Terrasse

9 Gas- und Holzkohlegrills von kompakt bis luxuriös

Die Saison ist eröffnet: Ob spontan im Park um die Ecke oder zusammen mit anderen Gourmets auf der eigenen Terrasse – Grillen gehört zum Sommer einfach dazu. In welchem Modell Bratwürstchen, Gemüse und Kräuterbaguette bei dir am liebsten auf den Rost kommen, entscheidest du je nach Grill-Typ und Geschmack. Wir haben dir verschiedene Gas- und Holzkohlegrills für jeden Anspruch und jedes Budget zusammengestellt.

Bei diesen 9 Grills ist für jeden Geschmack was dabei:

Dieser Holzkohlegrill lässt sich leicht am Griff transportieren und bietet aufgeklappt die doppelte Grillfläche – perfekt für den Park.

Mit seinem kompakten Format passt der Holzkohlegrill in moderner Würfelform auf den Tisch und auf kleine Balkone.

Dank der integrierten Gaskartusche ist dieser kleine Gasgrill genauso mobil wie ein Holzkohlegrill – und er lässt sich sogar zum Campingkocher umfunktionieren.

Mit dem stapelbaren Modell kannst du nicht nur Fleisch und Gemüse grillen, er eignet sich auch toll, um Fisch darin zu räuchern.

Edel und praktisch: Der ovale Korpus aus Keramik sieht schick aus und speichert die Hitze, sodass du mit weniger Kohle länger grillen kannst.

Puristisch: Der Kugelgrill ist ein echter Klassiker unter den Holzkohlegrills. Die runde Grillform sorgt für die optimale Verteilung der Hitze.

Grillen auf den Punkt: Warmhalterost, Seitenbrenner und gusseiserne Grillroste machen diesen Gasgrill zum Vergnügen für Grillprofis.

Der Grillwagen ist eine Kombination aus Outdoor-Küche und Holzkohlegrill. Besonders praktisch ist die stufenlos verstellbare Kohleschale.

Mit dem integrierten Küchenwagen samt Spüle wird dieser Gasgrillwagen zur luxuriösen Outdoor-Küche.