Adventskalender Ideen für Männer

| von 

Im Novem­ber wird es höch­ste Zeit für alle, die Adventskalen­der basteln. Ver­schenkst du Adventskalen­der oder stellst du sog­ar selb­st einen zusam­men? Während mir für Fre­undin­nen 1000 Ideen bezüglich Adventskalen­der kom­men, finde ich es für Män­ner doch deut­lich schw­er­er. Ger­ade wenn man nicht 24 unnütze Kleinigkeit­en ver­pack­en möchte, wird es ein biss­chen anspruchsvoller. Deswe­gen habe ich – von der 20-Minuten-last-minute-Aktion bis hin zum tage­lan­gen Abendstunden-Projekte – ein­mal drei ver­schiedene Ideen für Adventskalen­der für Män­ner zusammengetragen

Ein Wald voller Songtexte

Tannenbaeume Adventskalender

Musik verbindet und wir alle ken­nen wahrschein­lich Songs, Inter­pre­ten oder Gen­res, in denen wir die Stro­phen am lieb­sten gemein­sam grölen (oder auch sin­gen, wer kann). Es ist deshalb rel­a­tiv easy und tat­säch­lich auch spaßig, 24 gute Stro­phen zusam­men­zu­tra­gen. Ein­fach nach Bands, Songs oder Alben googeln und sich inspiri­eren lassen. Du brauchst nur etwas dun­kles Ton­pa­pi­er, Bäck­er­garn, Nadel und Schere und einen weißen Marker.

Wald Aus Songtexten

Kleine Tan­nen­bäume lassen sich freestyle auss­chnei­den und mit dem Bäck­er­garn in mehreren Rei­hen verbinden. Auf die Rück­seite der Bäume schreib­st du dann die Texte und schon ist ein Adventskalen­der fertig.

Gute Vorhaben von der Girlande

Sprueche Girlande
„Wieso nicht eine kleine Chal­lenge zur Adventszeit?” 

Die sozialen Medi­en quellen ger­ade über von “Good Deeds Chal­lenges”: Eine gute Tat für jeden Tag. Von kleinen Vorhaben – wie etwa am jew­eili­gen Tag irgend­wo Müll aufzuheben und zu entsor­gen bis zum Kom­pli­ment an einen Kol­le­gen – gibt es gren­zen­los Ideen für solche Tat­en. Die Auswahl ist so groß, dass man sich auch auf ein The­ma (wie etwa Tat­en für die Umwelt) fes­tle­gen kann. Du brauchst nur 24 Papier­streifen, Stift und eine Näh­mas­chine. Wenn du die Vorhaben auf alle Streifen geschrieben habt, kannst du sie in der Mitte fal­ten und ein­mal mit der Näh­mas­chine ent­lang nähen, um sie zu verbinden (alter­na­tiv z.B. ein­mal mit Nadel und Faden durch­fädeln). Die Streifen noch zu kleinen Fäh­nchen ein­schnei­den. Am besten funk­tion­iert so ein Adventskalen­der natür­lich, wenn man die Vorhaben gemein­sam umsetzt.

Essbare Adventsstadt

Essbare Advent Stadt

Für ambi­tion­ierte Advents­fans ist vielle­icht eine kleine Stadt mit süßer Fül­lung das richtige Bastel-Projekt. Je nach gewün­schter Größe brauchst du für jedes der 24 Häuschen etwa einen A4-Karton, Schere, Kle­ber und kleine Details wie Türen, Fen­ster und Schaufen­ster zum Aufk­leben. Für die Türchen ist etwas Geschenkband für Schleifen zum Öff­nen prak­tisch. Außer­dem soll­test du einen fes­ten Unter­grund zum Auf­stellen und Deko nach Geschmack bere­itle­gen. Zum Befüllen eignen sich übri­gens Kekse, Lebkuchen und kleine Süßigkeiten.

DIY Stadt Adventskalender

Vor­la­gen und Details zum Aus­druck­en kannst du auch hier down­load­en, so dass du die Häuschen nur noch auss­chnei­den und zusam­men­kleben musst. Etwas ein­fach­er machst du es dir, wenn du auf Türchen verzicht­est und der Beschenk­te nur das Häuschen anheben muss. Die aufgek­lebten Details machen es aus und machen die Stadt zu einem indi­vidu­ellen und liebevollen Geschenk.

Bist du eher Team Last Minute oder fieberst du schon im Spät­som­mer den Wei­h­nachtsvor­bere­itun­gen ent­ge­gen? Ich muss ehrlich zugeben, für mich geht es meis­tens dann doch immer viel zu schnell. Aber umso schön­er kann es ja sein, sich doch ein biss­chen Zeit zu nehmen.

Adventskranz binden: so geht's!

| von 

Adventskränze sind nicht nur eine schöne Tra­di­tion, sondern man kann sie auch ganz leicht selber binden. Hier erfährst du, wie es geht und wie dein Adventskranz möglichst lange frisch bleibt.

Adventskranz Mit Eukalyptus
Der Adventskranz ist für viele Menschen eine feste Tradition in der Weihnachtszeit. Kein Wunder: Seit rund 180 Jahren gibt es ihn bereits. Erstmals wurde er von dem evangelischen Theologen Johann Hinrich Wichern zusammengestellt, der so armen Straßenkindern das Warten auf Weihnachten verkürzen wollte. Für den ersten Adventskranz nahm er ein Wagenrad platzierte kleine Kerzen für die Wochentage und vier große Kerzen für die Sonntage. Für jeden Tag, der bis…

Es ist viel nachhaltiger, in das zu investieren, das wir lieben, als diese Leidenschaft durch falsche Ideale und Konsum zu ersetzen. Hi, ich bin Vera und blogge seit 2012 auf...

Zum Autor