Supremo Pantolette in bequemer Schuhweite G

* * * * o (35) anzeigen >
%
z Vollbild
39,99 -60%
€ 15,99 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Artikel-Nr. 4126083432
  • Modische Pantolette verziert mit Schmucksteinen
  • Mit verdecktem Klettverschluss für erleichterten Einstieg
  • Obermaterial aus Lederimitat
  • Schuhweite G (=weit)
  • 6,5 cm Absatz mit 1,5 cm Plateau
Tolle Schuhe für warme Temperaturen: Das sind die Pantoletten von Supremo! Der Einsatz von Lederimitat als Obermaterial macht den Damenschuh pflegeleicht und robust. Es lässt sich außerdem hervorragend zu unterschiedlichen Looks kombinieren. Mit dem Klettverschluss geht beim An- und Ausziehen keine Zeit verloren. Die natürliche Bewegung der Füße wird nicht eingeschränkt, denn der Schuh ist großzügig geschnitten und bietet genügend Platz. Auch beim Komfort bleiben mit diesem Schuh keine Wünsche offen, denn die Laufsohle aus Synthetik sorgt von morgens bis abends für ein angenehmes Trageerlebnis. Zudem setzt der Blockabsatz den Schuh perfekt in Szene. Ein wunderbarer Stylingpartner für elegante Looks aus Stoffhose und Blazer! Mit dieser Pantolette präsentiert Supremo einen Damenschuh, den man am liebsten gar nicht mehr ausziehen möchte.
ObermaterialLederimitat
InnenmaterialSynthetik
Optikunifarben
Stilelegant
ApplikationenGlitzersteine, Schmucksteine
Besondere Merkmalein bequemer Schuhweite G
VerschlussKlettverschluss
AbsatzartBlockabsatz
Schuhspitzeoffen
InnensohlenmaterialTextil
LaufsohlenmaterialSynthetik
Laufsohlenprofilleicht profiliert
AbsatzhöheIn Gr. 37 ca. 6,5 cm
PlateauhöheIn Gr. 37 ca. 1,5 cm
Schuhweiteweit

Kundenbewertungen

94% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (10) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (21) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (3) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * o

fällt eher wie Weite H aus!

Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Der Schuh macht trotz des günstigen Preises optisch einen sehr gelungenen Eindruck - schön ist auch die Verstellung es oberen Riemens durch Klettverschluss.
Leider sind die unteren Riemchen etwas sehr locker gearbeitet - der Fuß drückt dadurch nach außen, hat nicht den gewünschten Halt.
Für Weite G fällt der Schuh schon recht weit aus.

von einer Kundin aus Burgsinn 17.05.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: hellgrau , Größe: 39 , Ausführung: EURO-Größen Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * o o

bequeme Pantolette für alle Tage

Für 1 von 1 Kunden hilfreich. 1 von 1 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Diese Pantoletten hatte ich als Sommer-Alternative für Hausschuhe bestellt, da mit "bequeme Schuhweite G" geworben wurde. Bequem sind sie, sehr weiches und angenehmes Fußbett, aber die Weite ist definitiv höher anzusetzen, denn trotz relativ breiter Füße hatte ich keinen Halt.

von einer Kundin aus Hohberg 01.05.2018 Bewerteter Artikel: Farbe: nachtblau , Größe: 39 , Ausführung: EURO-Größen Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
* * * * *

Chic und sehr bequem

Sehr hübsche, sommerliche Pantolette mit bequemer Weite und angenehmer Absatzhöhe für die Frauen, die es nicht ganz ohne Absatz mögen und dennoch gut und fußgerecht laufen möchten. Da drückt garantiert nichts, zumal man den oberen Querriemen nochmals in der Weite verstellen kann. Sehr dekorativ sind die auf dem Querriemen über dem Rist aufgebrachten Verzierungen mit "Glas"-Glitzersteinen. Die schöne Farbe ist in Natura allerdings doch deutlich heller, als auf dem Foto. Ein angenehmer, luftiger Sommerschuh, der sportlich-elegant auch durchaus "salonfähig" ist. Kann ich sehr empfehlen!

von einer Kundin aus Unterhaching 09.07.2019 Bewerteter Artikel: Farbe: nachtblau , Größe: 38 , Ausführung: EURO-Größen Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden
Alle Kundenbewertungen anzeigen >

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?