Shopping
%
z Vollbild
Ravensburger Wettlauf-Spiel, »Hase und Igel«

Ravensburger Wettlauf-Spiel, »Hase und Igel«

* * * * / (3) anzeigen


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Ravensburger Wettlauf-Spiel, »Hase und Igel«

Artikel-Nr. 24434277

  • Wettlauf-Spiel für bis 6 Spieler
  • Altersempfehlung ab 10 Jahren
  • Klassiker unter den Rennspielen
  • Spiel des Jahres 1982
  • Fördert die Taktik
Ravensburger Wettlauf-Spiel, »Hase und Igel«.
Hier können auch die Langsamen ganz schnell sein! Mit diesem Motto geht es an den Start dieses ausgezeichneten Spiels. Mit ihren Karottenkarten ziehen die Spieler ihre Figuren vorwärts. Doch der Vorrat reicht nicht, um damit bis ins Ziel zu kommen. So muss man sich geschickt zurückfallen lassen, um neue Energie zu tanken. Übersicht und taktische Planung sind gefragt und machen immer wieder den Reiz dieses Klassikers aus.
Inhalt/Ausstattung:
  • 1 Spielplan
  • 87 Karottenkarten
  • 18 Salatkarten
  • 15 Hasenkarten
  • 6 Spielfiguren
  • 6 Rennkarten
Altersempfehlung ab 10 Jahren

Warnhinweise:
  • Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.

Kundenbewertungen

67% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

* * * * / (3)
* * * * * gute alternative zum computer Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

auch zum lernen nicht nur zum spielen.selbst die jüngsten werden ihren spass haben

von Axel C. aus Duisburg 17.12.2013

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?

* * * o o auf dauer nutzt sich der spielspass ab

Hase & Igel ist mit seinen über 30 Jahren wahrlich ein "alter Hase", kommt damit eigentlich aus einer Zeit, bei denen Spiel noch vor allem dem Prinzip "würfle und führe die Aktion des Feldes aus, auf dem Du landest, aus" folgten. Hase und Igel gelingt es jedoch dieses sehr glücksabhängige Prinzip zu durchbrechen. Grundsätzlich geht es um ein Rennen, bei dem die Spieler vom Start zum Ziel ziehen müssen. Dabei ziehen sie jedoch nicht durch würfeln vorwärtz sondern durch den Einsatz von Karotten (dem "Sprit" in diesem Rennen). Will man dabei eine bestimmte Strecke in einem Zug zurück legen kostet dies mehr Karotten als die selbe Strecke in mehreren Zügen zu bewältigen. Man muss also abwägen zwischen schnellen teuren Zügen und kleinen sparsamen Zügen, um nicht plötzlich auf halber Strecke mit "leerem Tank" liegen zu bleiben oder sich von den Mitspielern abhängen zu lassen. Unterwegs gibt es noch einige Aktionsfelder, bei denen man vor allem Karotten wieder auffüllen kann. Als kleine Schwierigkeit muss jeder Spieler insgesamt drei Mal einen "Boxenstop" einlegen (auf Kohlfeldern eine Runde aussetzen und so den mitgeführten Kohlvorrat auf Null reduzieren).

von einer Kundin aus Dissen 22.11.2015

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?

* * * * * toller Artikel

wunderschönes Spiel für die ganze Familie; weckt Kindheitserinnerungen

von Christian L. aus Altenstadt 07.12.2014

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?