Shopping
%
Transcend 256GB SSD340 interne Solid State Drive SATA III
z Vollbild
  • Transcend 256GB SSD340 interne Solid State Drive SATA III, Bild 1
  • Transcend 256GB SSD340 interne Solid State Drive SATA III, Bild 2
  • Transcend 256GB SSD340 interne Solid State Drive SATA III, Bild 3
  • Transcend 256GB SSD340 interne Solid State Drive SATA III, Bild 4
  • Transcend 256GB SSD340 interne Solid State Drive SATA III, Bild 5
  • Transcend 256GB SSD340 interne Solid State Drive SATA III, Bild 6

Transcend 256GB SSD340 interne Solid State Drive SATA III

* * * * * (52) anzeigen

  • Solid-State-Drive, SSD340, 256 GB Kapazität
  • 560MB/s lesen, 70.000 IOPS
  • 330MB/s schreiben, 80.000 IOPS
  • SATA III 6Gb/s, 2,5"-Bauform
  • Inklusive 3,5" Einbaurahmen für Desktop-PCs


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Transcend 256GB SSD340 interne Solid State Drive SATA III

Artikel-Nr. 040662P

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Multimedia beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 81 01806 - 21 22 81
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 8-22 Uhr, Sa. 9-19 Uhr)

multimedia@otto.de


Kundenbewertungen

98% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

* * * * * (52)
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * * Erwartungen übertroffen

Bringt der Geschwindigkeitszuwachs wirklich einen entscheidenden Mehrwert, welcher die Aufrüstung auf SSD rechtfertigt? Ich sage nun nach ausgiebiger Testphase: Auf jeden Fall! Ein schnellerer System- und Programmstart alleine wäre es mir nicht wert, auch wenn sich bereits beim täglichen arbeiten hier schon ein erster Komfortgewinn bemerkbar macht. Gravierende Unterschiede bemerkt man aber vor allem bei Programmen die häufig große Datenmengen nachladen müssen, wie z.B. umfangreiche Spiele. Verbrachte ich bei Spielen wie WOW früher oft eine gefühlte Ewigkeit im Ladebildschirm, entfallen Ladezeiten jetzt fast gänzlich. Wie groß der Komfortgewinn durch "mehr Tempo" ist, merkt man spätestens wenn man wieder mal auf einem System ohne SSD arbeitet und spielt. Alles dauert unsäglich lange und nervt damit plötzlich ungemein, obwohl es einen früher auch nie gestört hat. Auch wenn man sich vornimmt "nur wichtige Dinge" auf der SSD zu speichern, wird man doch schnell "faul". Es ist einfach so bequem, wenn alles schneller geht. Deshalb sollte man meiner Erfahrung nach die SSD Kapazität auch großzügig einplanen. Der mechanische Einbau war schnell und unkompliziert, auch dank des mitgelieferten Rahmens. Im Bios wurde die Platte auch sofort erkannt. Als Feind hat sich jedoch mein Windowssystem erwiesen: Erst nach einem zähen Kampf hatte ich endlich ein laufendes System. Vorher gab es viel Frust und Internetforengewühle, da ich mich immer wieder neuen Problemen gegenüber sah. Das mitgelieferte Clonprogramm des Herstellers konnte meine Hauptfestplatte übrigens nicht clonen, so dass ich am Ende doch mit einem blanken System neu anfangen musste. So einfach wie ich es gewohnt war "Computer auf, (konventionelle) Platte rein und alles läuft" war der Wechsel auf SSD bei mir also nicht! Gerade beim Aufrüsten eines alten Systems (z.B. für SSD unbrauchbare Einstellungen im Bios) gibt es da einige Fallstricke für Amateure wie mich. Ich empfehle daher unbingt vorher das Wissen rund um SSD zu vertiefen. Selbst einfache Tatsachen (wie z.B. eine fehlende Vorformatierung bei SSD welche man von anderen Platten heute oft gewohnt ist) oder die Notwendigkeit bestimmter Bioseinstellungen kennt man oft (noch) nicht. Die kurze Anleitung aus der Packung geht auf solche Dinge natürlich nicht ein. Besagte Probleme lagen AUSDRÜCKLICH NICHT an der gekauften Platte, sondern am "System drum herum"! Die Platte selbst arbeitet nämlich schnell und problemlos! Am Ende ist jedoch alles gut und die Mühe und Plage ist vergessen. Ich möchte ganz sicher nicht mehr auf meine SSD verzichten!

von einem Kunden aus Theres 12.01.2015

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * * * Der Turbo für den Rechner

Eine gute SSD Platte laut test. Nicht die schnellste aber Preis/Leistung Verhältnis stimmt. Habe sie schon in mehreren Geräten verbaut. Und bist jetzt läuft sie einwandfrei in diesen Geräten. Zum verbauen dieser Platte kam es nicht da jemand mein Lenovo X230 so gut gefallen hat und das mir gekla..... hat :-( Schade. Neues NB ist bestellt diesmal mit SSD direkt, daher Platte zurück nach otto. Die Lieferung war Rasend schnell......

von Michael G. aus Duisburg 24.07.2014

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?


* * * * * absolut ein PLUS für jeden Rechner!

Diese Festplatte ist sehr schnell, absolut Geräuschlos und das System Bootet in ein paar Sec. Man sollte im Bios jedoch einige Dinge umstellen, wie z.B: den AHCI Mode zu aktivieren. Sich vor dem Installieren zu erkundigen ist immer hilfreich! Das ist meine erste SSD und ich würde jederzeit diese Platte wieder kaufen! Bin sehr positiv überrascht!

von Dieter L. aus Hagen 09.04.2014

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?