Shopping
%
z Vollbild
The North Face Schlafsack »Gold Kazoo Sleeping Bag Long« in orange

The North Face Schlafsack »Gold Kazoo Sleeping Bag Long«



Verkauf & Versand durch Internetstores

The North Face Schlafsack »Gold Kazoo Sleeping Bag Long«

Artikel-Nr. B9X1V6P

  • Modelljahr 2016
  • Anti-Kompressionspads, damit die Daunen flauschig bleiben
  • spezieller Kragen schützt vor Zugluft
  • Schlaufen, um den Schlafsack an der Isomatte zu befestigen
  • Kompressionssack und Aufbewahrungsbeutel inbegriffen
Der Gold Kazoo Schlafsack eignet sich ideal für Touren in wärmere Klimazonen, denn er erfüllt die drei wichtigsten Kriterien der hochwertigen Daunenschlafsack-Kollektion: Wärme, gute Komprimierbarkeit und besonders geringes Gewicht. Anti-Kompressionszonen halten den Schlafsack flauschig und maximieren die Wärmeisolierung. Dank der optimierten Daunenfüllung lässt er sich trotzdem klein zusammenpacken.

• Typ: Mumienschlafsack
• Enthält nichttextile Teile tierischen Ursprungs
• Details:
  - Anti-Kompressionspads, damit die Daunen flauschig bleiben
  - Kompressions-optimierte Füllverteilung sorgt für ein kleineres Packmaß
  - Passend geschnittene Kapuze für mehr Wärme und erhöhten Tragekomfort
  - Spezieller Kragen schützt vor Zugluft
  - Schlaufen, um den Schlafsack an der Isomatte zu befestigen
  - Kompressionssack und Aufbewahrungsbeutel inbegriffen
  - 650 Cuin ProDown Daunenfüllung für verbesserte Funktion
• Daunenmischung (Daune / Feder): 90 / 10
• Bauschkraft: 650 cuin

Maß

• Packmaß (L x B): 20,3 x 33 cm
• Empfohlene Körpergröße: 198 cm

Material

• Oberstoff Bezeichnung: 100 % Nylon
• Futterstoff Bezeichnung: 100 % Nylon
• Futterstoff: Nylon
• Füllung: Daune Gans
• Oberstoff: Nylon

Saison

• Saison: Dreijahreszeiten

Gewicht

• Füllung: 589 g
• Schlafsack: 907 g

Schlafsack

• Kategorie: Daunenschlafsack
• Form: Mumienform

Temperaturbereich

• Komforttemperatur: 1 °C
• Grenztemperatur: -5 °C
• Extremtemperatur: -8 °C

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen