Beleuchtung

Garten beleuchten ohne Strom

Gartenleuchten schaffen eine besondere Atmosphäre in deinem Garten – und helfen bei der Orientierung auf Wegen und in der Einfahrt. Doppelt praktisch ist es, wenn die dekorativen Lampen weder Stromanschluss noch Batterien benötigen. Wir zeigen dir verschiedene Solarleuchten und wie du sie im Garten einsetzen kannst.

1. Böden und Wege beleuchten

Garten mit solarbetriebenen LED-Leuchten
LED-Pollerleuchte „Solar Soley IP44 Bewegungsmelder“ von Paulmann bei OTTO.

Für Gartenwege und Flächen eignen sich am besten Solarlampen mit Bewegungsmelder, die sich bei einsetzender Dunkelheit und Bewegung automatisch anschalten. Viele solarbetriebene Wegeleuchten kannst du einfach in den Boden stecken und so den Standort flexibel auswählen.

2. Solartischleuchten

Holzsitzgarnitur im Garten mit Solartischleuchte
Solarleuchte „AssisiSolar“ von KONSTSMIDE bei OTTO.

Wenn du an warmen Sommerabenden gern bis spät abends im Garten sitzt, ist eine Solarleuchte für den Tisch genau das Richtige: Die kabellosen Lampen schaffen ein angenehmes Licht und du kannst sie flexibel überall hinstellen.

Ausrufezeichen
Keine Sorge, falls sich die Sonne mal nicht so oft blicken lässt: Viele Lampen mit Solarantrieb haben zusätzlich noch einen USB-Anschluss.

3. Dekoleuchten mit Solarantrieb

Laternen, Lichtdeko, Kerzen, Bank

Dekoleuchten in Form von Lichterketten und Lampions schaffen gemütliche Stimmung in deinem Garten. Die kleinen Lichtquellen lassen sich in Bäumen oder Sträuchern befestigen und spenden warmes, zurückhaltendes Licht.

Du willst deinen Außenbereich auch ohne Solarbetrieb beleuchten? In unserem Beitrag „Terrasse beleuchten: Ideen für eine dekorative Außenbeleuchtung“ zeigen wir dir schöne Außenleuchten für deine Terrasse oder Balkon.

4. Wandleuchten für den Garten

Garten mit solarbetriebenen Außen-Wandleuchten
Außen-Wandleuchte „Solar IP44 Bewegungsmelder“ von Paulmann bei OTTO.

Mit festinstallierten Wandleuchten mit Solarantrieb schaffst du eine angenehme Grundbeleuchtung in deinem Garten. Besonders gut für eine einladende Beleuchtung eignen sich indirekte Wandstrahler, die nach unten oder oben geöffnet sind und so das Licht reflektieren.