Shopping
%
Tt eSPORTS Tastatur »CHALLENGER Prime Carbon Edition«
z Vollbild
  • Tt eSPORTS Tastatur »CHALLENGER Prime Carbon Edition«, Bild 1
  • Tt eSPORTS Tastatur »CHALLENGER Prime Carbon Edition«, Bild 2
  • Tt eSPORTS Tastatur »CHALLENGER Prime Carbon Edition«, Bild 3

Tt eSPORTS Tastatur »CHALLENGER Prime Carbon Edition«


  • Verbindung: Kabel
  • Tastenanzahl: 105 Tasten (zusätzlich 18 Sondertasten)
  • Layout: Deutsch
  • Makrospeicher: 16 KB
  • Anti-Ghosting: Ja


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Tt eSPORTS Tastatur »CHALLENGER Prime Carbon Edition«

Artikel-Nr. 418312P
Produkteigenschaften
Tastatur CHALLENGER Prime Carbon Edition

Die CHALLENGER Prime Carbon Edition bietet eine ganze Menge Features für einen kleinen Preis und ist nun auch im exklusiven Carbon-Design erhältlich. Pulsierende oder statische Hintergrundbeleuchtung in rot, blau oder violett gibt dem Aussehen das gewisse Etwas. Die Helligkeit wird mit einem Drehknopf oder über die Software justiert. Wie die meisten Tastaturen der CHALLENGER-Reihe, verfügt auch die CHALLENGER Prime Carbon Edition über OnBoard-Speicher und programmierbare Makro-Tasten, sowie Medien-Tasten und weitere Funktionstasten für Windows- und Tastaturfunktionen.

Produkttyp: Tastatur
Tastaturlayout: Deutsch
Hersteller: Tt eSPORTS
Marke: Tt eSPORTS
Typ: Gaming
Anschlüsse: 1x USB
Extra: RGB Hintergrundbeleuchtung mit den Farben Rot, Blau und Violett. 6 Macro-Keys mit Makroaufzeichnung. 6 Multimedia-Sondertasten, 6 Funktions-Sondertasten. 16Kb Onboard-Speicher. N-Key Rollover gegen Ghosting.
Features: Anti-Ghosting, Beleuchtung, n-key-Rollover
Geeignet für: PC
Haupttasten: 105
Hersteller-Artikelnummer: KB-CHM-MBCLGR-01
Interner Speicher: 16 KB
Kabellänge: 1,5 m
Lebensdauer: 10 Mio.
Multimediataste: Ja
Sondertasten: 18
Treiber: Windows 7, Windows 8
Verbindung: Kabel
Gewicht: 869 g
Treiber - Windows 10: Ja

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen