Shopping
%
Storksak Wickeltasche »Catherine Leather«
z Vollbild
  • Storksak Wickeltasche »Catherine Leather«, Bild 1
  • Storksak Wickeltasche »Catherine Leather«, Bild 2
  • Storksak Wickeltasche »Catherine Leather«, Bild 3
  • Storksak Wickeltasche »Catherine Leather«, Bild 4
  • Storksak Wickeltasche »Catherine Leather«, Bild 5
  • Storksak Wickeltasche »Catherine Leather«, Bild 6
  • Storksak Wickeltasche »Catherine Leather«, Bild 7
  • Storksak Wickeltasche »Catherine Leather«, Bild 8
  • Storksak Wickeltasche »Catherine Leather«, Bild 9
  • Storksak Wickeltasche »Catherine Leather«, Bild 10
  • Storksak Wickeltasche »Catherine Leather«, Bild 11

Storksak Wickeltasche »Catherine Leather«


Verkauf & Versand durch Taschenkaufhaus

Storksak Wickeltasche »Catherine Leather«

Artikel-Nr. B9L4J7P

  • Wickeltasche
  • Leder
  • A4-Unterlagen
  • Innenfächer / Organizer
  • Handyfach
Produkteigenschaften
Wickeltasche Catherine Leather

Perfekt, um teilen zu üben: Zauberhafte Wickeltasche aus weichem Leder von Storksak mit Reißverschlussetui, Wickelauflage, Kinderwagenbefestigung und isoliertem Fläschchenfach.

Maße B x T x H (cm): 47 x 14 x 34
Gewicht: 1080 g
Material: weiches, fein genarbtes Leder; innen: abwischbares, textiles Futter

großes Hauptfach, passend für A4-Unterlagen, schließt mit Reißverschluss

innen ein Reißverschluss- und ein Handyfach, 4 Einsteckfächer sowie ein herausnehmbares Reißverschlussetui

eine herausnehmbare, zusammenklappbare und leicht gepolsterte Wickelauflage mit Klettverschluss

auf der Front 2 vertikale Reißverschlussfächer

an der Seite ein isoliertes Reißverschlussfach mit abwischbarem Innenfutter, zur Aufbewahrung von Babyflaschen geeignet

2 lederne Henkel (Länge: je 46 cm), mit denen die Tasche an der Schulter getragen werden kann

abnehmbarer, stufenlos verstellbarer, textil gewebter Schultergurt (Länge: 100-150 cm) mit Kinderwagenbefestigung

4 Standfüße am leicht verstärkten Taschenboden

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen