Triumph Schalen-BH »Body-Make-up WHP« mit Bügel

%
1/2
€ 39,95 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelbeschreibung

Artikel-Nr. 87072588
  • Basic-BH mit Bügel
  • Leicht gefütterte Cups mit Spacer-Material
  • Trägt nicht auf, fühlt sich an wie eine zweite Haut
  • Hochwertige Microfaser
  • Träger und Rückenverschluss verstellbar
Ein BH wie unsichtbar. Der Schalen-BH "Body Make-up WHP" mit Bügel trägt sich dank der hochwertigen Verarbeitung wie eine zweite Haut. Durch das weiche, innovative Spacer Material im Cup, ein Abstandsgewirkmaterial, ist die Schale angenehm dünn und besonders atmungsaktiv. Der BH trägt somit nicht auf, sondern umschließt die Büste sanft. Auch unter engen T-Shirts zeichnet sich nichts ab. Zudem ist er frei von störenden, eingenähten Etiketten und extra flach genäht. Der ideale Begleiter für jeden Tag. Ein Basic, dass sie nicht mehr missen möchten. Softes Material aus feiner Microfaser mit hohem Elasthananteil. Die Träger und der Rückenverschluss sind verstellbar.

BHs sind nicht trocknergeeignet, da die Versteller und Ringe durch die Hitze beschädigt werden und brechen.

Details

Maßangaben
KörbchengrößeCup A
Unterbrustumfang70
Farbe
Farbeweiß
Material
MaterialzusammensetzungObermaterial: 42% Polyamid, 37% Polyester, 21% Elasthan
PflegehinweiseHandwäsche
Körbchen / Cup
Cupdetailsmit Schale
Bügelmit Bügel
BH-Träger
Trägermit Träger
BH-Rückenteil
Rückenteilnormaler Rücken
Verschluss
VerschlussHaken & Ösen

Kundenbewertungen

89% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (395) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (104) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (64) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (15) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (5) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * o

eigentlich super BH

Für 6 von 6 Kunden hilfreich. 6 von 6 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Ich habe diesen BH bereits in weiß in Gr.80A und der passt super (wie eine zweite Haut). Bei dem schwarzen Exemplar hatte ich diesmal Pech. Das rechte Körbchen ist wohl etwas verschnitten und ist größer als das linke. Deshalb ging er zurück und hat nur 4 Sterne von mir erhalten. Das tolle an dem BH ist, dass er zwar gepolstert ist, aber nicht zu extrem. Er hat auch keine altmodische Form. Bisher trug ich immer 75B anderer Marken, aber da ist mir das Brustband mittlerweile meist zu eng. Also hab ich diesen von Triumph in 80A versucht und gute Erfahrungen gemacht mit meinem weißen Exemplar.

von einer Kundin aus Biessenhofen 14.09.2016 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz , Unterbrustumfang: 80 , Körbchengröße: Cup A Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * *

Ultrabequemer BH

Für 7 von 7 Kunden hilfreich. 7 von 7 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Schon jetzt mein Lieblings-BH, der auf der Haut sehr, sehr angenehm ist. Leicht, weich und trotzdem perfekt formend. Im Gegensatz zu vielen anderen Bügel-BHs spürt man ihn kaum und ich finde, hier ist die Kombination aus schlichter Optik und Hochwertigkeit hervorragend gelungen. Schwarz wird hier mit Sicherheit nicht die einzige Farbe sein, die sich in meiner Wäscheschublade findet :-)

von einer Kundin aus Buchloe 26.05.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz , Unterbrustumfang: 85 , Körbchengröße: Cup A Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * *

Dieser BH ist der Bequemste den ich je ...

Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Dieser BH ist der Bequemste den ich je getragen habe. Bei mir fiel er eine Cupgröße größer aus, so dass ich statt Cup C Cup B gewählt habe. Das Material ist super weich und nirgends sind störende Nähte oder Etiketten, die kratzen oder drücken können. Ansonsten formt er ein wunderschönes Dekolleté und die vorgeformten Cups sind nicht so dick, wie bei den meisten Schalen BH's

von einer Kundin aus Bad Kissingen 12.04.2017 Bewerteter Artikel: Farbe: schwarz , Unterbrustumfang: 85 , Körbchengröße: Cup B Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?