Weihnachtsdeko

Fensterdeko zu Weihnachten: Ideen für Fenster und Fensterbank

Festlich dekorierte Fenster verbreiten gleich doppelte Weihnachtsstimmung: Schließlich leuchten Kerzen, Sterne und Lichterketten nicht nur für dich, sondern auch für alle, die draußen vorbeigehen. Du suchst noch Inspiration für deine Fensterdeko zu Weihnachten? Wir haben jede Menge Ideen für dich.

1. Weihnachtsdeko für die Fensterbank

Fast jede Fensterbank bietet Platz für weihnachtliche Deko. Ob Glas, Keramik oder traditionelle Holzdeko – erlaubt ist, was dir gefällt und was sich harmonisch in den Raum einfügt.

Weihnachtliche Fensterdeko mit Häusern aus Holz, Tannenzapfen und Kerzen

Eine schlichte Weihnachtsdeko sieht toll aus, wenn du sie mit natürlichen Materialien kombinierst. Arrangiere auf der Fensterbank zum Beispiel kleine Holzhäuschen zusammen mit Kiefernzapfen. Auch Tannen- oder Hagebuttenzweige in den typischen Weihnachtsfarben Grün und Rot verbreiten Feststimmung.

Roter Krug mit Hagebutten und Zapfen auf Fensterbank

Zweige und Tannengrün gibt es in der Weihnachtszeit in jedem Blumenladen, du kannst aber auch auf deinem nächsten Waldspaziergang ein paar Zweige mitnehmen.

Kerzen, Weihnachtskranz und Deko auf der Fensterbank

Sehr schmale Fensterbänke kannst du festlich dekorieren, indem du zum Beispiel große Dekoanhänger einfach aufstellst, anstatt sie aufzuhängen. Auch hohe Kerzenhalter finden meistens Platz auf dem Fensterbrett.

2. Fensterdeko zum Aufhängen

Auch die Fenster selber bieten viel Raum für weihnachtliche Deko – zum Beispiel Anhänger, Girlanden, Kränze und Mobiles, die du am Fensterrahmen befestigen kannst.

Weihnachtliche Fensterdeko mit weißen Papiersternen und weißen Christbaumkugeln

Kombiniere selbstgemachte Fensterbilder mit Hängedeko, um dein Fenster plastisch zu dekorieren: Die weißen Papier-Scherenschnitte passen perfekt zu weißen Christbaumkugeln und weißen Stumpenkerzen in verschiedenen Größen.

Hängender Kranz mit Mistelzweigen und Stern vor dem Fenster

Mistelzweige haben in der Weihnachtszeit eine lange Tradition. Die Zweige mit den kleinen weißen Beeren bleiben mehrere Wochen grün. Statt einzelne Mistelzweige aufzuhängen, kannst du sie auch zu einem Kranz arrangieren und ins Fenster hängen.

Weihnachtliche Fensterdeko mit Christbaumschmuck und Schneebeerenstrauch in der Vase

In einer gemütlichen Landhaus-Küche kommen Fenster-Girlanden toll zur Geltung. Besonders schön wirken Herzen, Kugeln und andere Anhänger, wenn sie auf unterschiedlichen Höhen nebeneinander hängen.

3. Fenster weihnachtlich beleuchten

Weihnachtlich beleuchtete Fenster gehören zur Adventszeit dazu. Und Leuchtsterne, Kerzen und Lichterketten sehen nicht nur toll aus, sie erfreuen auch alle, die draußen vorbeigehen.

Weihnachtliche Fensterdeko mit LED-Weihnachtsstern

LED-Weihnachtssterne gibt es in vielen verschiedenen Größen und Designs. Große Sterne kannst du einzeln ins Fenster hängen, am besten ein Stück vor den Fensterrahmen, sodass sie sich frei drehen können.

Lichterkette mit Sternen in dunklem Fenster
Lichterkette mit Sternen bei OTTO.

Weihnachtliche Lichterketten zaubern festliche Lichteffekte in dein Fenster. Besonders schön sind Lichtvorhänge mit weihnachtlichen Motiven wie dieser LED-Sternenvorhang.

LED-Weihnachtssterne auf Fensterbank neben Weihnachtsbaum

Wenn du die Weihnachtsbeleuchtung nicht aufhängen möchtest, kannst du sie auch auf die Fensterbank stellen. Die klassischen LED-Weihnachtssterne zum Beispiel gibt es auch mit Ständer.

LED-Tannenbäume als Weihnachtsdeko im Fenster

LED-Lichterpyramiden und -Weihnachtsdörfer im Fenster sind nicht dein Ding? Dann sind diese minimalistischen LED-Tannenbäume vielleicht das Richtige für deine Fensterbank.

Kerzenständer mit Stabkerzen und Papierstern als weihnachtliche Fensterdeko
Kerzenständer „Signe“ von Lene Bjerre bei OTTO

Auch ohne breite Fensterbank musst du nicht auf weihnachtliche Beleuchtung verzichten: Schlanke Kerzenhalter passen oft problemlos auf Fensterrahmen und schmale Fensterbänke. Kombiniere Kerzenständer in unterschiedlichen Höhen, um dein Fenster großflächig zu beleuchten.

Mit Origami-Stern verzierter Kerzenständer aus Metall auf Fensterbank

Schlichte Kerzenständer kannst du wunderbar mit selbstgebastelter Deko verschönern. Wie du diesen Origami-Weihnachtstern faltest, erfährst du in unserem Beitrag „Sterne basteln – 4 kreative Anleitungen zu Weihnachten“.

Zwei Laternen auf Fensterbank im Wohnzimmer

Wenn du Gardinen oder Vorhangschals an den Fenstern hast, sind Dekolaternen etwas sicherer als offen brennende Kerzen. Zudem sehen die Laternen auch tagsüber schön aus, wenn die Kerzen nicht brennen.

4. Fensterdeko für Kinder

Bei Kindern ist die Vorfreude auf Weihnachten besonders groß. Das Warten aufs Fest verkürzt du am besten mit Weihnachtsbasteleien: Viele Dekoideen fürs Fenster kannst du mit Kindern selber machen.

Rote Äpfel auf der Fensterbank mit weißen Kerzen als Weihnachtsdeko

Diese weihnachtlichen Kerzenhalter kannst du ganz einfach mit Kindern basteln. Alles, was du brauchst, sind rote Äpfel, Stabkerzen und Zuckerguss. Wenn die Weihnachtsäpfel nicht direkt über der Heizung stehen, halten sie sich bis zu einer Woche.

Adventskalender-Stadt aus Toilettenpapierrollen

Auch ein Adventskalender schmückt deine Fensterbank zur Weihnachtszeit. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung für diesen DIY-Adventskalender findest du in unserem Beitrag „Adventskalender basteln für Kinder: 2 Anleitungen und viele Ideen zum Befüllen“.

Geschmückter Tannenbaum als Fensterdeko zu Weihnachten mit kleinen Tannenfiguren und einem Stern

Auch ein kleiner Tannenbaum macht sich toll als Fensterdeko. Kindern macht es riesigen Spaß, die Zweige mit Zuckerstangen und Anhängern individuell zu dekorieren. Wenn du magst, kannst du den Baum mit anderen Accessoires kombinieren – so entsteht ein buntes Weihnachtsbild auf deiner Fensterbank.

Du suchst noch mehr Ideen für selbstgebastelte Fensterdeko? Auf dem Nachhaltigkeitsblog reBlog findest du eine Anleitung für eine lustige DIY-Weihnachtsgirlande fürs Fenster.