Alles über faire & nachhaltige Mode

Immer mehr, immer schneller, immer billiger – längst haben wir uns daran gewöhnt unsere Kleidung zu Dumpingpreisen zu kaufen. Ist das T-Shirt nicht mehr trendig genug? Weg damit! Schließlich gibt es – dank der Fast-Fasion-Industrie – schon für unter 5 Euro ein Neues. Doch der Preis dafür ist hoch, und gezahlt wird er am anderen Ende der Erde: Nämlich dort, wo die Klamotten unter teils katastrophalen Bedingungen hergestellt werden. Dabei muss das nicht sein. Nachhaltige Mode ist die Alternative, mit der wir uns mit gutem Gewissen einkleiden können. Alle Infos dazu und wie dein Konsumverhalten noch nachhaltiger wird, erfährst du hier.

„Nicht was wir anhaben, sondern was wir tun, vielmehr was wir sind – darauf kommt es an.”
Henry David Thoreau, US-amerikanischer Schriftsteller,
Stylisch und gut fürs Gewissen: Fair-Trade-Schuhe
Fashion Guide: So geht faire & nachhaltige Mode
von Jana
Mehr Nachhaltigkeit Zitat
Nachhaltiger Kleiderschrank: Reparieren statt wegwerfen
von Jana
Outfit Uniform: Das perfekte Konzept für den nachhaltigen Kleiderschrank?
von Mia
Nachhaltig, fair und schick: Rucksäcke und Taschen
Second Hand Shopping: 7 Tipps
von Mia
Thermore: Die nachhaltige
Alternative zu Daunen
Upcycling und Sommer-DIY in einem: das Hemdkleid
von Vera
Die Lieferkette eines T-Shirts
von Jana
Alltagshelden: Fair Fashion von People Tree
Sei draußen zu Hause: Die Eco-Kollektion von Jack Wolfskin
Im Bademantel Gutes tun: Die Bathrobe Challenge
Trigema: So geht faire Mode aus Deutschland
Upcycling: Jeanshemd mit neuem Rücken
Platz da: 7 Tipps für einen nachhaltigen Kleiderschrank
merijula – Faire Teile mit hippem Design
Yakmandu – wie man Shopping und Charity verbindet
Upcycling: Spitzenschal aus Schal und Gardine
Fair gestylt: Ein Kleid, drei Looks
von Mia
„Nicht alle von uns können große Dinge tun. Aber wir können kleine Dinge mit großer Liebe tun.”
Mutter Teresa
re:MIND: Bewusst shoppen? Und wie das geht!
von Mia
Helden des Alltags: PYUA – Recycling Fashion
„Buy less, choose well, make it last.”
Vivienne Westwood, englische Modedesignerin