Vipack Hausbett, wahlweise mit Bettschubkasten

%
UVP 599,00 -33%
€ 399,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelbeschreibung

Artikel-Nr. 5878540664
  • Bett in Haus-Optik
  • Wahlweise mit Bettschubkasten
  • Halboffenes Dach
  • Niedrige Einstiegshöhe
Dieses Hausbett ist ein toller Platz zum Schlafen und Spielen. Das Trägermaterial ist Massivholz und hochwertiges MDF, lackiert. Die Liegefläche hat an den Seiten und Vorne eine Umrandung, die 66 cm hoch ist. Ein hübsches Detail, was die Hausoptik unterstreicht, ebenso wie die Verstrebungen zum Dach hin. Das Dach ist in der Mitte offen, die geschlossenen Elemente rechts und links haben senkrechte Fräsungen und können auch nur in der vorgegebenen Position montiert werden. Warnhinweis: Das Dach darf nicht bestiegen werden. Durch die niedrige Einstiegshöhe ist das Bett gut zu erreichen. Die Rückseite hat ein Paneel bis zur Höhe der Umrandung, darüber ist das Bett offen.

Details

Farbe
Farbeweiß
Ausstattung & Funktionen
Art Lattenrostohne Lattenrost
Art Matratzeohne Matratze
Maßangaben
Breite Liegefläche90 cm
Länge Liegefläche200 cm
Breite105 cm
Länge214 cm
Höhe174 cm
Höhe Bettseite36 cm
Einlasstiefe Lattenrost12 cm
Bodenfreiheit20 cm
Ergänzende MaßangabenHöhe Dach: 125 bis 174 cm
Breite Einstieg: 68 cm
Hinweis MaßangabenAlle Angaben sind ca.-Maße.
Material
Material BettgestellMassivholz
MDF
Holzart BettgestellKiefer
Optik/Stil
Oberflächenbehandlunglackiert
Allgemein
AusführungOhne Bettschubkasten
Lieferung & Montage
AufbauhinweiseMontage nur wie abgebildet möglich
inklusive Aufbauanleitung - eine zweite Person zum Aufbau wird empfohlen
Wissenswertes
WissenswertesDas Dach darf nicht bestiegen werden

Produktberatung

Unsere Experten beraten dich gerne:

040 - 3603 3300 040 - 3603 3300
oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

wohnen@otto.de


Kundenbewertungen

78% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (6) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (1) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * o

Schönes Bett

Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

2 std Aufbau ist etwas utopisch... aber sonst ging es wirklich gut! Unser Sohn liebt es. Einziger Minuspunkt: es riecht wirklich stark und trotz ständigem lüften noch immer (Aufbau vor 4 Wochen)

von Maria L. aus Berlin 02.06.2020 Bewerteter Artikel: Ausführung: Mit Bettschubkasten Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * *

Super Bett

Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Ein super Bett. Es ist mit 2 Mann leicht auf zubauen dank der Aufbauanleitung. Wir haben 2 Std. gebraucht. Unser kleiner Mann ist gluecklich jetzt hat er sein eigenes Haus was sehr stabil ist und sein Freund kann auch noch bei ihm übernachten. Einfach Top

von Klaus Dieter E. aus Essen 15.02.2020 Bewerteter Artikel: Ausführung: Mit Bettschubkasten Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * o o

Schönes Bett aber...

Das Bett Ansicht ist schön, ich kann mich meinen Vorrednern zwar anschließen das es nach Holz riecht aber das es „stinke“ kann ich nicht sagen...es ist halt ein Natur Produkt und keine Preisspanne.
Was ich jedoch bemängel ist die breite, es heißt die liegefläche ist 90x200, dementsprechend wurden Lattenrost und Matratze gekauft.
Mein Sohn ist 3 Jahre....rennt er jedoch ins Bett und hüpft rein, springt jedes Mal das Lattenrost runter....die Auflage für das Lattenrost ist viel zu schmal.
Oft wünscht er sich das Mama und Papa sich zu ihm legen was aufgrund der Instabilität jedoch nicht möglich ist.
Wir werden uns da im Baumarkt vermutlich noch mal breitere Latten für die Auflage holen.

von Michaela T. aus Hoppegarten Hoenow 19.10.2020 Bewerteter Artikel: Ausführung: Mit Bettschubkasten Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?