Shopping
%
z Vollbild

ZTE Blade L5 Smartphone, 12,7 cm (5 Zoll) Display, Android 5.1 Lollipop, 8,0 Megapixel

* * * * / (59) anzeigen >

  • 12,7 cm / 5" TFT Touchscreen Display, 854 x 480 Pixel
  • 8 Megapixel Kamera mit Autofokus und 4-fach Zoom
  • Android 5.1, 8GB int. Speicher, erweiterbar mit microSD-Karte auf 32GB
  • Standby-/Gesprächszeit bis zu 400 (3G) / 13 Std. (3G)
  • WLAN, Bluetooth


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

ZTE Blade L5 Smartphone, 12,7 cm (5 Zoll) Display, Android 5.1 Lollipop, 8,0 Megapixel

Artikel-Nr. 51946690

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Multimedia beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 81 01806 - 21 22 81
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

multimedia@otto.de


Kundenbewertungen

95% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (41) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (14) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (3) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * * Perfektes Ersatzhandy oder für den Einstieg Für 14 von 15 Kunden hilfreich. 14 von 15 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Mit kleinen Kindern im Haus kann es passieren, dass das Handy Bekanntschaft mit Kanten oder dem Boden macht und kaputt geht. Dies ist mir vor kurzem passiert und ich hatte einige Tage kein Smartphone mehr. Für diesen Fall habe ich mir das ZTE Blade L5 angeschafft.

Nun, was soll ich sagen? Für so wenig Geld so viel Smartphone zu bekommen, war schon sehr überraschend. Es geht natürlich alles etwas langsamer als bei den beliebtesten, aber das Blade L5 kann alles, was man braucht und auch die Auflösung des Displays ist meiner Ansicht nach absolut zufriedenstellend. Darüber hinaus finde ich die Haptik des Gehäuses absolut in Ordnung, deutlich besser als beim Wiko Sunset 2, welches ich auch zur Auswahl hier hatte. Wem Haptik wichtig ist, der mag ggf. das Gefühl des Displays nicht, aber hier kann man sich noch mit einem Panzerglas behelfen, dann fühlt es sich wieder mehr nach Glas an und ist dann vermutlich auch nicht mehr so anfällig für Fingerabdrücke.

Meine Meinung dazu ist, dass das ZTE Blade L5 das perfekte Ersatzhandy ist oder ideal für die Kids, die auch eher mal unvorsichtig mit einem solchen Gerät umgehen. Und mal ehrlich, bei dem Preis kann man wenig bis gar nichts falsch machen.

Mich hat es absolut positiv überrascht.

von Jeanette J. aus Langen 20.11.2016 Bewerteter Artikel: Farbe: grau , Garantie: 24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * * o Ein schönes Handy Für 8 von 9 Kunden hilfreich. 8 von 9 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Ich habe je ein weißes und graues Handy für meine Kinder zu Weihnachten gekauft. Alles, was ich bisher eingegeben und installiert habe, funktioniert. Das Einzige, was mit auffiel, die unteren Touchscreen Vor- und Rücktasten muss man manchmal mehrmals drücken, bis sie reagieren. Aber für das Geld wäre das Meckern auf hohem Niveau. Das Handy macht, was es soll. Der Display hat schöne helle Farben, die Fotos sind von guter Qualität, es hat sogar eine Lade- und Benachrichtigungs-LED, welche ich schmerzlich vermisse bei meinem Samsung Galaxy J5 (2016). Die Apps sind auf die sd card verschiebbar, was bei dem ZTE Blade V6 nicht funktioniert. Ich habe die beiden Handys mit einer Panzerschutzfolie und einer Silikonhülle geschützt und ich muss sagen, es sieht richtig klasse aus. Meine Kinder werden sich sehr freuen. Weihnachten kann kommen.

von einer Kundin aus Marl 24.11.2016 Bewerteter Artikel: Farbe: grau , Garantie: 24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * * * Kein iPhone aber für den Preis erstaunlich

Es ist halt kein iPhone. Das Kamerabild wird verzögert auf dem Display dargestellt, die Qualität der Fotos wirkt wie die des iPhone 4S von 2011. Das Display scheint nicht so ein breites Farbspektrum darstellen zu können, beim Surfen fällt auf, dass zB. Graustufen gepunktet realisiert sind: hellgrau gemischt mit dunkleren Pixeln, um insgesamt die Graustufe nachzustellen.
Davon aber mal abgesehen: es ist erstaunlich, dass man ein doch ganz passables Smartphone mit relativ aktuellem Android (ist unter den Android-Geräten ja so eine Sache) zu einem solchen Einstiegspreis bekommt. Noch dazu schön: Dual-SIM, also die Möglichkeit, zwei unterschiedliche SIM-Karten einzulegen und zuzuweisen, welche zB für Anrufe und welche für den Datenverkehr genutzt werden soll.

von einem Kunden aus Heidelberg 17.05.2017 Bewerteter Artikel: Farbe: weiß , Garantie: 24 Monate gesetzl. Gewährleistung

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?

Alle Kundenbewertungen anzeigen >