Shopping
%
Transcend 512GB SSD370S interne Solid State Drive SATA III
z Vollbild
  • Transcend 512GB SSD370S interne Solid State Drive SATA III, Bild 1
  • Transcend 512GB SSD370S interne Solid State Drive SATA III, Bild 2
  • Transcend 512GB SSD370S interne Solid State Drive SATA III, Bild 3
  • Transcend 512GB SSD370S interne Solid State Drive SATA III, Bild 4
  • Transcend 512GB SSD370S interne Solid State Drive SATA III, Bild 5
  • Transcend 512GB SSD370S interne Solid State Drive SATA III, Bild 6

Transcend 512GB SSD370S interne Solid State Drive SATA III

* * * * o (2) anzeigen

  • Solid-State-Drive, SSD370S, 512 GB Kapazität
  • 560MB/s lesen, 75.000 IOPS
  • 460MB/s schreiben, 75.000 IOPS
  • SATA III 6Gb/s, 2,5"-Bauform
  • Inklusive 3,5" Einbaurahmen für Desktop-PCs


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Transcend 512GB SSD370S interne Solid State Drive SATA III

Artikel-Nr. 063146P

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Multimedia beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 81 01806 - 21 22 81
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

multimedia@otto.de


Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

* * * * o (2)
* * * * o Gute SSD zum fairen Preis Für 0 von 1 Kunden hilfreich. 0 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Es liefert zwar nicht die volle Übertragungsraten wie angegeben aber mann spürt auf alle fälle den Geschwindigkeitszuwachs. Natürlich muss man eine SATA 3 fähiges Rechner haben um es voll auszunutzen. Bei der Installation gab es auch kein Problem. Ich habe meine alte Festplatte über ein Bootfähiges USB Stick mit Clonzilla auf die neue SSD übertragen. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. Eine davon ist mit Hilfe eine SATA-USB adapter neue SSD an die Rechner anzuschließen und dann von USB Stick booten und die alte festplatte auf die neue SSD clonen. Andere schnellere Methode ist: Falls man ein SATA fähiges PC hat, alte HD und neue SSD anschließen dann von USB booten und mit Clonzilla clonen. Danach neue SSD ins Laptop eingesteckt, wird erkannt fertig. Mitgelieferte Tool mit clone Option ist nicht ausgereift!

von einem Kunden aus Oldenburg 13.11.2015

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * * o Noch zu teuer wie alle SSD,s Für 0 von 1 Kunden hilfreich. 0 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Beim Sata 2 Anschluß eiert sie um die 256mb/s beim lesen und beim schreiben um die 240mb/s herum. Nicht gerade der Knaller. Ich weiss Sata 3 ist angesagt . aber das sie so runter geht in der Leistung bei Sata 2 ? Nicht das gelbe vom Ei. Aber man merkt den Unterschied schon zur normalen Festplatte . Frage an Otto. warum seh ich eigntlich nie mein Sparguthaben ?

von einem Kunden aus Erlensee 08.10.2015

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?