%
Weigla Lichterbogen »Engel in Wolke«
z Vollbild

Weigla Lichterbogen »Engel in Wolke«

* * * * * (3) anzeigen >


€ 29,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 1660713567

  • Dekorativer Fensterleuchter
  • Motiv: Engel in Wolke
  • Aus FSC® zertifiziertem Holz
  • Netzbetrieb
  • Erzgebirge garantiert
Die Weigla® Standleuchte Engel in Wolke ist aus FSC® zertifizierten Hölzern gefertigt. Ein wunderschöner Dekoartikel für Kinderzimmer oder andere Wohnbereiche. Inkl. Leuchtmittel 1x E14, max. 10 Watt. Original Holzkunst aus dem Erzgebirge, Made in Germany. Maße: (L/H/T): 30 cm x 32 cm x 6 cm. 230...240V. 10W, E14. 1 Lampe.
Stromversorgung
Art Stromversorgungmit Netzkabel
Produktdetails
Art SchalterSchalter im Anschlusskabel
Anzahl Lichter1
LieferumfangNetzteil
Maßangaben
Höhe32 cm
Tiefe6 cm
Material
MaterialHolz

Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (3) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * * Wunderschöne Deko

Eine wirklich wunderschöne Beleuchtung. Ein Blickfang für jedes Fenster. Habe es auch verschenkt und bin damit richtig gut angekommen.

von Daniela S. aus Lichtenberg 12.02.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: natur Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Bewertung melden
* * * * * Ein toller Artikel

Diese Standleuchte ist einmal was anderes und sieht sehr gut aus

von Barbara F. aus Kirchberg 15.01.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: natur Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Bewertung melden
* * * * * Standleuchte Engel

Sehr schöner Artikel, macht Lust auf Weihnachten ist zum weiterempfelen

von Andrea K. aus Wadgassen 17.11.2017 Bewerteter Artikel: Farbe: natur Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Bewertung melden

Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?