Christof

„Nachhaltigkeit bedeutet für mich, heute so zu handeln, dass unsere Welt morgen für möglichst viele Lebewesen lebenswert ist.”

Hallo, ich heiße Christof und schreibe auf meinem Blog über Minimalismus und Nachhaltigkeit. Ohne materiellen Überfluss, negative Beziehungen und unnötige Verpflichtungen zu leben, führt zu persönlichem Glück und gesellschaftlichem Gewinn. Ich konnte das in den vergangenen Jahren selbst erfahren. Nach und nach habe ich mein Leben umgekrempelt und mich dabei immer pudelwohler gefühlt. Heute besitze ich nur noch wenige, aber hochwertige Dinge; habe mein Auto gegen Fahrrad und Bahncard eingetauscht; ernähre mich vegan; wandere wochenlang mit einem 35-Liter-Rucksack über die Alpen oder durch deutsche Mittelgebirge … Ich freue mich, meine Inspirationen hier mit euch zu teilen.

alle Blogger
Wie Du eine vegane Wandergruppe gründest
Vegan in Nürnberg – Vegöner statt Bratwurst
Wandervorschläge für Wandermuffel
Minimalistisch und achtsam durch die Weihnachtszeit
Meine letzte Passage auf dem Jakobsweg
Fit zu Fuß: Meine 2. Passage auf dem Jakobsweg
Gut zu Fuß: Seit 35 Tagen auf dem Jakobsweg
Es geht los: Vier Monate auf dem Jakobsweg
Tourentipps: 3.000 Kilometer Jakobsweg erfolgreich meistern
6 Achtsamkeitsübungen für den Alltag
Interview mit Achtsamkeitstrainerin Sabine Herrmann
9 Tipps, wie du auf der Arbeit gesünder essen kannst
Wie der Minimalismus zu einem bewussten Leben führt
Nachhaltig reisen: Fernwandern im deutschen Mittelgebirge
Mit Saisonkalender: Ran an die regionalen Köstlichkeiten
Mehr lesen: Warum du das tun solltest und wie du es schaffst
Tipps für ein minimalistisches Leben (Teil 2)
Weniger ist mehr: Tipps für minimalistisches Leben (Teil 1)
Seite 2 von 212