Zwiebelsuppe mit roten Zwiebeln und Ziegenkäse-Croutons

| von 
  • Zubereitungszeit:  45 Minuten
  • Portionsgröße:  für  4 Personen

Zwiebeln aus dem eigenen Garten können von August bis Oktober frisch geerntet werden. Danach halten sie sich bei richtiger Lagerung  (kühl, trocken und dunkel) bis zu einem halben Jahr.

Das benötigst du:

  • Für die Suppe:
  • 1 kg rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 EL Butter
  • 2 TL brauner Zucker
  • 250 ml trockener Weißwein
  • Salz
  • 1/2 Bund Thymian
  • 4 Stiele Salbei
  • Für die Croutons:
  • 8 Scheiben Vollkorn-Baguette
  • 200 g Ziegenkäse (Rolle)
  • 4 TL flüssiger Honig

Jetzt loslegen:

So kocht ihr eine leckere Zwiebelsuppe:

Der Zwiebelschnip­pler muss tapfer sein … die roten Zwiebeln schälen, hal­bieren und in Scheiben schnei­den, es entste­hen also halbe Zwiebel­ringe. Dann die Knoblauchze­hen fein hack­en und das Öl und die But­ter gemein­sam im Topf heiß wer­den lassen. Die Zwiebeln und den Knoblauch darin andün­sten. Sind die Zwiebel glasig, den Zuck­er darü­ber streuen und die Zwiebeln leicht karamel­lisieren lassen. Der Zuck­er darf also nicht dunkel­braun werden.

Ist das geschehen, mit Weißwein ablöschen und einen Liter heißes Wass­er dazu geben. Die Suppe salzen und 20 Minuten köcheln lassen.

Während die Suppe kocht, haben wir Zeit, den Thymi­an und den Sal­bei in feine Streifen zu schnei­den. 1 EL Thymi­an bei­seite stellen, den Rest mit dem Sal­bei unter die Suppe rühren und pfef­fern. Zwis­chen­zeitlich den Ofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Zeit für die Crou­tons: Das Baguette entwed­er toas­t­en, in der Pfanne oder im Ofen anrösten. Jede Scheibe mit Ziegenkäse bele­gen, Honig darü­ber geben, mit dem restlichen Thymi­an und Pfef­fer bestreuen.

Mit­tler­weile sollte die Suppe fer­tig gekocht sein, nun kommt sie in feuer­feste Schalen. Auf jede Por­tion ein bis zwei Crou­tons leg­en. Ab auf die mit­tlere Schiene und in den heißen Ofen damit.

Hier die Sup­pen in unge­fähr acht Minuten über­back­en, bis der Käse ver­läuft und eine Kruste bildet.

rote ziwebeln

Moin, ich bin Marie. Waschechte Hamburgerin und nordisch by nature. Hier bei OTTO halte ich für re:BLOG Ausschau nach spannenden Ideen und Menschen, coolen Eco-Outfits und berichte für euch von...

Zum Autor