WMF Bratpfanne, Mehrschichtmaterial beschichtet, Induktion »Steak Profi«

%
z Vollbild
€ 99,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Artikel-Nr. 9107514699
  • Mehrschichtmaterial antihaftbeschichtet, Edelstahl
  • Duraquartz® Rundumbeschichtung, PFOA frei
  • Für alle Herdarten geeignet, auch für Induktion
  • Hitzebeständig bis 400°C, backofenfest bis 70°C
  • Made in Germany

Details

Lieferumfang: 1x Pfanne

WMF Pfannen aus der Kollektion Steak Profi vereinen eine hohe Formstabilität mit gleichmäßiger Wärmeverteilung und perfekter Temperaturkontrolle - ganz so, wie Kochprofis es sich wünschen. Denn mit Steaks ist es wie in der Liebe: Nur wer sanft genug mit ihr umgeht, bekommt am Ende den vollen Genuss. In den Steak Profi Pfannen gelingt das Supersteak ganz einfach. Dank des 3-schichtigen induktionsgeeigneten Materials und der innovativen RAPID HEAT CONTROL Funktion heizen die Pfanne extrem schnell auf und reagieren umgekehrt bei Wegnahme der Hitze genauso schnell. Ideal also, um sich bedenkenlos auch an anspruchsvolle Pfannengerichte heran zu wagen und diese lecker auf den Teller zu zaubern. Die Steak Profi-Pfannen glänzen im Übrigen zusätzlich mit äußeren Werten und hochwertigen Materialien: So sind sie rundum mit der sehr langlebigen Duraquartz® Versiegelung beschichtet und dürfen dank des Edelstahlgriffs auch bei hohen Temperaturen in den Backofen.

Mit den Steaks ist es wie in der Liebe: Nur wer sanft genug mit dem Fleisch umgeht, der bekommt am Ende wirklich den vollen Genuss. In der Pfanne Steak Profi braten Sie Ihr Supersteak! Dank des RAPID HEAT CONTROL klappt das Aufheizen in Sekundenschnelle und die Hitze verteilt sich gleichmäßig. Die Pfannen verfügen über beste Antihafteigenschaften und sind extrem hitzebeständig bis 400°C.

Maße der Einzelpfannen:
Pfanne beschichtet Ø 24 cm - optimal für Herdplatten mit Ø 18 cm
Pfanne beschichtet Ø 28 cm - optimal für Herdplatten mit Ø 22 cm

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.


Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?