Sophie

von re:BLOG

Hallo, ich bin Sophie, so eine richtige Hamburger Deern. In der wunderbaren Hansestadt geboren und aufgewachsen, ist auch mein Job bei OTTO hier fest verankert. Doch imme...

...r wenn sich die Möglichkeit ergibt, nutze ich das Tor zur Welt, um eben jene mit allen Sinnen zu entdecken. Mit dem Thema Nachhaltigkeit kam ich während meines Studiums in Berührung, insbesondere als ich in meine eigene Wohnung gezogen bin. Seitdem versuche ich es – so gut es geht – in meinen Alltag zu integrieren. Ganz nach dem Motto „peu à peu“ – Schritt für Schritt. Auf dem re:BLOG findet ihr von mir vor allem meine kreativen Ausbrüche. Allen aussortierten Klamotten, Accessoires und Materialien versuche ich mit Hilfe von Schere, Nadel, Faden und Kleber ein zweites Leben zu schenken. Keine Angst, ein Profi bin auch ich nicht – also traut euch und werdet mit mir zum Hobby-Upcycling-Designer!

alle Blogger
Selbstversuch Generation Plastik: Einen Monat ohne
Happy Birthday: Ein Jahr Platz schaffen mit Herz
Ich will nachhaltig grillen – aber wie?
Es gibt ihn wirklich: den Tag der Nähmaschine
Auf einen Kaffee mit … Ivo Ehrhardt
Wasser für Mosambik
Upcycling: DIY Armband aus alten Reißverschlüssen
Auf einen Kaffee mit … Bonnie Strange
Lassen sich Luxus und Nachhaltigkeit vereinen? | re:BLOG
Seite 1 von 212