Gutes tun und gewinnen: Bathrobe Day am 29. Juni

| von 

Am 29. Juni war die Pre­miere des Bathrobe Days, Teil der „Wear a Smile“-Kam­pagne von Cot­ton made in Africa. Was genau dort passierte? Jed­er, der die Aktion unter­stützen wollte – darunter viele deutsche Promis – war­fen sich in einen Bade­man­tel, für eine Stunde, den ganzen Tag oder auch nur für ein Self­ie. Das Bild kon­nte auf auf Social-Kanälen gepostet wer­den ((#bathrobe­day, #wear­as­mile, @cottonmadeinafrica), zu gewin­nen gab es zum Beispiel VIP-Tickets für das Glob­al Cit­i­zen Konz­ert in Ham­burg. In Ham­burg gab es sog­ar einen Bademantel-Walk durch die Innenstadt.

Was wurde damit unter­stützt? Die Aktion machte auf die 695.000 afrikanis­chen Klein­bauern aufmerk­sam, die die nach­haltige Baum­wolle für Cot­ton made in Africa pro­duzieren, eine Ini­tia­tive für nach­haltig pro­duzierte Baum­wolle, die 2005 von Dr. Michael Otto gegrün­det wurde.

„Gemein­sam mit unseren Koop­er­a­tionspart­nern rufen wir am 29. Juni zur Pre­miere des Bathrobe Days auf, um ein Leucht­feuer des Engage­ments für afrikanis­che Baum­woll­bauern zu schaf­fen, die für gewöhn­lich nicht im Ram­p­en­licht der Öffentlichkeit ste­hen. Im Bade­man­tel kann jed­er ein sicht­bares Zeichen für Cot­ton made in Africa und hun­dert­tausende Baum­woll­bauern set­zen, die ganz am Anfang der Mod­ein­dus­trie ste­hen“, so Tina Strid­de, Geschäfts­führerin der Ini­tia­tive Cot­ton made in Africa.

Für weit­ere Infor­ma­tio­nen zu OTTO’s Nach­haltigkeit­sen­gage­ment klicke hier.

Helden des Alltags: PYUA – Recycling Fashion

| von 

Style, Funktion und Nachhaltigkeit - diese drei Faktoren zu verbinden, ist der Ansatz von PYUA, einem jungen Fashion Label aus Kiel, das eben mehr will, als „nur“ Mode machen. Ihr Ziel ist es, Outdoor-Mode für Menschen zu designen, die ihren ökologischen Fußabdruck so klein wie möglich halten wollen - und dabei trotzdem schicke und hochqualitative Mode tragen möchten. Das Unternehmen richtet den Fokus auf seine Verantwortung für Umwelt und Menschen, lässt seine Ware ausschließlich in Europa produzieren und hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Thema Recycling so konsequent wie möglich umzusetzen.

PYUA produziert nach…

Hallo, ich bin Dörte und darf als Teamleitung Influencermarketing bei OTTO den re:BLOG betreuen, das stylishste Nachhaltigkeitsformat, das ich überhaupt kenne. Ich versuche tagtäglich, das nachhaltige Abenteuer zu leben, als...

Zum Autor