Unternehmungen, die glücklich machen & kostenlos sind

| von 

Was kann man heute machen? Ob Unternehmungen zu zweit, mit Freunden und Ausflüge mit Kindern – es gibt viele tolle Freizeitaktivitäten, die keinen Cent kosten und trotzdem viel Spaß machen. Ob Indoor oder Outdoor – hier findest du 8 tolle Dinge, die du kostenlos machen kannst.

Fahrrad Fahren

Lange Spaziergänge in der Natur, ein Spieleabend mit Freunden, den Hund aus dem Tierheim ausführen – nicht immer sind Unternehmungen, die Spaß machen, mit Kosten verbunden. Ganz im Gegenteil: Viele Aktivitäten, die uns wirklich Freude bereiten, liegen direkt vor unserer Nase und haben oft nichts mit Geld ausgeben zu tun. Besonders bereichernd: Die Tätigkeiten, die unseren Horizont erweitern und uns in Kontakt mit Menschen bringen, zu denen wir eine emotionale Verbindung haben. Also Tätigkeiten, die eine Bereicherung darstellen, sind ausschlaggebend für unser Glück.

Was kann man machen? 8 kostenlose Freizeitaktivitäten:

Eine Wanderung machen

Wandern Oder Spazieren Gehen

Mit Abstand eine der besten, kostenlosen Outdoor-Aktivitäten ist eine Wanderung zu machen. Denn ob im Team mit einer Wandergruppe, oder auf eigene Faust Berge und Natur erforschen: Es lohnt sich immer raus an die Luft zu gehen. Bereits 20 Minuten in der freien Natur verbessern nachweislich die Stimmung. Das haben Forscher der University of Sussex herausgefunden. Außerdem eignet sich die Natur bestens, um auf andere Gedanken zu kommen und vom Alltag abzuschalten. 

Eine Ausstellung besuchen

Kostenlos Eine Ausstellung Besuchen

Was viele nicht wissen: In den meisten deutschen Städten gibt es Museums- und Kunstveranstaltungen, die umsonst sind, oder zumindest wenig Eintritt kosten. Auch Universitäten, städtische Gebäude oder Banken und Firmen laden öfter zu kostenlosen Kunstausstellungen ein. Gerade Aktivitäten, die unseren Horizont erweitern und uns Einblick in andere Bereiche gewähren, Bereiche die uns noch unbekannt sind, erhöhen unsere Zufriedenheit. Informationen über kostenlose Ausstellungen findest du in deinem Stadtanzeiger oder auf der Webseite deiner Stadt.

Ehrenamtliches Gassi gehen

Ehrenamtliches Gassi Gehen
„Das wahre Glück ist: Gutes zu tun.”
Sokrates

Die Worte Sokrates sind auch heute noch wahrer denn je. Wer anderen Lebewesen hilft, ist glücklicher. Dabei sind Tiere und vor allem Hunde, um die sich niemand kümmert, besonders dankbar. Oftmals fehlt die Zeit der Tierheim-Mitarbeiter, sich aktiv um die Hunde zu kümmern. Daher ist jeder Helfer gern gesehen. 

Einen Spieleabend veranstalten

Jenga Spielen

Trommel all deine Freunde zusammen zu einem gemeinsamen Spieleabend. Soziale Kontakte sind für uns Menschen das Mittel zum Glück. Denn Beziehungen machen unser Leben lebenswert und sollten daher immer auf unserer Prioritätenliste ganz oben stehen. Beim gemeinsamen Abend unter Freunden lässt sich unser Wohlbefinden steigern und for free ist es obendrauf. 

Meditieren

Meditatieren

Wissenschaftler des General Hospitals in Massachusetts haben herausgefunden, dass meditieren für Ruhe und Entspannung sorgt und somit langfristig unser Glücksempfinden stärkt. Meditieren kannst du so gut wie an jedem Ort: zu Hause, in der freien Natur, in einer Gruppe oder auf Reisen. Apps wie Buddhify und Headspace bieten geführte Meditation an und das alles ohne, oder nur mit geringen Kosten. In diesem Sinne: „Om Shanti Om“

Einen Stadtrundgang in der eigenen Stadt machen 

Stadtrundgang

Wir wohnen jahrelang am gleichen Ort und kennen trotzdem nicht jeden Fleck. Entdecke deine Stadt einfach nochmal neu. Leih dir vorab einen Reiseführer in der Bibliothek und begebe dich auf Erkundungstour an Orte, die du bisher noch nicht kanntest. Das Heimatgefühl wird dadurch gestärkt und du fühlst dich wohler in deiner Stadt. 

Malen, Schreiben und deine Kreativität fördern

Malen Kreativ Sein

Zeichnen, schreiben, basteln: Lass deiner Kreativität freien Lauf, denn sie ist ein wichtiger Faktor deines Glücks und deiner Zufriedenheit. Wer kreativ ist, ist ganz bei sich und im Hier und Jetzt. Außerdem sind kreative Tätigkeiten befreiend, denn du kannst alle Strukturen, die im Alltag so wichtig sind, links liegen lassen und dich voll und ganz dem Flow widmen.

Die Wohnung umräumen und ausmisten

Minimalismus

Magic Cleaning ist das Stichwort von Marie Kondo: Aufräumen und umräumen kann dein Leben verändern. Die japanische Aufräumexpertin plädiert darauf, dass wir nur behalten sollen, was uns wirklich Freude bereitet. Durch das Ausmisten finden wir so langfristig zur inneren und äußeren Ordnung. Wer Dingen Achtsamkeit schenkt, wird im Alltag wieder mehr Spaß an ihnen empfinden. Nimm dir demnächst einen Tag um dich von den unwichtigen Dingen deines Lebens zu trennen.

Fazit

Froehliche Maedchen Am Strand

 In fast jeder Stadt gibt es unzählige Unternehmungen, die echten Mehrwert und Freude bieten und dabei komplett umsonst sind. Ganz egal, wie das Wetter spielt: Mit diesen Tipps findet man immer eine tolle gratis Attraktion, die du mit deinem Partner, deiner Familie oder ganz alleine machen kannst. Mit etwas Kreativität findest du sicherlich noch zahlreiche Unternehmungen mehr, die dein Portemonnaie schonen und trotzdem richtig viel Spaß machen.  

Tipps für eine nachhaltige Kühlschranktemperatur

| von 

Es sind oftmals die kleinen Dinge, die einen großen Unterschied machen. In diesem Fall: Die ideale Kühlschranktemperatur. Denn die sorgt nicht nur dafür, dass deine Lebensmittel länger halten, sondern auch, dass wir weniger Energie verbrauchen. Hier findest du einen Überblick über eine nachhaltige und optimale Kühlschranknutzung.

Kuehlschranknutzung
Für uns ist der Kühlschrank völlig selbstverständlich und wie so oft bei alltäglichen Dingen verschwenden wir gar keine Gedanken daran, wie wir ihn nutzen: Tür auf, Lebensmittel in den Kühlschrank hinein, fertig! Doch gerade im Alltag fängt die Sache mit der Nachhaltigkeit ja meist erst an. Es lohnt sich also jenseits von Nahrungsaufnahme einen Blick…

Hallo, mein Name ist Michael, ich komme aus dem wunderschönen Bayern und arbeite als freier Journalist, Blogger und DJ. Am liebsten schreibe ich über Reisen, Kultur, Lifestyle, Musik und Mode,...

Zum Autor