Shopping
%
z Vollbild
Telefunken Bluetooth-Lautsprecher mit Lichtshow »BS1008L« in Schwarz

Telefunken Bluetooth-Lautsprecher mit Lichtshow »BS1008L«




  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Telefunken Bluetooth-Lautsprecher mit Lichtshow »BS1008L«

Artikel-Nr. 041182P

  • Kabellose Audio-Wiedergabe via Bluetooth®
  • Bis zu 10m Übertragungsreichweite
  • Freisprechfunktion
  • LED-Lichtshow
  • Ausgangsleistung: 2 x 3W (RMS)
Der Bluetooth-Lautsprecher BS1008L von Telefunken überzeugt mit sattem Sound und cooler LED-Lichtshow, die das Gerät zu einem echten Blickfang werden lässt. Die Verbindung erfolgt über Bluetooth 2.1 + DER. Eine Übertragungsreichweite von bis zu 10 Metern ist hierbei möglich. Dank integriertem Mikrofon kann das Gerät auch als Freisprechanlage zum Telefonieren eingesetzt werden. Via AUX-In können weitere Wiedergabemedien wie MP3-Player angeschlossen werden. Über das im Lieferumfang enthaltene USB-Kabel kann der integrierte Lithium-Ionen-Akku bequem via PC oder USB-Adapter aufgeladen werden. Bei vollem Akku beträgt die maximale Laufzeit ca. vier Stunden. Die Ausgangsleistung der Lautsprecher betragen 2 x 3 Watt (RMS).
Features:
  • Bluetooth-Version: 2.1 + EDR
  • Kabellos Musik hören oder telefonieren
  • Bis zu 10 m Übertragungsreichweite
  • 2 x 3W Ausgangsleistung (RMS)
  • Aufladen über USB-Ladekabel
  • LED-Lichtshow
  • Akkuladezeit: ca. 5-6 Stunden
  • Audiowiedergabe: ca. 4-5 Stunden
  • Eingebauter wiederaufladbarer Lithium-Aku (2200 mAh)
  • AUX-In (3,5 mm Klinkenbuchse)
  • Zubehör: Micro-USB-Ladekabel. 3,5 mm Audiokabel

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Multimedia beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 81 01806 - 21 22 81
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

Jetzt chatten
(Mo.-Fr. 7-21 Uhr, Sa. 8-16 Uhr)

multimedia@otto.de


Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen