Natürlich fallen auch die Accessoires, trotz des reduzierten Einrichtungsstils, nicht vollkommen weg. Doch anstatt zu viel Klimbim zu dekorieren, keep it simple! Eine runde, schlichte Schmuckschale in warmen Pastelltönen oder ein schön geflochtener Holzkorb passen perfekt zu einem authentischen Scandic-Style.

skandinavisch einrichten

Mit folgenden Produkten skandinavisch einrichten:

Damit Ihr es auch schön gemütlich habt, ist es wichtig, mit den richtigen Stoffen zu arbeiten. Grau- und Beigetöne sind hier das A und O. Auch Wolle und andere dicke Stoffe sind in Skandinavien gang und gäbe. Ihr seht also, Ihr habt viel Spielraum um Euren eigenen, persönlichen Scandic-Look zu kreieren.

skandinavisches schlafzimmer schlicht schlicht schlafzimmer minimalistisch

Schön schlichte Gegenstände für Euer Zuhause:

Wichtig ist nur: Denkt minimalistisch und elegant, um Eurer Wohnung ein Hauch von Skandinavien zu verpassen.

wohnstil tipps guido maria kretschmer

Euer Guido

Gefällt Euch meine Auswahl? Weitere Tipps und Tricks von mir zu anderen Einrichtungsstilen findet Ihr hier: