Shopping
%
z Vollbild

VCM Glas Standvitrine "Lumo Maxi"

* * * o o (1)

Verkauf & Versand durch VCM

VCM Glas Standvitrine "Lumo Maxi"

Artikel-Nr. C1R5T3P
* * * o o (1)

  • Glastür aus ESG-Sicherheitsglas
  • 8 variable Einlageböden aus Glas
  • Seitenwände aus ESG-Sicherheitsglas

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Wohnen beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 86 01806 - 21 22 86
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

wohnen@otto.de


Kundenbewertungen

* * * o o (1)
* * * o o Kein gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Also ums mal gleich vorneweg zu nehmen: Aufgebaut sieht das Regal schon recht schick aus, vor allem die Glaswände an der Seite machen echt was her mit der Beleuchtung, das ändert allerdings nichts an dem grundsätzlichen "Service" von VCM, der mich extrem enttäuscht hat. Ach ja und gedacht war das Regal für Medien aller Art, DVDs, CDs etc. Da ich doch mehr DVDs hab als gedacht, wird es für CDs verwendet. Wenn einer wissen will, wieviele DVDs da reinpassen (die Höhe der DVDs berücksichtigend hat man nur sechs Fächer), kann ich gerne mal nachzählen, aber Pi mal Daumen würd ich sagen mehr als 150 passen da nicht rein. Und wegen der Tiefe gehen sie auch direkt bis an der Wand, d. h. die Beleuchtung kommt auch nicht wie gewünscht bei allen Fächern raus. Warum ich den Artikel trotz des schönen Aussehens nicht weiterempfehlen würde, erkläre ich im Folgenden: Zur Lieferung: Da hätten wir schon den ersten Minuspunkt. Geliefert wurden zwei Pakete, in einem waren die Regalteile, im anderen die LED-Beleuchtung mit Zubehör (Schrauben etc.). Das Paket war nur einfach mit einem normalen Paketband verklebt. Der Postbote hat versucht, das Paket anzuheben und durch die schlechte Verklebung ist das Paket aufgerissen und eine Regalteil wurde beschädigt. Da ich persönlich anwesend war, kann ich garantieren, dass es nicht die Schuld des Postboten war! Auch die Glasscheiben hätten besser verpackt werden können als einfach nur ein paar Mal mit Folie umwickelt. Das zweite Paket ist offensichtlich schon mal aufgemacht und nachträglich verpackt worden. Der Lieferschein war zerrissen (!) und die Verpackung der LED-Beleuchtung auch, d. h. alles war schon mal geöffnet und wieder reingeschmissen worden... Zum Aufbau selbst: Zunächst einmal muss ich dazu sagen, dass das beileibe nicht das erste Regal ist, dass ich und/oder mein Vater aufgebaut haben, wir haben also wirklich viel Erfahrung von kleinen Regalen bis hin zu sechstürigen Kleiderschränken. Aber dieses Regal war aufbautechnisch fast schon eine Katastrophe und ich hab auch schon welche von einem bekannten schwedischen Unternehmen für Bekannte aufgebaut. Auf der einen Seite war erfreulich, dass wirklich alle benötigten Teile vollständig da waren, auf der anderen Seite wurde mir von den drei Metalldübel (nennen wir das mal so), die die Rückenwand zusammenhalten sollen, eines zu kurz, sodass ich nur zwei verwenden konnte (was zwar durchaus reicht, aber es geht ums Prinzip). Die Bedienungsanleitung war teilweise verwirrend, aber dennoch machbar. Allerdings waren die vorgebohrten Löcher oft zu klein und entweder hat man dann einige Teile nur mit Hammer oder tatsächlich durch Vergrößern der Löcher anbringen können. Wo die Standfüße hinkommen sollen, bleibt einem nach Gusto selbst überlassen, die sind nämlich im Gegensatz zu allen anderen Teilen nicht detailliert aufgezeichnet. Genauso wie das Magnetteil, das auf dem hier abgebildeten Regal unten hinkommt, auf der Gebrauchsanweisung aber oben angezeigt wird. Ja, es ist kein Drama, aber wenn schon dann alles korrekt und sauber darstellen. Als nächstes kommt dann noch die sprachlich mangelhafte Beschreibung, in der es heißt, man solle das Regal aus Sicherheitsgründen an der Wand befestigen. Sie steht in mehreren Sprachen dran und ich bin Übersetzerin und wenn das keine Google-Übersetzung war, fress ich einen Besen sprichwörtlich. Nochmals, die letztgenannten Punkte mögen kein Drama sein, aber ich erwarte für den Preis eine entsprechende Leistung, die meines Erachtens einfach nicht gegeben ist. Für die Qualität, die Leistung und den Service würde ich sagen, dass das Regal um mind. 70€ reduziert werden müsste... Ich habe das Regal trotzdem behalten, weil wie gesagt, es sieht aufgebaut mit Licht und allem sehr schön aus, aber bestellen werde ich bei VCM nie wieder, wenn ich davon ausgehen kann, dass alle Regale von so einer "Qualität" sind.

von einer Kundin aus Kempten 19.04.2017 Bewerteter Artikel: Farbe: Mit LED Kern-Nussba , Ausführung: Mit Beleuchtung , Variante: Mit Beleuchtung

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?