Wohnzimmer

5 Sofa-Styles für den Winter

In der kalten Jahreszeit darf es ruhig ein bisschen kuschelig werden – und welcher Ort bietet sich dafür besser an als dein Sofa? Mit großen Kissen, Wollplaids und Fellen stylst du dein Sofa für den Winter. Wir stellen dir fünf gemütliche Looks vor.

1. Wolldecken in dunkleren Farben

Sofa mit gemütlichen Textilien im Wohnzimmer
Plaid „Shades“ von BIEDERLACK bei OTTO

Decken aus echter Wolle machen dein Sofa zu einem gemütlichen Rückzugsort. Du kannst mehrere Decken auf dem Sofa arrangieren oder sie bei Bedarf in einem Seegraskorb vor dem Sofa verstauen. Farblich abgestimmte Kissen und Kerzen runden den Look ab.

2. Warme, leuchtende Akzente

Wenn es draußen kälter wird, setzt du mit kräftigen, warmen Farben gemütliche Akzente auf dem Sofa. Besonders harmonisch wird der Look, wenn du Kissen und Plaids in verschiedenen Nuancen einer Farbe wählst oder zwei bis drei warme Töne kombinierst.

3. Kissen-Mix in kühlen Tönen

Ledersofa mit Kissen im Wohnzimmer

Auch kühle Farben können im Winter richtig wohnlich aussehen. Damit der Stil funktioniert, mixt du am besten Kissen in verschiedenen Größen und kühlen Tönen und dekorierst dazu winterliche Accessoires, zum Beispiel einen großen Dekozweig.

4. Kuschelige Felldecken

Weiße Sofaecke im Shabby-Chic-Wohnzimmer

Felldecken sorgen durch ihre kuschelige Optik für eine behagliche Atmosphäre im Wohnzimmer. Wenn du auf Echtfell verzichten möchtest, greifst du stattdessen zu Kunstfellen. Dazu passen farblich abgestimmte Kissen und Kerzenlicht.

5. Schimmernde Kissen zu gedeckten Farben

Sofaecke mit Kissen und Sitzhocker
Sitzhocker „Sheffo“ von H.o.c.k. bei OTTO

Dekokissen in gedeckten Farben wirken ruhig und gemütlich. Für einen modernen Look kombinierst du dazu am besten buntgemusterte Modelle. Besonders schön sind schimmernde Stoffe wie Satin und Samt.