Shopping
%
Xbox One Digitaler TV-Tuner
z Vollbild

Xbox One Digitaler TV-Tuner

* * * * / (22)

  • Ermöglich HD-Fernsehen über die Xbox One
  • DVB-T/T2/C, HDMI-TV+DVB-T/C gleichzeitig möglich
  • Live TV mit Pause-Modus
  • Programmübersicht und Programm-Favoriten über OneGuide
  • Umschalten per Sprache (Kinect erforderlich)


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Xbox One Digitaler TV-Tuner

Artikel-Nr. 72160087
* * * * / (22)

Kundenbewertungen

73% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

* * * * / (22)
  • 5 Sterne
    (12) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (6) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (3) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * o Tolle Xbox One Erweiterung Für 3 von 3 Kunden hilfreich. 3 von 3 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Der Anschluss des Tuners geht sehr einfach. Auspacken, das Antennenkabel anschließen und dann einfach an einen USB-Anschluss der Xbox One anschließen. Die Xbox erkennt den Tuner problemlos. Nach einer sehr einfachen Konfiguration steht das TV-Angebot sofort zur Verfügung und man kann problemlos das TV-Programm genießen, während man z.B. ein Spiel spielt oder mit seinen Freunden in einer Party chattet. Der Tuner hat auf anhieb auch sehr viele Sender gefunden. Die Bild-in-Bild-Funktion ist wirklich eine tolle Erweiterung, wenn man z.B. auf Sportergebnisse wartet, die aktuellen Nachrichten sehen will oder während einer Werbepause schnell ein Spiel weiterspielen will.
Die teilweise sehr ausführlichen Programmbeschreibungen sind ein tolles Feature. Weiterhin besteht die Möglichkeit den aktuell laufenden Film in anderen Apps aufzurufen oder zu kaufen (sofern vorhanden). Weitere Sendezeiten werden auch angezeigt.
Freunde können wohl, je nach Privatsphäreeinstellung, auch sehen, was man gerade guckt. Der Tuner benötigt ca. 4 GB Festplattenspeicherplatz auf der Xbox One-Festplatte, damit das aktuelle Programm aufgezeichnet werden kann. So ist es jederzeit möglich das TV-Programm bis zu 30 Minuten zu pausieren.
Wo Licht ist, ist auch Schatten. So ist es aktuell nicht möglich die Sender zu sortieren. Wer also kein Kinect benutzt und somit per Hand den Sender wechseln muss, wird sich wohl etwas ärgern. Weiterhin tauchen viele Sender auch doppelt auf (vor allem die der dritten Programme) und können wohl nicht gelöscht werden. Nur die Funktion, dass doppelte Sender gelöscht werden sollen ist vorhanden. Dies hatte bei mir jedoch den Effekt, dass z.B. Pro Sieben (SD) gelöscht, Pro Sieben (HD) aber behalten wurde. Was unproblematisch klingt, ist es aber leider. Da der Tuner keine verschlüsselten Programme entschlüsseln kann (kein Smardcard-Reader) und es quasi nur die Sender der öffentlich-rechtlichen Programme frei empfangbar in HD gibt, ist es fast nicht möglich HD-Sender zu empfangen. Auch der Empfang von SKY ist somit quasi unmöglich. So sind viele der gefundenden Sender auf der Xbox praktisch nicht nutzbar und man muss sich mit SD-Qualität begnügen, die teilweise auch etwas matschiger aussieht, als z.B. das digitale Bild über meinen DVB-T-Empfänger. Die Aufnahmefunktion des Tuners ist eine nette Idee. Das hier 4 GB reserviert werden ist verkraftbar. Man sollte sich aber bewusst machen, dass die Aufzeichnung nur in Form eines flüchtigen Speichers stattfindet. Wer den Sender wechselt, kann dann nicht mehr zurückspulen. Bestimmte Sendungen können nicht aufgenommen werden. Ob Microsoft hier noch Änderungen einführt, kann man aufgrund des beworbenen, hauseigenen Videostores bezweifeln. So wird es wohl auch in Zukunft nicht möglich sein, Sendungen aufzunehmen.
Dennoch erfüllt der TV Tuner für die Xbox One seinen Zweck. Er ist mit unter 30 € keine finanzielle Belastung und rundet die Multimediaqualitäten des Xbox One einfach perfekt ab. Die Möglichkeit Fernsehsendungen während des Spiel zu verfolgen ist ein interessantes Gimmick, was mit unter 30 € auch nicht allzu heftig ins Kontor schlägt. DVB-T und DVB-C-Empfang sind damit problemlos möglich.
Wer gerne und ausdauernd TV gucken möchte, ist mit dem TV Tuner allerdings nicht gut beraten, da das Bild (gefühlt) schlechter ist und auch der zusätzliche Stromverbrauch der Xbox ein weiteres KO-Kriterium sein dürfte. Wer allerdings aktuell keinen DVB-T/C-Receiver sein eigenen nennt, keine Aufnahmefunktion benötigt und auf die (zumeist kostenpflichten) HD-Inhalte der privaten TV-Sender verzichten kann, bekommt hier für relativ kleines Geld eine praktische Konsolenergänzung. Wer zu diesem Kundenkreis gehört, wird mit dem TV-Tuner sein Spaß haben.

von einem Kunden aus Berlin 04.05.2015

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * * * Der Anschluss des Tuners geht sehr einfach....

Der Anschluss des Tuners geht sehr einfach. Auspacken, das Antennenkabel anschließen und dann einfach an einen USB-Anschluss der Xbox One anschließen. Die Xbox erkennt den Tuner problemlos. Nach einer sehr einfachen Konfiguration steht das TV-Angebot sofort zur Verfügung und man kann problemlos das TV-Programm genießen, während man z.B. ein Spiel spielt oder mit seinen Freunden in einer Party chattet.

von einem Kunden aus Freigericht Sombor 06.08.2015

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * * * Sehr zu empfehlen!

Endlich kann ich zocken und meine Frau gleichzeitig mit dem Ipad(was mit der Xbox gekoppelt ist und die App SMARTGLASS) in der Wanne oder auf der Couch TV gucken. :-)
Allerdings hängt das Programm gegenüber dem Programm selbst im TV ohne die Box etwas hinterher.
Ist aber kein Abbruch und würde die Den Digital TV-Tuner weiter empfehlen.
Die Setup, also die Installation, war etwas kompliziert, wenn man TV Anbieter hat, die gar nicht in der Liste vorhanden sind. Aber mit ach und Krach hat es dann doch geklappt.

von einem Kunden aus Dortmund 23.07.2015

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?

Mehr Kundenbewertungen anzeigen >